Person und Materie. Vom Pragmatismus zum Demokratischen Öko-Sozialismus


Innerhalb dieser Kooperation nahm der verstorbene Dr.

Gebührenmodelle für Bachelor-Studiengänge


Ein weiterer Hinweis für eine Borderlinethematik zeigt sich, wenn Patienten mit Merkmalen der Majoren Depression nur mässig auf Antidepressiva ansprechen und im stationären Aufenthalt wegen vermehrter Kontaktzuwendung eine überaus rasche Besserung zeigen. Stimmungslabilität und Impulsivität sowie häufig instabile Beziehungen und unangemessene Wut gehören zu beiden Krankheitsbildern.

Patienten mit BPS werden manchmal auf konstruktive Weise reagieren, manchmal gar nicht. Sie werden jedoch immer emotional und empfindlich im zwischenmenschlichen Bereich reagieren. Sie werden glauben, dass viel auf dem Spiel steht, entweder ihre eigene Selbstachtung oder die Glaubwürdigkeit des Therapeuten.

Patienten mit Bipolar ll-Störungen Wechsel von depressiven und hypomanischen Episoden lassen sich nicht stören. Sie werden so weitermachen, als hätte keine Intervention stattgefunden — indem sie entweder überhaupt nicht reagieren, das Thema wechseln oder rationalisieren.

Sie verhalten sich bei zwischenmenschlichen Konflikten autonom, eher oberflächlich und mit mangelnder Tiefe. Meist handelt es sich um eine frei flottierende, diffuse Angst, die sich bedrohlich über die ganze Existenz des Patienten ausdehnt generalisierte Angst und sich bis zur Panik steigern kann.

Diese Differenzen sind Produkt von historisch bedingten unterschiedlichen Borderlinekonzepten s. Das Problem ist dadurch aber noch nicht gelöst: Haben Borderline-Patienten nun durchgängig Angst oder nicht? Inhaltlich geht es dabei um folgende Themen s. Angst vor Überwältigung durch konflikthafte Impulse und Vorstellungen Trennungsangst: Angst vor dem Alleinsein, das eine unbewusste Gleichsetzung von Verlassenheit darstellt Regressionsangst: Angst , den erreichten Ich-Status zu verlieren Angst vor Selbstverlust Angst vor einem phantasierten Verschlungenwerden Diese Ängste aber sind eindeutig zeitlich limitiert.

Doch nicht nach aussen zum Ausdruck gebrachte Angst muss noch nicht Angstabsenz bedeuten. Selbst Kernberg et al. Zum Teil geschieht dies durch besondere Abwehrleistungen wie z. Auch Dulz und Schneider betonen, dass hinter einer scheinbar unverletzlichen Fassade bei Borderline-Patienten sehr viel Angst spürbar ist, die aber aus Befürchtung vor Verletzung nicht gegenüber andern gezeigt wird. Das mag die Aufklärung für die Widersprüche in der Phänomenbeschreibung sein.

In der Psychodynamik sind Personen mit einer BPS in dieser Hinsicht ständig mit der Abwehr von Ängsten beschäftigt, die über weite Strecken hinweg auch erfolgreich ist. Wenn die Ängste aber durchbrechen, können sie vielgestaltig und unterschiedlicher Intensität sein. Meist ist es die Bulimie, die gleichzeitig auftritt.

Bulimiker sind weniger zielgerichteter und ausdauernder in ihren persönlichen Einschränkungen als Menschen mit Anorexie. Böhme-Bloem, ; Skodol, Oldham et al.

Mit ihren Essstörungen bringen Borderliner mit Bulimie den Spaltungsmechanismus von asketischem Hungern Verzicht auf eigene Bedürfnisse und unkontrolliertem aggressivem In-Sich-Hineinstopfen nach aussen. Mit übermässigem Essen wird dann der Versuch unternommen, den Gefühlen der Leere und des ZurückgewiesenWerdens zu entrinnen. Vor allem bei Frauen mit einer BPS kommt solches Essverhalten häufig phasenweise vor, was zu ständig schwankendem Gewicht führt vgl.

Durch eine Studie von Sansone et al. Es ist wichtig, das Hungern bei Borderlinern auch als Ausdruck eines intrapsychischen und interpersonalen Konflikts zu betrachten. Mit der Essstörung wird die Verantwortung über sich und das eigene Leben an andere delegiert. Bei den nahen Bezugspersonen meist die Mutter wird Sorge ausgelöst, die Zuwendung verspricht, ohne dass man sich den Wunsch nach Abhängigkeit eingestehen muss.

Und worin unterscheiden sich nun Patienten mit Essstörungen von Borderline-Patienten mit Essstörungen? Nach Gunderson sind Impulsivität und Dysfunktion verbunden mit instabilen Familienverhältnissen die Kennzeichen für Essstörungen bei Borderline-Patienten. Patienten mit Essstörungen ohne BPS haben Vorgeschichten ohne markante Familienprobleme, jedoch mit Themen absoluten Unabhängigkeitsstrebens und hoher Leistungserwartung.

Durch Gefühle der inneren Leere und des Alleinseins sind Borderliner besonders anfällig für Drogen — insbesondere Alkohol s. Driessen und Hill wiesen einen ausgeprägten Zusammenhang zwischen Alkoholismus und den Persönlichkeitsdimensionen insbesondere der Borderline-Störung sowie der Antisozialen Persönlichkeitsstörung nach. Alkohol vermittelt kurzfristige Glücksgefühle aber auch Spannungserleichterung Plakun, ; Soloff, Lis et al.

Nace, Der Behandlung von Substanzenmissbrauch bei schwerer Abhängigkeit bei Personen mit BPS kommt prioritäre Bedeutung zu, denn komorbider Substanzmissbrauch vergrössert nachweisbar die Wahrscheinlichkeit eines Suizids und verschlechtert die Gesamtprognose vgl.

Gunderson, Differentialdiagnostisch anspruchsvoll sind Patienten mit Substanzenmissbrauch und unglücklichen, impulsiven, selbstgefährdenden Beziehungen.

Hier ist häufig eine längere Beobachtungszeit notwendig, bis der Therapeut entscheiden kann, ob eine BPS vorliegt oder eine primär substanzeninduzierte Störung, die für derart drastische Auswirkungen auf das Beziehungsverhalten verantwortlich ist.

Neben allgemeinen Hinweisen auf die Bedeutung einer Inzest-Problematik für die Entstehung der BPS Kernberg, ; Merod b; Reddemann, , ; Rohde-Dachser, ; Sachsse, ; Schneider und Dulz, gibt es etliche — fast ausschliesslich nicht aus dem deutschsprachigem Raum stammende — Untersuchungen, die empirisch hohe Raten von Kindheitstraumatisierungen bei Borderline-Patienten gefunden haben.

Diese Erkenntnisse führen zu der Frage, wie eng eine Borderline-Störung mit einer traumatischen Erfahrung verbunden ist s. Dies lässt sich bejahen, denn nicht jeder Borderline-Patient hat in der Kindheit ein schweres Trauma erlitten und umgekehrt führen schwere Traumatisierungen auch zu anderen Störungen.

Folglich müssen zur Traumatisierung weitere ätiologisch bedeutsame Faktoren hinzukommen, damit eine BPS entsteht s. Dennoch ist die Abgrenzungsfrage für die Therapieplanung bedeutend, insbesondere dann, wenn ein sich selbst verletzender Patient eine bedeutsame Traumatisierung in der Entwicklungsgeschichte aufweist.

Traumaspezialisten sind sich heute weitgehend einig, dass PTSD vor allem dann diagnostiziert werden soll, wenn Flashbacks und anhaltende dissoziative Zustände durchlebt werden und das Verhalten der Betroffenen durch Scheu und Bindungsangst geprägt ist. Haben die Patienten jedoch das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und Schutz und verleihen ihrem Ärger Ausdruck, wenn sie verletzt werden, dann waren die Traumatisierungen wahrscheinlich weniger dominant, und es ist besser von einer Borderline-Störung auszugehen.

Zusammenfassend kann gemäss Gunderson festgehalten werden: Missbrauchsvorfälle wirken weitaus traumatisierender als bei bestehender Entfremdung von den Bezugspersonen, als wenn Kinder sich auf die Eltern verlassen können und die traumatischen Vorfälle besprechen können. Wenn auch in der Kindheit von Borderline-Patienten verstärkt traumatische Erlebnisse zu finden sind, so können auch andere psycho-soziale Faktoren ein Kind so belasten, das es eine Borderline-Störung ausbildet.

Nebst oben aufgeführten Komorbiditäten können bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen auch somatoforme Störungen, Zwangsstörungen und die AufmerksamkeitsdefizitHyperaktivitäts-Störung ADHS komorbid beobachtet werden, die hier aber nicht weiter erläutert werden weiterführende Literatur: Im Vordergrund stehen dabei nach Bohus , S.

