Großes PowerSeller-Erfolgspaket!


Aus den Teufelskreis herauszukommen, ist nicht leicht — der einfachste Weg ist eine Leserunde mehr zu Leserunden hier. Wer sind sie, die Self-Publisher, und wie arbeiten sie? Das Programm hat inzwischen einiges dazugelernt. März Veröffentlicht am März 21, Wer seine E-Books am liebsten mit dem guten alten Word erstellt und dann als.

Unterstützt durch


Der Starter versucht, Menschen davon zu überzeugen, ihn bei der Verwirklichung seiner Idee zu unterstützen. Dabei kann es sich auch um Dinge ohne Geldwert handeln, etwa eine Widmung oder die Möglichkeit, die Hauptfigur des Buches zu benennen.

Nichts funktioniert so gut, Menschen zu einer Handlung zu motivieren, wie ein bisschen Bestechung. Keine Sorge — ich will Sie nicht zu illegalen Aktionen überreden. Brauchen Sie nicht — Ihr Buch schafft es auch so in die einschlägigen Bestsellerlisten. One ist dabei vielleicht einen Schritt zu weit gegangen: Auf der neu eröffneten Plattform können Nutzer Geschichten veröffentlichen. Jedoch nicht wie etwa bei Wattpad oder Sweek irgendwelche Geschichten — die Stories müssen wahr sein, und sie dürfen nicht länger sein als Zeichen.

Warum tut man sich das an? Wenn Autoren sich für eine möglichst nahe Erzählweise entscheiden, verfolgen sie damit vor allem diese beiden Ziele: Sie wollen die Leser möglichst tief in die Geschichte hineinziehen und dafür sorgen, dass sie sich mit dem Protagonisten identifizieren: Auch in Ihrem Roman lauert sehr viel mehr dramatisches Potenzial.

Stellen Sie hierfür vor jedem wichtigen Ereignis im Plot die Frage: Was sind hierfür die denkbar ungünstigsten Umstände? Der Autor hat eine Idee, verfolgt sie eine Weile, hat dann eine andere, verfolgt diese abermals, bis auch sie ihn langweilt und er dem nächsten Einfall folgt. Während all dem sitzt ein dicker, fetter Elefant im Raum. Der Leser aber sieht ihn sehr wohl. Die Erzählperspektive verbindet den Leser mit dem Roman.

Sie sorgt für Nähe oder Distanz und sie ist es, die den Leser zu Beginn eines Romans gewinnt, ihm das Ablegen seiner Skepsis erleichtert und ihn in den Roman hineinzieht. Drei weit verbreitete Fehler oder zumindest Schwachpunkte sehen wir uns genauer an. Leider nehmen zu viele Autoren Atwood hier beim Wort.

Bei ihnen gerät das, was zwischen Anfang und Ende läuft, tatsächlich zu einer einzigen Abfolge an Was: Leser schaffen es selten bis dahin. Nun kommen aber idealerweise auch noch andere Kanäle hinzu, und auch bei Facebook laufen Videos oft besser als reine Texte.

An dieser Stelle hilft Lumen5. Was hat die Werbeaktion X gebracht? Logic Papyrus Autor 9. Hier nur die wichtigsten Neuerungen im Überblick: Der Duden-Korrektur […] mehr lesen Eine Rechnung zu stellen, einen Geschäftsbrief zu verfassen oder ein Manuskript zu schreiben, diese Arbeiten sind sich auf den ersten Blick sehr ähnlich: Der Verfasser tippt, was ihm in den Kopf kommt, und klickt am Ende auf "Drucken".

Wer seine E-Books am liebsten mit dem guten alten Word erstellt und dann als. Das Programm hat inzwischen einiges dazugelernt. So exportiert es nun auch das eigene XPub-Format. Liebe Windows-Nutzer, ich bedaure euch. Ab und zu sehe ich bei Facebook Einträge, in denen sich eine Neuautorin oder ein hoffnungsvoller Autor sehr darüber freuen, endlich einen Verlag gefunden zu haben.