Differentialdiagnostische Abgrenzungsschwierigkeiten zur BPS ergeben sich insbesondere dann, wenn die komorbide Persönlichkeitsstörung der gleichen Hauptgruppe - nämlich Cluster B: Dies betrifft die Dissoziale Persönlichkeitsstörung, die Narzisstische und die Histrionische Persönlichkeitsstörung. Darauf soll im Folgenden kurz eingegangen werden. Ausbeuterische und kalte Umgangsweise mit anderen Menschen bis zu delinquentem Verhalten, geringe Frustrationstoleranz und fehlendes Schuldbewusstsein sind die Hauptmerkmale der Dissozialen Persönlichkeitsstörung.

Mangelnde Empathie und verdeckte Versuche der Manipulationen und Lügen führen häufig zu wechselnden Beziehungen. Zusätzlich erschwerend zur Therapiebeziehungsgestaltung ist deren geringe Behandlungsmotivation, die entweder durch eine passive Erwartung oder eine unverhohlene Ablehnung zum Ausdruck gebracht wird. Ein diagnostisches Dilemma hingegen ergibt sich dann, wenn ein Patient, der sich prototypisch für eine BPS verhält, ein Verhalten berechnender Täuschung und gewalttätiger Ausbrüche aufweist.

Auch Gemeinsamkeiten, wie geringe Verbindlichkeit und Gewissenhaftigkeit, legen den Gedanken nahe, dass die beiden Diagnosen weitgehend zusammenhängende Formen einer psychopathologischen Syndromatik darstellen. Eindeutige Ergebnisse aus wissenschaftlichen Studien bleiben aber abzuwarten.

Therapeutisch hat die diagnostische Unterscheidung der beiden Störungen wichtige Bedeutung. Fälschlicherweise einen BPS-Patienten mit der Diagnose Dissoziale Persönlichkeitsstörung zu belegen heisst, einen möglicherweise behandelbaren und bindungswilligen Patienten auf eine Minimaltherapie zu beschränken. Ihnen fehlt die Einfühlung in andere, und in ihren Beziehungen haben selbstsüchtige Bedürfnisse grossen Stellenwert.

Sie reagieren entweder wütend oder selbstzerstörerisch auf Kritik und Zurückweisung anderer gekoppelt mit einer unangemessenen Anspruchshaltung. Dennoch gibt es in ihrem Verhalten und Erleben wesentliche Unterschiede: Der Narzisst zeigt sich nach aussen als übermässig selbstbewusst und grandios, im Verborgenen jedoch schambeladen und unsicher; Personen mit BPS fühlen sich minderwertig gegenüber anderen. Akhtar, Während die Personen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung einen Eindruck von Selbstgenügsamkeit und von einem Fehlen von Bedürfnissen nach Liebe und Zuneigung vermitteln, wirkt die Borderline-Persönlichkeit im Gegensatz dazu abhängig, verzweifelt nach menschlichem Kontakt suchend s.

Kritik ist für sie deshalb unerträglich, denn das, was sich nur auf einen bestimmten Aspekt bezieht, wird zum Urteil für die ganze Person verallgemeinert. Sie fühlen sich dann als ganze Person schlecht und nicht akzeptiert. Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung erleben Zurückweisung als Demütigung und Verletzung ihres Grandiositätsdenkens, was Gefühle der Scham, der Unterlegenheit und des verletzten Stolzes auslöst. Man könnte vermuten, dass die Wut, Feindseligkeit und der Ärger bei BPS vielmehr fehlgesteuert oder mangelhaft beherrschter sind, während bei narzisstischer Persönlichkeitsstörung diese Gefühle Ausdruck einer Kränkung eines sehr fragilen Selbsts darstellen.

Während der Narzisst in seiner Wut scharf mit stark eingeschränkter Perspektive argumentiert Kohut, , reagiert der Borderline-Patient unter den gleichen Bedingungen aufgeregt, unlogisch und chaotisch.

Die Erwartung, zu besonderen Zuwendungen und Privilegien berechtigt zu sein, haben Narzisst wie Borderliner. Bei ersterem erfolgt dies aus seiner Einbildung der Einzigartigkeit, bei Borderline-Patienten entstammt dieses Verlangen dem Gefühl, viel gelitten zu haben und deshalb mehr zu brauchen.

Auch aus therapeutischer Behandlungssicht kann die Unterscheidung beider Typen bedeutend sein. Narzisstische Persönlichkeitsstörungen brauchen in der Therapie dosierte Frustrationen mit dem Ziel der Bindungskorrektur. Um im Mittelpunkt zu sein, können sie charmant, übertrieben attraktiv und verführerisch erscheinen. Im Gegensatz dazu fehlen Personen mit histrionischer Persönlichkeitsstörung weitgehend die Autodestruktivität des Borderliners, die chronischen Gefühle der Leere und Einsamkeit und die wütenden Beziehungsabbrüche.

Wie bei den meisten anderen psychiatrischen Erkrankungen auch wird nach dem heutigen Wissensstand von einer multifaktoriellen oder multikonditionalen Entstehung der BPS ausgegangen. Intrapsychische und interaktionelle chronifizierte Störungen und psychosoziale Konflikte Abb. Ein Faktor der Entstehung können genetische und neurobiologische Faktoren sein, bedingt auch durch pränatale Einflüsse wie ungünstige Bedingungen in der Schwangerschaft: Alkohol- oder Drogenkonsum der Mutter, Erkrankungen, die mit einer Medikamenteneinnahme einhergehen oder psychiatrische Vorerkrankungen in der Familie.

Bildgebende Verfahren ergaben Hinweise für Funktionsstörungen im frontalen Cortex, in der Amygdala und dem Hippocampus, die mit der emotionalen Instabilität und dem Hyperarousal in Verbindung gebracht werden. Einen dritten Faktor bilden psychosoziale Risikofaktoren sowie eine familiäre Belastung durch psychische Störungen Psychosoziale Risikofaktoren sowie eine familiäre Belastung mit psychischen Störungen, die offensichtlich zu pathologischen Familieninteraktionen führen, spielen für die Pathogenese der BPS eine bedeutsame Rolle.

Eine Reihe von Studien konnte den Nachweis erbringen, dass Patienten mit einer BPS im Vergleich zu anderen Patienten mit Persönlichkeitsstörungen signifikant häufiger in ihrer Kindheit sexuellen Missbrauch, körperlichen Missbrauch, schwere körperliche Vernachlässigung und körperliche Gewalt in der Familie erfahren hatten Herman et al.

Ebenfalls wurden in der Vorgeschichte von Borderline-Patienten gehäuft frühe Trennungen und Verluste berichtet. Schliesslich fanden sich signifikant gehäuft Probleme im Bindungsverhalten zwischen Eltern und Kindern in Borderline-Familien Paris et al. Alle genannten biologischen und psychosozialen Variablen wirken zusammen. Dies führt zu einer Störung des assoziativen Lernens und zur Entwicklung dysfunktionaler Grundannahmen und Schemata z.

Dadurch ist eine adäquate Interpretation psychosozialer Situationen erschwert z. Selbstverletzung, Fressanfälle, Demonstration von Hilflosigkeit führt.

Diese Bewältigungsstrategien führen kurzfristig zu einer Linderung des subjektiven Leidens, langfristig aber zu weiterer psychischer Labilisierung z.

Rückzug von Bezugspersonen wegen Überforderung durch den Patienten. Die dysfunktionalen Schemata und Verhaltensweisen verhindern ausserdem, dass positive, adäquate Lernerfahrungen gemacht und frühere traumatische Erlebnisse verarbeitet und relativiert werden können. So wird die Welt als bedrohlich erlebt und es herrscht ein allgemeines Misstrauen gegenüber anderen Menschen. Bio-psycho-soziale Ätiologiemodelle erweitern das Blickfeld, um die systemische, mulitfaktorielle und lerntheroretische, mulitfaktorielle Kompnente.

Biologischer, genetischer und neurobiologischer Ansatz Das biologische Modell von Persönlichkeitsstörungen zentriert sich auf biogenetische und embryonale sowie frühkindliche biologische Faktoren, die Verhalten, Emotion und Kognition prägen und formen.

Von der genetischen Seite her geht es vorwiegend um die angeborenen Eigenschaften des Menschen. Exogene Faktoren wie Geburtsschädigungen, Infektionen etc. Im Folgenden soll der Fokus vor allem auf die genetischen und neurobiologischen Befunde hinsichtlich der BPS gelegt werden. Bei der BPS wurden nach Dittmann et al. Das liegt auch weitgehend daran, dass die Untersuchungen sehr unterschiedlich angelegt waren, die Definition von BPS zum Teil stark variierten und die Informationen nicht von den Verwandten direkt, sondern von den Borderline-Patienten stammten.

Obwohl Erblichkeitsanalysen auf die Bedeutung genetischer Faktoren verweisen, können sie kaum Aussagen über die eigentliche Struktur dieser genetischen Einflüsse machen. Es fehlen Informationen darüber, ob es ein einziger genetischer Faktor ist oder ob es mehrere sind, die zur Borderline-Pathologie beitragen. Auch bleibt noch weitgehend ungeklärt, ob die genetischen Einflüsse, die mit einem Merkmal in Verbindung gebracht werden z.

Affektlabilität , spezifisch sind für dieses eine Merkmal oder aber für andere Merkmale der BPS verantwortlich sind. Verschiedene Studien an Zwillingen Jang et al. Zum einen ist da ein genetischer Faktor, der alle BorderlineMerkmale des Clusters beeinflusst.

Zum andern gibt es spezifisch genetische Faktoren, die auf die spezifisch primären Persönlichkeitszüge einwirken. Diese Befunde sprechen für eine komplexe genetische Architektur der BPS, die es zukünftig noch weiter zu erforschen gilt.

In den letzten Jahren wurde damit begonnen, die funktionelle und topographische Anatomie von Hirnarealen bei der BPS eingehender zu untersuchen — vor allem diejenigen, denen eine Bedeutung für die Auslösung und Regulation von Affekten zugemessen wird. Mittlerweile zeigen weitere Forschungen, dass chronischer Stress oder erhebliche Verwahrlosungserlebnisse in der Kindheit zu einer Beeinträchtigung neurobiologischer Reifungsprozesse vor allem in den limbischen Strukturen und damit zu kognitiven und emotionalen Störungen führen können Bohus, , S.

Dies betrifft sowohl Autoaggression wie bei Suizidversuchen , als auch Fremdaggression Wutausbrüche oder Gewalt. Dies lässt zunehmend den Schluss zu, dass die bei der BPS vorliegende impulsive Aggression zum Teil vererbbar ist Torgersen, , zit. Es kann besseren und spezifischeren Pharmakotherapien den Weg weisen und das Einfühlungsvermögen des Therapeuten in die spezifischen Probleme des Patienten erhöhen.

Psychodynamische und psychoanalytische Ansätze Die gemeinsame Grundannahme der psychodynamischen und psychoanalytischen Konzepte ist eine strukturelle Ich-Störung von Borderline-Patienten, wobei sich in den unterschiedlichen Ansätzen die historische Entwicklung der psychoanalytischen Konstrukte widerspiegelt.

Die wichtigsten Anstösse zum Verstehen der strukturellen Defizite bei BorderlinePatienten stammen von Kernberg , der seit 40 Jahren sein übertragungsfokussiertes Borderline-Konzept basierend auf Studien und Praxiserfahrungen laufend erweitert hat. Es fokussiert vor allem die Objektbeziehungstheorie als Erklärung.

Demnach geht die BPS auf frühe inadäquate Interaktionserfahrungen und ein Übermass an Aggression zurück, die den gesunden Narzissmus stören und sich auf die Entwicklung des Ichs und Über-Ichs auswirken. Dadurch kommt es zu schwersten Selbstwert- und Identitätsproblemen. Nach Kernberg leiden die Borderline-Patienten an 1.

Identitätsdiffusion Bei der Identitätsdiffusion von Borderline-Patienten verweist Kernberg auf die spezifische Pathologie der Selbst- und Objektbeziehungs-Entwicklung in der Kindheit hin. Folge davon sind schwere Verzerrungen in den zwischenmenschlichen Beziehungen — insbesondere in intimen Beziehungen — ,ebenso ein Mangel an konstanter Zielausrichtung im Beruf, Unsicherheit und Richtungslosigkeit in vielen Lebensbereichen. Nach Kernberg lässt sich die Entwicklung von Objektbeziehungen den bestimmten Entwicklungsstufen zwischen 0 und 3.

Lebensjahr zuordnen, in denen das Kind allmählich lernt, sich als autonomes Individuum in einer Welt von einander getrennten Objekten zu begreifen. Es erlebt sich und Objekte als eine positive Einheit bei ausreichender mütterlicher Versorgung , aber auch als eine negative Einheit bei Frustrationen und Abwesenheit von primären Bezugspersonen. Beide Einheiten sind voneinander getrennt. Lebensmonat; gemäss Mahler, , in der symbiotischen Phase ablaufend. In einem nächsten Entwicklungsschritt 6.

Lebensmonat beginnt das Kind allmählich zwischen sich und der Umwelt zu unterscheiden, bis das kindliche Selbst sich zwischen dem Lebensmonat vollständig von den Objekten trennt nach Mahler, Ab diesem Punkt kann das Kind auch ein Objekt ambivalent erleben, d.

Primitive Abwehrfunktionen und Realitätsbezug Grundsätzlich besteht gemäss Kernberg ein primärer Mangel an Verdrängungsfähigkeit, so dass die zu verdrängenden Inhalte vom Ich des Kindes nicht effektiv ins Unbewusste verdrängt werden können. Daraus folgt, dass die abzuwehrenden Inhalte bewusstseinsfähig bleiben und auf äussere und innere Reize ins Bewusstsein des Patienten übertreten können Somit steht das Ich des Borderline-Patienten vor dem Problem, wie es sich vor der Wahrnehmung von Unerwünschtem schützt.

Prinzipiell bedeutet dies, dass Denkbares z. Aggressionen gegen das Kind bei traumatisierenden Übergriffen nicht wahrgenommen werden dürfen. Das gleiche gilt auch für die Realitätsprüfung. Wenn ein Reiz eine Gefahr für das Ich darstellt, wird er nicht wahrgenommen. Die Realität wird nur noch zerstückelt gesehen; Zusammengehöriges wird aus dem Zusammenhang gerissen, d. Nach Kernberg ist Spaltung ein aktiver und früh eingeübter Abwehrmechanismus, um das Erlebnis der Ambivalenz zu verhindern und um Ich-Zustände mit entgegengesetzter Gefühlsqualität streng voneinander getrennt gehalten werden.

Die Spaltung dient also dazu, ein schützendes idealisiertes Objekt zu bewahren. Weitere zentrale Abwehrformen Für das Ich unakzeptable eigene Züge werden verleugnet und anderen zugeschrieben. Gute Eigenschaften bei anderen werden überbewertet. Bei der idealisierten Person werden Unvollkommenheiten nicht toleriert. Das Gegenstück ist die völlige Entwertung. Unabhängige durch die Spaltung entstandene Bewusstseinsteile, die sich zeigen, werden verleugnet. Aufgeblähtes Grössen-Selbst, das in Beziehung zu herabgesetzten und entwerteten Repräsentanzen von anderen steht.

Der Wechsel zwischen extremer Idealisierung und Abwertung in den zwischenmenschlichen Beziehungen der Borderline-Persönlichkeiten ist somit die Folge der gestörten Entwicklung der Objektbeziehungen und der damit verbundenen primitiven Abwehrfunktionen. Meist ist das Über-Ich nicht an spätere realistisch-fordernde und verbietende Aspekte der Eltern orientiert, sondern an sadistische Über-Ich-Vorläufer aus der Frühzeit der Entwicklung. Aufgrund des Fortbestehens intensiver Aggressionen aus der frühen Entwicklung werden Vater und Mutter potenziell gefährlich.

In der ödipalen Phase verschärft sich die Wutproblematik aus Sicht der Triebentwicklung, da dann prägenitale, aggressive Impulse mit sexuellen aufeinanderprallen. In den meisten Fällen misslingt der Versuch, von der oralen Wut wegzukommen. In erster Linie weist sie auf einen notwendigen Brückenschlag zwischen den abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen, auf die Einführung des Realitätsprinzips sowie die Förderung der Reflexions- und Mentalisierungsfähigkeit hin.

Bindungstheoretische und interpersonale Ansätze Die Bindungstheorie basiert auf den Arbeiten von John Bowlby und beschäftigt sich mit dem Bindungsverhalten des Kindes, wie es in der Ursprungsfamilie erlebt und erfahren wurde, und dessen Auswirkung auf seine spätere Persönlichkeitsentwicklung und dem sozialen Bindungsverhalten als Erwachsener. Der Ansatz basiert auf entwicklungspsychologischen, ethologischen und systemtheoretischen Vorstellungen.

Im Jahre in einem Bericht über heimatlose Kinder in Europa nach dem 2. Weltkrieg verfasst, postulierte Bowlby die Bindung zwischen Säugling und primär Mutter als einen natürlichen Prozess und als universelles menschliches Bedürfnis nach engen emotionalen Beziehungen, der weder von Sexualität noch vom Bedürfnis nach Nahrung beeinflusst würde.

Dies brachte ihm lange Zeit das Unverständnis der psychoanalytischen Richtung ein, da er damit wesentliche Dogmen der Psychoanalyse in Frage stellte. Die Beziehung zur primären Bindungsperson ist seit Geburt durch die Suche nach Nähe gekennzeichnet, die durch Trennung, Bedrohung und Krankheit und Erschöpfung aktiviert wird. Dem gegenüber steht das Explorationsverhaltenssystem, das dem Kind dazu verhilft, sich von der Bezugsperson zu entfernen und eigene Erfahrungen in und mit der Umwelt zu machen Bowlby, Ainsworth und ihrer Arbeitsgruppe gelang es drei Muster von Bindungsverhalten zu differenzieren.