Als solche sind sie Unternehmer, die unter Umständen den Kleinunternehmer-Status beanspruchen können. Man kann noch so sorgfältig nach dem perfekten Lektor, dem erfahrensten Layouter oder dem begabtesten Grafiker suchen — es wird unweigerlich auch mal passieren, dass das Ergebnis nicht so ausfällt wie erhofft. Bücher kann man nicht nur lesen, sondern auch hören. Die Selfpublishing-Angebote von KDP bis Tolino sind inzwischen durchaus selbsterklärend, und meistens funktioniert auch alles prima.

Doch dann kommt wieder der Tag, wo alles in die Hose geht. Die Preisumstellung wurde nicht weitergegeben, eine alte Version des E-Books ist online, das Taschenbuch ist nicht erhältlich Dann ist guter Rat zwar nicht teuer, aber oft schwer erreichbar. Hier deshalb eine Übersicht, an wen Sie sich wenden können, alphabetisch sortiert. Wer sind sie, die Self-Publisher, und wie arbeiten sie? Welche Veränderungen zu den Vorjahren haben sich ergeben?

Welche Probleme hat die Branche gelöst, und welche neuen Aufgaben sind absehbar? Dazu brauchen wir Ihre Mitarbeit. Stellen Sie sich einen potenziellen Käufer vor, der in einem eBook-Laden nach neuem Lesematerial stöbert. Er öffnet die Charts oder seine Lieblingsrubrik und hat eine Liste mit 20 Titeln vor sich, deren Namen sich oft ähneln.

Da diese in den Menüs und im Alltag schnell verloren gehen, hier eine Zusammenstellung. Wer als Autorin oder Autor selbständig arbeitet, ob nun im Selfpublishing oder für Verlage, hat oft Anspruch darauf, der Künstlerzozialkasse beizutreten. Was müssen Sie dazu wissen? Die Resonanz auf mein Angebot, nicht erfüllte Erwartungen konkret am Buch zu begründen, war riesig. Diese Frage dürften sich die meisten Autorinnen und Autoren schon einmal gestellt haben.

Darunter garantiert auch die, die bereits mehrfach Erfolg hatten. Nicht immer lässt sich ein Grund dafür finden. Aber schon die Frage ist wichtig, denn sie ermöglicht es, das eigene Werk noch einmal mit anderen Augen anzusehen.

Mit denen des Nicht-Käufers nämlich. Warum hat die Leserin diesmal nicht zugegriffen? Nur als Beispiel für das, was Sie durchaus erwarten können: Gut, die Antwort ist etwas kurz und unbefriedigend. Man könnte auch sagen: Es hängt davon ab, was Sie mit bestimmten Schriftarten tun dürfen und was nicht. Dazu müssen wir zunächst gedruckte Bücher und E-Books unterscheiden. Wer ist der beste Botschafter für die Qualität Ihrer Bücher?

Nicht Sie selbst — sondern Ihre Fans. Eine Weiterempfehlung durch Dritte ist weitaus mehr wert als jede Ihrer eigenen Werbebotschaften. In den vergangenen Jahren habe ich an dieser Stelle immer aus dem Veranstaltungsprogramm der Selfpublishing-Area der Frankfurter Buchmesse zitiert.

Das Programm ist von Jahr zu Jahr gewachsen — längst bietet nicht mehr nur die Bühne in der Selfpublishing-Area in Halle 3 spannende Vorträge, sondern auch wichtige Aussteller haben ihr eigenes Programm.