Das Kind kann positive und negative Gefühle bei Stressfaktoren wie z. Trennung zeigen und wendet sich nach Beruhigung wieder dem Spiel, also der Exploration zu. Kontaktvermeidung, unterdrückt negative Gefühle auf Verhaltensebene, ignoriert Bindungsperson nach Wiedervereinigung. Bei den unsicheren Bindungen herrscht im weiteren Lebenslauf eine gewisse Vulnerabilität in der dysfunktionellen Affektregulation Magai, , zit. Jeder Mensch hat überdauernde Bilder, die die verinnerlichten Beziehungserfahrungen repräsentieren.

Sie enthalten affektive und kognitive Komponenten. Diese Modelle beinhalten Vorstellungen der Person selbst, der Bindungspersonen und den Beziehungen und werden so fortan im Beziehungsverhalten reproduziert. Das Bindungsverhalten von früher wird also auch in neuen sozialen Beziehungen beibehalten. Dies würde die Ambivalenz der Borderliner von gesuchter Nähe und darauffolgender Distanzierung besser erklären.

In der Vorgeschichte von Borderline-Patienten werden gehäuft frühe Trennungen und Verluste berichtet. Ebenso wird angenommen s. Daraus ableitend wird die Borderline-Störung auch als eine Mentalisierungsstörung verstanden. Ohne diese fehlt die Grundlage für eine Abschätzung der Konsequenzen eines Verhaltens und für ein Verantwortungsgefühl bezüglich des eigenen Handelns. Fehlt den Bezugspersonen genügend Mentalisierungsfähigkeit ,weil sie selbst geängstigt, zu sehr mit sich beschäftigt oder traumatisiert sind usw.

Das Denken, Fühlen, Handeln des anderen kann somit nicht reflektiert werden; d. Aus dieser Perspektive lässt sich das instabile Identitätsgefühl von Borderline-Patienten aufgrund instabiler ambivalenter Repräsentanzen von sich und anderen Objekten erklären, die sie entweder idealisieren oder ärgerlich anklagen.

Nach Fonagy et al. Insbesondere bei Borderline-Patienten mit traumatisierenden Bezugspersonen in der Vergangenheit haben die Mentalisierungsfähigkeit selbst blockiert, um weiter mit der sie misshandelnden Person existieren zu können Fonagy et al. Interessant ist aus dieser Perspektive, die therapeutischen Massnahmen abzuleiten. Aufgabe des Therapeuten müsste es demnach sein, den internalisierenden Schritt des Objektes dadurch nachzuholen, dass er den Patienten mitteilt, was in deren Inneren vorgeht Fonagy, Übertragungsfokussiertes Therapiekonzept TFP Kurz erwähnt soll in diesem Zusammenhang ein interessanter interpersonaler Ansatz von Benjamin werden, der zukünftig an Bedeutung gewinnen dürfte.

Mittels der von ihr entwickelten Strukturanalyse SASB beschreibt sie typische intrapsychische und interpersonelle Muster von Persönlichkeitsstörungen auf einer Zuneigungsdimension Liebe — Hass, von feindselig bis freundlich zugeneigt , einer Statusdimension Unterscheidung — Verstrickung, Autonomie — Kontrolle sowie hinsichtlich dreier Aufmerksamkeistfoki Andere, Selbst, Introjekt.

Pathologische Muster werden nach Benjamin gemäss Konditionierungsprinzipien in früheren Bindungen erlernt. Letztendlich soll dem Betroffenen ermöglicht werden, sich — häufig in einem Weitere Erforschungen des Zusammenhanges von interpersonalen Eigenschaften und Problemen mit spezifischen Bindungserfahrungen, könnten sich zudem dazu eignen, Persönlichkeitsmerkmale und —störungen genauer zu beschreiben und letztendlich auch Persönlichkeitsstörungen besser zu differenzieren.

Diathese-Stress-Modell geht von einer genetischen Vulnerabilität aus und erklärt, warum Patienten, konfrontiert mit denselben Stressoren, unterschiedliche psychische Störungen entwickeln. Vulnerabilität bedeutet Verwundbarkeit und Verletzlichkeit, Diathese entspricht dem deutschen Begriff Krankheitsbereitschaft. Dieses ursprünglich für die schizophrenen Störungen konzipierte Modell ist zwischenzeitlich auch auf andere Störungsgruppen ausgeweitet und zum Teil modifiziert worden.

Diese Vulnerabilität macht die Person dann besonders empfindlich, labil und verletzlich gegenüber sozialen Anforderungen und Stress situationen. Andererseits wird die Vulnerabilität bestimmt durch eine psychosoziale Überformung der Diathese. Als Bedingungen einer solchen psychosozialen Prädisposition werden ungünstige wie günstige familiäre, erzieherische und soziale Einflüsse auf die frühkindliche Persönlichkeitsentwicklung beschrieben und untersucht.

Dabei scheinen Misshandlungen, Inzesterfahrungen, Gewalttätigkeit und kriminelle Handlungen der Eltern eine besondere Rolle zu spielen Giernalczyk, ; Merod, a. Im Grunde geht dieses Modell von der Interaktion bestimmter Dispositionen der Person und belastender Sozialisationserfahrungen aus.

Durch diese Konzeption wird die BorderlinePersönlichkeitsstörung als interpersonelles Problem verstehbar. Besondere Verhaltensweisen der Person werden unter dieser Perspektive als individuelle Reaktionen auf belastende Anforderungen verstanden und können sogar als persönliche Kompetenz, auf Krisensituationen zu reagieren, interpretiert werden. Viele der von den Betroffenen gewählten zwischenmenschlichen Verhaltensweisen sind für die Bezugspersonen gar nicht als Vulnerabilitätsschutz verstehbar.

Indem diese vielmehr als Verletzungen interpersoneller Umgangsformen interpretiert werden, erzeugen sie gerade deshalb jene Ablehnung, Kritik und Feindseligkeit, von denen sich die Betroffenen zu schützen suchen.

Das Ausmass der Störung hängt also auch davon ab, ob und wie die Betroffenen bei ihren Angehörigen oder Mitmenschen Verständnis, Akzeptanz und sozialen Rückhalt finden. Fiedler, ; Merod, a. Unterdessen ergänzt Linehan die ursprüngliche Sicht um die kognitive Theorie und übernimmt somit die Sicht des neurobehavioralen Entstehungsmodells.

Folgende Abbildung veranschaulicht dies. Ätiologische Aspekte der Borderline-Symptomatik nach Linehan Die emotionale Fehlregulation lässt sich auf eine hohe emotionale Verletzbarkeit Vulnerabilität und eine Unfähigkeit, Gefühle zu steuern, zurückführen s.

Die neuronalen Strukturen, die mit emotionalem Verhalten verbunden sind, werden aber auch von Umwelterfahrungen eines Menschen beeinflusst. Die Beziehung zwischen traumatischen Umweltereignissen z. In einer invalidierenden Umgebung wird auf das Mitteilen von persönlichen meist auch negativen Erfahrungen und Gefühlen in unangemessener Weise reagiert.

Damit wird der betreffenden Person signalisiert, dass sowohl die Beschreibung als auch die Analyse ihrer Erfahrungen falsch sind, insbesondere hinsichtlich dessen, was sie fühlen, denken und wie sie handeln.

Zu invalidierenden Erfahrungen zählt Linehan als extremstes Beispiel den sexuellen Missbrauch und die körperliche Misshandlung. Weitere prototypisch invalidierende Erfahrungen sind u.

Wie lernt ein Kind überhaupt, was Angst, Wut oder Trauer ist? Wie lernt es Kontrolle über Gefühle? Es sind in der Regel die Eltern, die ihrem Kind mitteilen, welche Emotion es gerade erlebt. Wenn ein Kind sich vor einem Fremden fürchtet, teilen ihm die Eltern mit, dass es keine Angst zu haben braucht, beruhigen es, indem sie den Abstand zur Person vergrössern oder das Kind hochnehmen, um ihm Sicherheit zu vermitteln.

Sie geben ihm Zeit, um sich an die Situation zu gewöhnen und die Angst langsam zu verlieren. Wenn ein Kind sich lauthals ärgert, weil das Spiel zu Ende ist und das Zubettgehen bevorsteht, können die Eltern dieses Verhalten entsprechend als Ärger einordnen.

Sie verstehen, warum sich das Kind ärgert, und versuchen, es abzulenken und auf andere Gedanken zu bringen, damit es sich beruhigt. Die Eltern interpretieren also den Gesichtsausdruck des Kindes, sein Verhalten und die Situation, in der das Ganze stattgefunden hat als für das Kind ärgerliche Situation und geben entsprechend Rückmeldungen bzw.

Allerdings gibt es häufig Familiensituationen, in denen die Eltern selbst sehr belastet oder psychisch beeinträchtigt sind und aus diesen Gründen nicht oder nicht angemessen auf kindliche Gefühle eingehen.