So finden sich für nun schon Termine in der Kategorie "Self-Publishing" des offiziellen Messekalenders. Verpassen Sie keinen neuen Artikel mehr — wie andere Abonnenten. Warum verkaufen sich diese Bücher nicht? Teil Veröffentlicht am Januar 7, Wo Sie auf Preisaktionen aufmerksam machen können Veröffentlicht am Januar 4, Blick in die Glaskugel: Was das Jahr für das Selfpublishing bringen wird Veröffentlicht am Januar 2, Kindle-AllStar-Boni für November Kindle-Unlimited-Quoten für November Kindle-AllStar-Boni für Oktober Kindle-Unlimited-Quoten für Oktober Ausschlag nach unten Veröffentlicht am November 16, Kindle-AllStar-Boni für September Sieben Fakten über Buchblogger, die Sie vermutlich noch nicht kannten Veröffentlicht am Dezember 3, Die sieben häufigsten Irrtümer im Selfpublishing veröffentlichender Autoren Veröffentlicht am November 9, Wie Selfpublisher heute arbeiten Veröffentlicht am August 6, Die besten Dienstleister, die wichtigsten Shops Veröffentlicht am Juli 20, Veröffentlicht am April 5, Leser in Fans verwandeln Veröffentlicht am März 11, Garantiert in die Bestsellerlisten: Neuer Selfpublishing-Anbieter mit sehr spitzer Zielgruppe: One Veröffentlicht am November 26, Richtig umgehen mit dem Elefanten im Raum Veröffentlicht am August 13, Drei typische Fehler der Erzählperspektive Veröffentlicht am Juli 31, Erzwungene Ziele — Wir reparieren einen Klassiker.

Veröffentlicht am Juni 18, Lohnt sich der Kleinunternehmer-Status? Veröffentlicht am November 5, Hässliches Cover, zu viele Fehler im Lektorat: Was tun, wenn ein Auftrag nicht gelingt? Veröffentlicht am Oktober 28, Was Sie beachten sollten, wer es gestaltet und was es kostet Veröffentlicht am März 23, Jahrzehnte alte Verkaufs-Psychologie wird in diesem Verkäufer-Paket kombiniert mit jähriger Praxiserfahrung und den allerneuesten Techniken der Bereiche Psychologie, Gehirnwissenschaft und Hypnose!

Alle Menschen, die in ihrem Beruf immer wieder in Kundengesprächen stehen, ob am Telefon oder direkt 1: Abertausende Verkäufer besuchten in den letzten Jahren das Seminar PowerSeller — und verdoppelten in zwei Jahren durchschnittlich ihren Umsatz! Du schaffst Dir ein komplettes Verkaufssystem und wirst auf diese Weise ein regelrechter "Umsatz-Generator". Das letzte, das allerletzte PowerSeller-Seminar fand vor restlos begeisterten Verkaufsprofis statt.

Die gesamte Veranstaltung wurde von vier Profi Kamerateams aufgenommen und Du erhältst dieses denkwürdige Seminar nun als. Beim restlos ausverkauften Seminar bewerteten die Teilnehmer die gesamte Veranstaltung mit einer Schulnote von 1,17 Eine 1- wurde mit 1,25 angesetzt!

Wahrscheinlich gibt es keine besseren! Wenn Du bei diesem Seminar dabei warst, kommst Du praktisch automatisch ins Handeln. Die Inhalte des Seminars waren toll und sofort umsetzbar.

Auch Tipps zur einfachen Anwendung wie: Beide Referenten sind Vollprofis. Besonders gut war die Verstärkung der Persönlichkeitsentwicklung, die handfesten Techniken und Systeme und die absolut klare und humorvolle Präsentation der Inhalte. Es war eine tolle Idee, das 3-Tages-Seminar mit zwei so tollen Referenten zu besetzen, die so gut zueinander passen.

Beide Referenten sind charismatisch, abwechslungsreich, lebendig und so nah am Kunden! Das Seminar war exzellent vorbereitet. Beide Referenten zeigten vollsten Einsatz! Es ist Pflicht für jeden Verkäufer! Jemand, der mit Verkauf zu tun hat, muss es besuchen! Herzlichen Dank für drei Tage geballtes, umsetzbares Fachwissen, ich bin begeistert! Kristin Wurm, Orthopädische Praxis Wurm, www. Ich war begeistert, von den bestens vorbereiteten und begeisternden Referenten. Stephan Kraus, SK-Finanzlösungen, www.

Alles in allem war es ein Spitzenseminar. Die Referenten sind absolute Spitze! Sie sind hochmotiviert und stark überzeugend! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!