Umso schwieriger ist die Situation, wenn Eltern ein Kind mit einer intensiven Emotionalität erziehen. Hier reagieren die Eltern oder Bezugspersonen häufig mit Unverständnis. Linehan benennt hierzu insbesondere drei Arten von Familienstrukturen, die bei einem Kind mit emotionaler Dysregulation zur Entwicklung einer Borderline-Symptomatik beitragen können.

Wenn Eltern die Gefühle ihrer Kinder nicht mehr einordnen können, teilen sie ihnen verbal oder nonverbal mit: Ich habe keine Ahnung, was in dir vorgeht. Beispiele für invalidierende Rückmeldungen an die Kinder und später auch an die Erwachsene gibt es viele: Wenn jedoch Kinder eine sehr starke emotionale Verletzlichkeit besitzen, deshalb häufig Schwierigkeiten in ihrer Gefühlsregulation haben, und dann auch noch sehr häufig Unverständnis für ihre Reaktionen ernten, kann dies nachhaltige Konsequenzen haben.

So kommt es, dass sich ein System von einer Interaktion zwischen einem etwas verletzbaren Kind und einer leicht invalidierenden Familie hin zu einer Interaktion zwischen sehr empfindlichen, verletzbaren und sich gegenseitig invalidierenden Personen entwickeln kann.

Es postuliert, dass sich über ein Zusammenwirken von neurobiologischen Faktoren mit psychosozialen Variablen dysfunktionale kognitivemotionale Schemata und Grundannahmen z. Die Einflussgrössen frühere Traumata und neurobiologische Prädispositionen wirken verstärkend auf die Störung der Affektregulation d.

Dies wiederum führt zu einer hohen Dissoziationsneigung und beeinträchtigt das assoziative Lernen, sowie die Verknüpfung neuer und alter Erfahrungen.

Dies führt meist zu einer realitätsfernen, inadäquaten Interpretation einer Situation z. Demonstration von Hilflosigkeit, Selbstverletzung, Fressanfälle, s. Die dysfunktionalen Problemlösestrategien erbringen zwar eine vorübergehende Linderung des subjektiven Leidens, mittel- oder langfristig fördern sie jedoch die weitere psychische Labilisierung z. Frauenknecht und Lieb , S. Wir beschränken uns im Folgenden auf diejenigen, die aufgrund langjährigen Erfahrungen und Studien wichtige therapierelevante Erkenntnisse liefern, auf einem Ätiologiekonzept aufbauen und für das Therapiekonzept IKP von besonderer Relevanz sein können.

Übertragungsfokussiertes Therapiekonzept TFP 7. Kernberg ein manualisiertes störungsspezifisches Behandlungskonzept dar. Er arbeitet mit den psychoanalytischen Techniken der Klärung, Konfrontation und Deutung unbewusster biografischer Objektbeziehungen, die sich in der Übertragung und Gegenübertragung der therapeutischen Beziehung im Hier und Jetzt manifestieren. Dabei wird davon ausgegangen, dass die Affekte früherer internalisierter Beziehungsmuster gespeichert sind und symbolisch immer wieder hergestellt werden und als aktuelle Realität erlebt werden.

Der Therapeut stellt sich somit als Übertragungsobjekt zur Verfügung, damit die vom Patienten abgespaltenen Selbstanteile Wut, Selbstaggression im Setting reinszeniert und von ihm als solche erkannt werden können. Das Fokussieren auf die Übertragung verlangt vom Therapeuten, sich konstant zu fragen: Und was macht der Patient gerade mit mir? Das heisst im Mittelpunkt der Therapiearbeit steht die Beziehungsstörung des Patienten mit dem Ziel, über Analyse der Übertragung und einem anschliessenden Erkenntnisprozess des Patienten dessen strukturelle Ich-Schwäche zu korrigieren.

Da das Konzept aber gewisse Ansprüche an den Grad der Selbsterfahrung und den tiefenpsychologischen Kenntnisstand stellt, kann es nicht ohne weiteres wie bei der DBT s. Bohus, auf allen therapeutischen Ebenen eingesetzt werden. Auch wurde von Kernberg ein gruppentherapeutisches Konzept entwickelt.

Dessen Anwendungserfahrungen zeigen, dass sich im Gruppenprozess die inszenierten und abgewehrten Objekt-Beziehungs-Dyaden offensichtlich gut benennen und vermitteln lassen, und dass ein reflexiver Prozess in der Borderline-Gruppe so in Gang gesetzt werden kann siehe Unterschied zu DBT.

Ziel ist es, die Basiselemente der TFP für die gesamte Behandlung, die einzelnen Therapiestunden und Interventionen flexibel und doch konsequent zu gestalten. Inhalt Strategische Prinzipien gesamte Therapie Ziel 1: Schutz des therapeutischen Rahmens 3.

Technische Neutralität des Therapeuten 4. Intervenieren auf Grundlage einer gemeinsamen geteilten Realität 5. Analyse ausgeprägter negativer entwertender und positiver idealisierender Aspekte der Übertragung 6. Systematische Analyse unreifer Abwehrmechanismen in der Übertragung 7. Kontinuierliche Beachtung der Gegenübertragung und Integration der Erkenntnisse in den Deutungen Interventionstechniken therapeutischen Moment 1.

Wie erklären Sie sich das? Die Integration von dissoziierten positiven und negativen Sichtweisen von sich und anderen erfolgt während der Therapie durch die ständige Aufdeckung dieser Aspekte im Hier und Jetzt.

Das stellt für den Therapeuten eine hohe Herausforderung dar, weil an ihm Übertragungsprozesse ablaufen, die wiederum eine Gefahr von Gegenübertragungen in sich bergen. Deshalb sind regelmässige wöchentliche bis tägliche Supervisionen in der Gruppe für den Therapeuten ein Muss.

Die Supervision wird von einem mit dem Verfahren vertrauten Psychoanalytiker geleitet, ist aber durchaus auch eine Art Intervision, da die meisten Teilnehmenden klinisch erfahren sind.

Für die Supervision werden in der Regel Video- oder Tonbandaufnahmen der Sitzungen mit den jeweiligen Patienten verwendet. Taktisches Vorgehen Die sieben Regeln zum taktischen Vorgehen der TFP-Behandlung sollen den Therapeuten darin unterstützen, seine Interventionen innerhalb einer Therapiesitzung zu strukturieren und zielorientiert anzuwenden. Obwohl sich das Vorgehen eindeutig an die psychoanalytische Behandlungsmethode orientiert, verändert sie diese anlehnend an andere Konzepte, wie z.

Dies gilt für 1. Perbandingan nilai mata uang antar negara terkumpul dalam suatu Bursa atau Pasar yang bersifat internasional dan terikat dalam suatu kesepakatan bersama yang saling menguntungkan. Nilai mata uang suatu negara dengan negara lainnya ini berubah berfluktuasi setiap saat sesuai Volumen permintaan dan penawarannya. Yang secara nyata hanyalah tukar-menukar mata uang yang berbeda nilai. Bergabung sekarang juga dengan kami handel forex hotforexasian Kelebihan Bertransaksi di HotForex 1.

HotForex Memberikan Bonus Kaution pada akun anda 2. Trading di HotForex dimulai dari 0 verbreitet 3. Kaution Muley Dari 70 Ribuan atau 5 usd 4. Memiliki regulasi yang Benar FSC 5.

Hotforex juga menyediakan akun PAMM dimana undeinem dapat menitip dana Kepada perusahaan untuk di kelola dan banyak lagi kelebihan yang lainya, daftar segera disini hotforexasian. Tlp BBM Efx Haftungsausschluss Semua informasi yang terdapat dalam website pakartrading ini hanya bersifat informasi saja. Pakartrading berusaha menyajikan berita terbaik, namun demikian pakartrading tidak menjamin keakuratan dan kelengkapan dari semua informasi atau analisa yang tersedia.

Pakartrading dan penulis tidak bertanggung jawab terhadap semua kerugian baik langsung maupun tidak langsung yang dialami oleh pembaca atau pihak lain. Secara ringkas, Forex adalah pasaran matawang dunia di mana matawang dibeli dan dijual oleh saudagar-saudagar Forex dan Bank-Bank diseluruh Dunia. Sebelum tahun , pasaran Forex hanya dibuka kepada ahli-ahli ekslusif yang terdiri daripada Bank, Instituten Pelaburan dan individu berpengaruh High Net Worth Einzelpersonen , konglomerat multi Millionär seperti George Soros sahaja kerana modal permulaan sebanyak USD10 juta diperlukan untuk memasuki pasaran ini.

Disebabkan peraturan ketat tersebut, pasaran forex ketika itu kurang populäres dikalangan pelabur biasa kerana ramai yang tidak mampu dan tidak dibenarkan melabur di dalam forex Kemudian, pada tahun , forex dibuka kepada orang ramai selepas diluluskan buat pertama kali oleh Presiden Amerika ketika itu, Bill Clinton.

Pasaran Forex amat berkuasa sehingga dapat menjatuhkan ekonomi sesebuah negara dalam sekelip mata Contoh di Russland dan Indonesien. Anda masih ingat siapa George Soros Beliau sangat bijak menggunakan kuasa yang ada pada pasaran forex bagi mendapat keuntungan melebihi USD1 bilion dalam sekelip mata sahaja. Pasaran Forex di buka 24 jam sehari tanpa henti, 5 hari seminggu dengan jumlah dagangan Volumen adalah melebihi 4 hingga 5 kali saiz pasaran niaga hadapan Futures US.

Forex juga adalah merupakan pelaburan utama bagi bank-bank perdagangan utama, bank pusat zentralbank dan bank-bank komersial di seluruh dunia.

Maaf jika penerangan ini mengelirukan anda Dalam Spot Forex pula adalah matawang yang didagangkan ditukar secara serta merta pada masa pasaran. Seutelai contoh, apabila seseorang pergi ke bank ataupun pengurup wang Geldwechsler untuk menukar matawang, orang tersebut secara sedar atau tidak telah terlibat dalam pasaran Spot Forex. Perbezaan utama diantara Vorwärts Forex dan Spot Forex adalah bila harga nilai pertukaran ditetapkan dan bila pertukaran matwang tersebut berlaku.

Dalam Forward Forex, nilai matwang ditetapkan semasa kontrak ditandatangani dan pertukaran pasangan matawang tersebut berlaku pada tarikh penghantaran Lieferdatum yang biasanya ditetapkan pada suatu tarikh di masa hadapan. Ia datang banyak hadis antara yang paling utama adalah: Emas dengan Emas ditukar atau diniagakan , Perak dengan perak, gandum dengan gandum, tamar dengan tamar, garam dengan garam mestilah sama timbangan dan sukatannya, dan ditukar secara terus pada satu masa Dan sekiranya berlainan jenis, maka berjual-belilah kamu sebagaimana yang disukai.

B - Nabi bersabda: Sesungguhnya Rasulullah SAW bersabda: Pertukaran antara perak dan emas adalah riba kecuali jika ia dilakukan secara serentak serah terima dalam satu masa Riwayat Muslim, Nr. Untuk informasi, ulama bersepakat bahawa matawang Banknote juga adalah sama displinnya dengan emas dan perak disebabkankan nilai dan fungsinya sebagai Mittel des Austausches.

Forex dalam matawang yang diuruskan oleh syarikat konvional sudah pasti tidak akan menjaga syarat ini kerana kebanyakan Forex yang dijalankan oleh institusi Konvional adalah Forward FOREX atau Forex Yang menggunakan Value vorwärts nilai masa hadapan yang tergolong dalam Riba Nasiah. Instrumente-instrumen tadi tidak memenuhi syarat Islam iaitu serah terima atau krankheit qabadh dalam Islam secara benar hakiki atau hukmi pada waktu yang sama.

Masalah dalam implementasi Forex adalah bertangguh dalam penyerahan dari kedua-dua pihak. Tatkala itu aqad menjadi batal. Radd al-Muhtar ala ad-durr, Apa Yang Pasti, Majlis Shariah mereka telah meletakkan beberapa syarat dan bukannya secara bebas betitu sahaja. Syeikh Wahbah Zuhayli, Prof.

Nazih Hammad, Syeikh Dr. Ajil Nashmi dan ramai lagi. Hukum Forex Trading Yang dijalankan Handel sendiri Bagi mengetahui hukum bagi bentuk kedua ini, pertama-tamanya ia tertakluk kepada: B - Kesohihan dan kewibawaan syarikat Plattform dari sudut lesennya dan pengenalannya. Ia diperlukan bagi mengelak und ein ditipu oleh plattform syarikat yang tidak sebenar. Butiran terperinci berkenaan Plattform ini mestilah diteliti dan boleh diperolehi.

Jika tidak, transaksi und a adalah syubhat dari awal lagi kerana terdapat unsur gharar. B - Jika plattform tersebut mempunyai wibawa dan lesen serta info yang sangat mencukupi, perkara kedua adalah menilai akta-akata berkaiatan dengan aktiviti ini dari badan berwajib di Malaysia. Ini perlu bagi memastikan und a tidak terlibat dengan aktiviti menyalahi undang-undang Negara. Jika yang kedua juga lulus, transaksi jual matawang asing dan simpan dan kemudian jual semula apabila harga tukarannya naik adalah harus kerana ia secara automatiknya dilaksanakan menurut kaedah spot.

Die obige Aussage klang zu gut, um wahr zu sein. Dies ist genau das, warum ich eine kostenlose 3. Der Kurs wird Ihnen beibringen, wie man Geld in up, down oder seitwärts Märkte zu machen. Und ich erwarte wirklich, dass du jeden Anspruch in diesem Optionskurs verifizierst. Sein, was ein umsichtiger Investor tun würde. So halte dein Urteil, bis du alles verifizierst, was ich sage. Um die Dinge einfach für dich zu machen, habe ich diese Homepage zum Ausgangspunkt des Kurses gemacht. Um loszulegen, füllen Sie einfach einen der beiden folgenden Schritte aus.

Jedoch, diejenigen, die die freie Optionen Kurs verbrachte, bat mich, eine Premium-Version zu erstellen. So habe ich und seine jetzt angeboten, um Transparente Trading Newsletter Abonnenten. Verbinden Sie die Freie Transparente Handelsgemeinschaft, in der Sie fünf Wege finden, um finanzielle Freiheit in fünf Jahren oder weniger zu erreichen. Wenn du es vorziehe, selbst zu lernen, las einfach die Übersicht unten.

Wenn Sie richtig lernen, die Option Trading-Strategien in den Kurs gelehrt youll in der Lage sein, Geld zu machen, unabhängig von der Richtung der Börse up, down oder sideways.

Allerdings, sobald Sie die Macht der Put-und Call-Optionen lernen, investieren wird nie wieder das gleiche sein. Die Vielseitigkeit und das Profitpotential des Optionshandels sind in der Börsenbranche nahezu unübertroffen. Ich habe sogar gehört, dass Warren Buffet der weltweit reichste Investor Aktienoptionen verwendet.

Also, wenn Sie einer der vielen sind, die auf der Suche nach reich werden schnell ohne Arbeit an Ihrem Teil bitte schauen Sie woanders Ich will dich nicht lehren, bis du sauber bist und aus der Droge. Ich bin vor allem für Menschen, die schauen, um einen zusätzlichen Strom von Einkommen zu schaffen, damit sie mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen können. So unterrichte ich ein vernünftiges, risikoarmes Konzept.

Für die effektivste Lernerfahrung, lesen Sie jede Lektion in der genauen Reihenfolge, wie sie aufgeführt sind. Dieser Abschnitt geht über die Grundlagen des Aktienoptionshandels. Youll lernen, welche Aktienoptionen sind, und wird gelehrt, das Konzept, wie Handel Aktienoptionen profitabel sein kann.

Aktienoptionen sind so einzigartig und verstehen, wie Optionen geschätzt werden kann verwirrend sein. Ich glaube, es gibt keinen Gebrauch Lernen erweiterte Option Strategien, es sei denn, Sie können Geld mit den Grundlagen zu machen, so hier habe ich skizziert fünf grundlegende Option Trading-Strategien. Aktienoptionen werden aus Aktien abgeleitet, so dass Sie mindestens ein grundlegendes Verständnis von, wie man Charts lesen liest. Dieser Abschnitt skizziert die Grundprinzipien der Bestandsübersicht.

Dies ist ein Follow-up auf die Aktien Chart Lektion. Es geht über ein paar grundlegende Werkzeuge von Händlern verwendet, um ihnen zu helfen, Aktienkurs Bewegung zu interpretieren.

Hier werden alle Lektionen zusammengebunden. Youll wird durch den 3-stufigen Prozess des Handels gegangen wann zu betreten, wann zu beenden, und wie man Risiken und Gewinne zu verwalten. Um loszulegen, klicken Sie auf diesen Link und Sie werden in die erste Lektion des Kurses gebracht werden. Während es angenommen wird, dass es richtig ist, sollte es nicht als nur zuverlässig für den Einsatz bei der Durchführung von tatsächlichen Investitionsentscheidungen betrachtet werden.

Copyright - Gegenwart. Die Options Trading Group, Inc. Optionen sind für alle Anleger nicht geeignet, da die besonderen Risiken des Optionshandels den Anlegern potenziell rasche und erhebliche Verluste aussetzen können. Das komplette Programm umfasst vierundzwanzig Lektionen und legt eine wesentliche Grundlage für diejenigen, die aktive Händler werden wollen.

Der Kurs beginnt mit den Grundlagen der technischen Analyse und Fortschritte durch fortgeschrittene Handelsthemen. Teil 1 Einführung in Optionen: Level 1 wird mit einer Einführung in Handelsstrategien abgeschlossen.

Sie werden lernen, wie man Geld verdient, unabhängig von der Richtung, die der Markt bewegt. Sie werden auch anfangen, mit Aktienoptionen zu arbeiten, um Ihr Risiko zu senken und Ihre Belohnung zu erhöhen.

Anfänger und Zwischenhändler werden Level 1 mit den Fähigkeiten und Techniken, die eine solide Grundlage für profitables Trading legen abgeschlossen. Sie lernen auch Diagrammmustertechniken, die in der klassischen technischen Analyse verwendet werden, sowie modernere Werkzeuge wie Kerzenständer und computerbasierte Analyse.

Ihr Ergebnis als Student in Level 2 ist es, Ihre Genauigkeit und Ihr Vertrauen zu einem technischen Händler zu machen, der den Markt mit einer neutralen Position handeln kann und angemessen auf jede Marktrichtung reagiert.

Sie werden durch die eine der wichtigsten Komponenten im Handel lernen: Sobald ein Student durch das komplette Trader Conditioning System geht, haben sie alles, was sie brauchen, um ein erfolgreicher Trader zu werden. Neben dem Konditionierungsprozess ruft das Level 3-Student ihr Verständnis von Optionsstrategien ab, lernt, wie man sie in viel flexibleren Situationen anwendet und wie man ihre Positionen einsetzt.

Sie werden auch lernen, wie man schreiben und entwickeln benutzerdefinierte Handelspläne, wie zu planen Geld-Management, und wie man eine gewinnende Psychologie des Handels zu entwickeln. Es gibt noch keine Bewertungen. Entweder klicke auf einen der Goldknöpfe auf der rechten Seite dieser Seite, um zu deinem spezifischen Niveau der Erfahrung zu gehen, oder gehe zum Lernzentrum.

Lasst uns wissen, wie wir helfen können. Hilfe ist ein Anruf. Wir bieten eine Vielzahl von Börsenkursen für neue Händler ohne Erfahrung an fortgeschrittene Händler, die jeden Tag handeln.

Wenn du testen willst, wie wir unterrichten, dann besichtige unser Lernzentrum und wähle das Video deiner Wahl. Wenn Sie Hilfe benötigen, um zu entscheiden, welches für Sie richtig ist, dann rufen Sie uns unter an. Wir haben auch laufende tägliche Unterrichtsstunden, die Daily Market Educator, exklusiv für Studenten. Seien Sie sicher und registrieren Sie sich auf unserer Website, wenn Sie havent bereits so, dass Sie Zugang zu allen Videos und Kursumrisse haben können. Sie erhalten eine umfassende Ausbildung.

Sie finden einen anderen Kurs, der die Tiefe des Wissens und umfangreiche detaillierte Ausbildung bietet. Ihr Handelsplan ist einzigartig und wir behandeln Sie als Einzelperson. Sie sagen uns, was Sie wollen und wir arbeiten mit Ihnen, um Ihren Handelsplan zu entwickeln und zu verarbeiten.

Sie lernen von den besten Erziehern. Sie lernen von Pädagogen und Fachleuten, die mit Marktmachern und Experten in allen Finanzbereichen gearbeitet haben. Sie lernen räumliche Mustererkennung Fähigkeiten. Dies sind Schlüsselelemente im Erfolg beim Lernen, wie man nicht Geldhandelsbestände verlieren kann.

Der wer, was, wann, wo, warum und wie der Börse. Lernen, um einen Auftrag zu geben ist einfach zu lernen, wie man tatsächlich handeln ist, was die meisten Menschen nie lernen.

Unterstützung ist immer warten, wenn Sie bereit sind. Unsere Unterstützung startet nicht einmal, wenn Sie einen Kurs absolvieren. Als unser Student können Sie so viele Fragen stellen, wie Sie wollen. Sie werden erstaunt sein, wie viel Sie lernen können.

Martha hat über 40 Aktien - und Optionskurse entwickelt. Die beliebteste ist die Methodology Essentials Course. Wir haben auch die Methodik Essentials Specialty Editions für Händler, die sich auf einen bestimmten Trading-Stil spezialisieren möchten: Dies bedeutet, dass Sie jede Broker oder Charting Software verwenden können und es wird mit unserer Ausbildung arbeiten.

Datenschutzerklärung Rechtliche Hinweise Haftungsausschluss: Alle Aussagen, ob mündlich oder schriftlich ausgesprochen, sind die Stellungnahmen von TechniTrader, seinen Instruktoren und Mitarbeitern und sind nicht als etwas anderes als eine Meinung zu verstehen. Beispiele sind nur für Bildungszwecke gedacht. Es besteht ein erhebliches Risiko für den Handel mit finanziellen Vermögenswerten und Derivaten.

Studenten Abonnenten sind verantwortlich für ihre eigenen Entscheidungen und Entscheidungen über alle Einkäufe oder Verkäufe von Aktien oder Fragen. TechniTrader ist kein Makler oder Investitionsberater. Es ist strikt ein pädagogischer Dienst. Aus dem Schreibtisch von A. Sich jeden Morgen aus dem Bett ziehen Heimlich wünschte sie, sie könnten weg von ihrem J. Und schau nie zurück Und doch setzen sie alle ihre glücklichen Gesichter und machen immer, was sie tun, obwohl ein kleines Stück von ihnen stirbt jedes Mal, wenn sie nein sagen, ihre Träume.

Es muss nicht so sein. Seine Zeit, deinen Träumen zu folgen Vielleicht möchtest du die Welt reisen und alle exotischen Orte sehen, die du nur in Zeitschriften gesehen hast. Vielleicht möchtest du ein Hobby ganztägig verfolgen oder mehr Zeit mit deiner Familie verbringen.

Oder vielleicht willst du einfach nur von den Geldproblemen und finanziellen Sorgen verabschieden, die dich nachts wach halten. Was auch immer der Fall sein mag, seine Zeit, ja zu diesen Träumen zu sagen. Und machen sie Wirklichkeit.

Zuerst, Stop Making Excuses Entschuldigung 1: Ich habe keine Zeit. Hör mal, du hast nie Zeit. Die Rezession macht es jetzt unmöglich. Nur weil theres eine Rezession nicht bedeutet, dass die Chance nicht mehr existiert.

Es gibt noch viele Chancen - gute Bezahlungen - wenn Sie wissen, wo sie hinschauen Entschuldigung 3: Was auch immer du Schuld hast, hör auf damit einfach. Dein Alter wird dich nur zurückhalten, wenn du es lassst. Deine Angst wird dich nur zurückhalten, wenn du es lassst.

Heres eine kleine mentale Übung. Visualisieren Sie Ihren Traum. Lebe es in deinem Kopf. Was siehst du Was hörst du, welche Texturen du fühlst Imagine, wie es wäre, wenn du deinen Traum jeden Tag des Jahres leben könntest. Fühlt sich gut an, nicht wahr Jetzt gehst du eine dumme kleine Entschuldigung in die Art und Weise, wie du deinen Traum erreichst.

Du wirst diese Entschuldigung nehmen und es begraben, damit es nie wieder das Licht des Tages sieht. Okay, du kannst dich fragen, warum ich so viel Zeit damit verbracht habe, über Träume zu sprechen. Und der Grund ist, weil ich genau so war wie du.

Ich habe versucht, meiner Familie zu gefallen, also habe ich einen Abschluss und habe einen Job gemacht, der für den Mann arbeitet. Es war nicht schlecht, zuerst. Aber allmählich fand ich mich immer weniger motiviert.

Ich fing an, lange Mittagessen zu nehmen. Ich konnte einfach nicht die Energie beschwören, um in die Arbeit zu gehen. Es war ungefähr diese Zeit entdeckte ich den Optionshandel. Es appellierte an meinen Ingenieurhintergrund und meine Handlung für Zahlen. Plus, Option Handel hatte eine ganze Reihe von anderen Vorteilen. Ich konnte Optionen von überall auf der Welt handeln, solange ich eine Internetverbindung und ein Telefon hatte. Ich könnte viel Geld mit sehr wenig Zeit investieren. Das Beste von allem, ich könnte endlich meinen Job beenden und meine Träume verfolgen.

Vollzeit In der Tat, dies zu bekommen. Nachdem ich ein gutes Stück Geld aus dem Optionshandel gemacht hatte, beschloss ich, nach Fort Collins, Colorado und zu ziehen. Aber ich wollte schon immer einige Zwangsvollstreckungen aufkaufen und sie umdrehen. Der Optionshandel erlaubte mir, diesen Traum zu verwirklichen. Nun, seitdem habe ich entdeckt, dass Flipping-Häuser ist nicht für mich, aber der Punkt ist dies: Und jetzt bekomme ich das mit Leuten wie dich zu teilen.

Viele meiner Schüler sind gegangen, um ein gesundes Einkommen für sich selbst zu schaffen. Nimm Joseph Yong zum Beispiel. Nicht jeder wird erreichen, was Joe erreicht hat. Wenn du wie Joe bist und du bist einer der wenigen, die diesen Mut haben, dann möchtest du immer weiter lesen Heres, worum es geht?

Ist egal ob du noch nass hinter den Ohren bist, oder du hast ein paar Jahre Handel hinter dir - dieser Kurs gibt dir ein vollständiges Verständnis von Optionshandel. Am wichtigsten ist, wird es Ihnen einen konkreten Handelsplan, den Sie sofort verwenden können, um Geldhandel Optionen zu machen. Und du kannst es versuchen, wenn du willst.

Mehr dazu in nur einer Minute. Erstens, lassen Sie mich Ihnen sagen, was youll lernen, wenn Sie knacken öffnen meine Heimat Studiengang. Optionen und der Trichterprozess Wie kann man die Prämienprämien für Pennies auf den Dollar festlegen.

Und immer noch der Gewinne. Modul 1, Seite 2 Kaufen Sie niedrig und verkaufen Sie hoch Heres, wie fortgeschrittene Händler ihre Investitionsmöglichkeiten verdoppeln, indem sie in umgekehrter Weise Geld verdienen. Verkauft hoch dann kaufen niedrig. Modul 1, Seite 7 Wie Optionen Trader können Wenn du eine gute Rückkehr machst, wird jemand anderes. Dies kann umstritten sein, aber 20 Jahre Erfahrung sagt, dass es wahr ist.

Modul 1, Seite 15 Bärenmarkthandelsstrategien nur 1 von 5 Händlern wissen, wie man kapitalisiert. Modul 1, Seite 16 Wie habe ich Leider war es ihre Angst, die mich Geld geleistet hat. Modul 1, Seiten Erfolgsgeschichte 1: Wenn ich diese spektakuläre Rückkehr selbst erzähle, würde ich es nicht von jemand anderem glauben. Das System ist kein Kumpel für jeden, der investieren will und unverschämte Renditen mit minimalem Aufwand, Komplexität und Kapital benötigt.

Was noch unglaublicher ist, ist das Engagement und die Widmung A. Setzt sich dafür ein, dass jedes Mitglied erfolgreich ist. Ive hatte bisher 24 Profitable Trades und durchschnittlich 10 bis 20 über nur ein bis vier Tage. Und ich werde jeden Tag besser. Und ich sollte das wohl nicht sagen, weil er seine Gebühren erheben könnte, wenn er mir das hört. Der niedrige Mitgliedsbeitrag ist ein lächerlicher Steal Es wird keine Vertretung gemacht, dass diese Ergebnisse in der Zukunft erworben werden können oder werden werden oder dass Verluste nach dem Datum, an dem das Zeugnis vorgelegt wurde, nicht entstanden sind.

Es sollte nur Risikokapital verwendet werden. Es hat uns im voraus gesagt, dass Wohnungsunternehmen auf dem Weg waren und Energieunternehmen auf dem Weg waren. Modul 2, Seite 9 Wie sauge ich es und drehe die andere Wange auf Lager, die sauer werden Und profitieren Sie hübsch dafür. Modul 2, Seite 10 Wie ich rechtlich betrüge, um die besten Bestände mit einem Bruchteil der Mühe zu finden. Dies ist, wo viele Händler schief gehen und sich verbrennen.

Modul 2, Seiten Wie man Trends in 30 Sekunden oder weniger überprüft. Modul 2, Seite 19 2 magische Indikatoren, die in 10 Sekunden oder weniger einen Stier - oder Bärenmarkt identifizieren können. Die meisten Menschen schauen direkt über diese, sie sind wahrscheinlich in deiner Tageszeitung Modul 2, Seite 21 Wie man vermisst, durch kurzfristige Trends getäuscht zu werden. Modul 2, Seite 36 Wie man sich identifiziert und von dem selbst erfüllenden Prophezeiungsprinzip profitiert.

Modul 2, Seiten Erfolgsgeschichte 2: Ich erkannte bald A. Hatte mir in der zweiwöchigen Verhandlung mehr Ausbildungen gegeben, als ich zuvor den Top-Dollar bezahlt hatte. Bei meinen letzten fünf Trades habe ich 83, 32, 43, 19 und 26 verrechnet.

Was hat Agamemnon im Film gesagt Troy, ich mag es hier, ich glaube, Ill bleiben. Es wird keine Vertretung gemacht, dass diese Ergebnisse künftig erworben werden können oder werden, oder dass Verluste nach dem Datum, an dem das Zeugnis vorgelegt wurde, nicht entstanden sind.

Pattern Analysis Review, die gepufferten und reaktiven Vorlagen Warnung Hot Shot Trader wissen, wann und wie man drastische, künstliche Preisbewegungen in einer Aktie verursachen kann. Heres, wie man ihre Taktik entdeckt. Aber Herde, wie es Tricks beginnt Investoren. Modul 3, Seite 22 Mein Lieblingstitel für die Entdeckung von extrem überverkauften Beständen, die sich jederzeit stürzen können.

Modul 3, Seite 27 Wie kann man die überkauften Bestände erkennen und bestätigen. Modul 3, Seite 32 Die 1 Fehler Menschen machen, wenn Trend folgt mit diesem übersehen Balkendiagramm gelöst werden kann.

Modul 3, Seite 39 Eine einfache Methode, um Vorlagen gegeneinander zu platzieren, um Trends und Trigger zu bestätigen. Modul 4, Seite 3 Wie entdecke ich mich sehr, emotionale Entscheidungen zu treffen. Und mache nur Trades nach sorgfältigem Denken. Im nicht ein Roboter, ich habe nur einen ordentlichen Trick Modul 4, Seite 8 Wenn du Optionen handeln möchtest, dann musst du einfach diese 2 Trend-Fortsetzungsvorlagen, die von 2 Genie-Mathematikern erstellt wurden, beherrschen.

Modul 4, Seite 14 Mein Lieblingsindikator, der eine geschickte Vorhersage von kurzfristigen und langfristigen Trends hat. Dies ist der Preis des ganzen Kurses wert Modul 4, Seite 15 2 mehr Möglichkeiten, die Trendumkehr zu überprüfen und zu bestätigen. Diese werden Ihnen helfen, in der Nacht zu schlafen, wenn Sie wissen, dass Sie überprüft und doppelt überprüft haben Modul 4, Seite 18 Saisonale Trendumkehrungen, die alle Insider kennen lernen.

Aber es muss diesen Test bestehen, bevor du handelst. Modul 4, Seiten Der quotCandlestick Count Testquot leuchtet auf horizontale, stagnierende Bestände, die zum Ausbrechen bereit sind.

Modul 4, Seiten Wie man Spuren vorstellt, die im Begriff sind, sich selbst zu erheben oder zu fallen, aus sich selbst erfüllenden Prophezeiungen. Falsche Alarme können deine Psyche wirklich verletzen und dich ungeduldig machen.

Modul 4, Seiten Erfolgsgeschichte 3: Vor Jahren sah ich die Börse als das Fahrzeug, das mir diesen Lebensstil geben könnte. Ich habe unter mehreren sogenannten Börsen-Gurus studiert. Ich kaufte ihre Kurse, studierte ihr Material und versuchte zu duplizieren, was sie predigten.

Nach einigen Jahren wurde ich ein wenig entmutigt, weil ich nicht die Ergebnisse produzieren konnte, die die Gurus angepriesen haben. Als mein erster Handel mit A. Setzte mich 98 in nur ein paar Wochen, ich wusste, ich war auf etwas. Ich bin spät gekommen, sprang zu früh und ich gehe jetzt nicht mehr. Das war definitiv nicht das, was ich gewohnt war.

Es kann illegal sein, aber das bedeutet nicht gierige Leute arent es zu tun Modul 5, Seite 5 Wie ein Schüler von mir sah, dass seine gewinnbringenden Trades durch das Dach gehen, als er den Test und den Test beherrschte.

Es ist beliebt in einigen Kreisen. Modul 5, Seite 18 Ich nenne es, das Curvequot zu berechnen, und es erzeugt 25 bis 35 mehr Profit, als wenn du nur deine Aktie im Wert steigst. Modul 5, Seite 37 Der Mythos des letzten Transaktionspreises.

Unsere Produkte werden einer ständigen Qualitätskontrolle unterzogen. Er springt beim Auftreffen auf den Boden leicht zurück. Ein traditionelles Trainingsgerät in einem modernen Design und dabei auch noch leicht mit Wasser, Seife und Tuch zu reinigen. Schnelle, dynamische Bewegungen sind hiermit genauso möglich wie langsame, Kraft aufbauende Abläufe.

Das schöne daran - wann und wo Sie wollen! Bei Auslieferung kann der Ball noch nach Gummi riechen. Diese gibt sich nach kurzem Auslüften. Alle genutzten Materialien sind durchweg ungiftig und werden von unabhängigen Institutionen nach aktueller Normung getestet. Interessante Artikel crossfit medizinball crossfit medizinball übungen crossfit medizinball gewicht crossfit gürtel gewichthebergürtel crossfit crossfit weste crossfit gewichtsweste crossfit shop crossfit geräte gewichtsweste crossfit crossfit kaufen crossfit ausrüstung crossfit zubehör crossfit köln 5 kg medizinball medizinball 1 kg medizinball set 3 kg medizinball 10 kg medizinball medizinball alt medizinball 8 kg medizinball 9 kg medizinball 15 kg medizinball 7 kg.