Persönliche Daten, Rechnungen und Verträge


Vertrag zur Änderung bestimmter Finanzvorschriften. Mit Annahme eines Angebots ist der Abschluss eines Vertrages besiegelt. Die Dauer der Stilllegung beträgt mindestens 2 bis maximal 12 Monate innerhalb der Mindestvertragslaufzeit.

Verträge enden nicht immer mit dem Tod des Erblassers


Nur vertraglich verpflichtete und, wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, von der österreichischen Datenschutzbehörde genehmigte Dienstleister, dürfen mit Ihren Daten arbeiten. Wir stellen sicher, dass mit jedem Dienstleister eine geeignete Garantie abgeschlossen ist, damit Ihre Daten genauso behandelt werden wie in den T-Mobile eigenen Systemen.

T-Mobile ist verpflichtet, mit anderen Betreibern von Telekommunikationsnetzen Zusammenschaltungen durchzuführen, damit Kommunikation über die Netzgrenze des eigenen Netzes hinaus funktioniert. Wenn Sie zum Beispiel einen Teilnehmer in einem anderen Netz anrufen, übergibt T-Mobile den Kommunikationsverkehr an den anderen Netzbetreiber oder einen zwischengeschalteten Interconnection-Partner vor allem bei internationalen Anrufen.

Die Inhalte werden natürlich durch T-Mobile selbst verfasst, der technische Betreiber der Infrastruktur sichert jedoch die ständige Verfügbarkeit und Aufrufbarkeit.

Zur Logistik bedient sich T-Mobile organisatorischer Dienstleister. T-Mobile bedient sich auch ausgelagerter Call-Center, in die Sie — wenn Sie uns anrufen — je nach spezieller Anfrage an unsere Spezialisten umgeleitet werden. Jeder Mitarbeiter in diesen Call Center hat die strikten Regelungen von T-Mobile akzeptiert und entsprechende Schulungen absolviert, um Sie bestmöglich beraten zu können. Shop- und Vertriebspartner von T-Mobile. Die dafür notwendigen Daten Stammdaten werden vom jeweiligen Partner entweder direkt erhoben oder von T-Mobile weitergegeben.

Sie dienen der Kundenbetreuung und der Vertragserfüllung mit Ihnen. Zum Zwecke der Abrechnung und der Plausibilisierung der Einnahmen gegenüber den Steuerbehörden werden die Verträge archiviert. Manche Partner verwenden eigene automationsunterstützte Systeme, um ein besseres Service anbieten zu können. Nähere Auskünfte können Sie vom jeweiligen Partner erhalten, bei den Sie Ihren individuellen Vertrag abgeschlossen haben.

CRIF berechnet Ihre persönliche Zahlungsfähigkeit und Zahlungswilligkeit aufgrund der statistischen Wahrscheinlichkeit, indem folgende Daten verwendet werden: Qualifizierte Zahlungsausfälle Inkassoeinträge, Insolvenz, etc. Im Falle von Zahlungsverzug dh. Folgende Daten können hierfür benötigt werden, die von T-Mobile weitergeleitet werden: Der Zweck der Übermittlung ist die Eintreibung der Forderung. Sie können auch Verträge hinzufügen.

Oder Sie loggen sich wie bisher ein, z. Auch dort funktioniert alles wie gewohnt. Sie kennen Ihre Zugangsdaten nicht mehr? Einfach auf Zugangsdaten vergessen? Sie können sie wie gewohnt in Ihrem Postfach nutzen. Mit Ihren Alias-Adressen können Sie sich nicht mehr einloggen.

Ändern Sie ihn bitte, wenn Sie darum gebeten werden. Nur dann stellen wir Sie um. Und nur dann stehen Ihnen alle neuen Funktionen zur Verfügung. Sie möchten nicht zustimmen? Dann klicken Sie bitte auf Basisversion ohne Daten-Übertragung. Sie nutzen dann MeinKabel wie bisher. Sie müssen aber in jedem Fall 3 Sicherheitsfragen mit Antworten festlegen. Aktuelle Infos zu Ein Login für alles finden Sie auch auf vodafone. Die brauchen wir für die Umstellung auf MeinVodafone. Haben Sie bisher nur MeinKabel genutzt?

Wir machen aus beiden Benutzerkonten jeweils ein eigenes neues MeinVodafone-Konto. Sie können die Benutzerkonten dann getrennt weiterführen oder zusammenlegen. Oder Sie loggen sich wie bisher direkt in MeinKabel ein. Innerhalb des MeinKabel-Kundenportals ändert sich nichts.

Das geht nicht mehr. Sie brauchen dafür jetzt Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Oder registrieren Sie sich einfach neu. Damit hat er auch die Benutzerrechte für diesen Vertrag. Loggen Sie sich in MeinVodafone ein. Bestätigen Sie erneut mit Entfernen.

Sie nutzen auch Kabel E-Mail? Damit der andere Benutzer Ihren Vertrag nicht wieder hinzufügen kann, fordern Sie bitte einen neuen Aktivierungscode an. Es gibt verschiedene Wege, um ein neues Internet-Passwort zu bekommen.

Das hängt davon ab, ob Sie z. Diese und auch unser allgemeiner Servicebereich stehen auch nach der Kündigung jederzeit zur Verfügung. Nein, der Vertragsinhaberwechsel ist ohne Formular möglich und kann direkt unter Mein O 2 Vertragsinhaberwechsel Mobilfunk beantragt werden. In der Kurzanleitung zum Vertragsinhaberwechsel im Online-Portal haben wir alle Informationen zusammengestellt.

Direkt beim Antrag für den Vertragsinhaberwechsel informieren wir über die Kosten und geben weitere wichtige Hinweise. Sollte der neue Vertragspartner Geschäftskunde mit Handelsregistereintrag sein oder ist demnächst eine Registrierung der Firma geplant:.

Restguthaben und tarifgebundene Rabatte, z. Dagegen werden der Kombivorteil und Rabatte für den gleichzeitigen Kauf eines Handys zusammen mit dem Vertragsabschluss nicht übertragen.

Ebenso entfallen personenbezogene Sonderkonditionen für Junge Leute und Selbständige, die zugunsten des bisherigen Vertragsinhabers vereinbart wurden. Der neue Vertragspartner kann sich aber nach der erfolgreichen Übertragung legitimieren, damit Sonderkonditionen für Junge Leute und Selbständige bestehen bleiben.

Der Besitzerwechsel kann per Formular beauftragt werden. Dieses steht auf unserer Serviceseite zum Download zur Verfügung. Einfach einen Tarif auswählen, wenn gewünscht, ein Handy dazu aussuchen und den Vertrag bequem und unkompliziert online verlängern. Wenn der Vertrag online oder telefonisch abgeschlossen wurde, suchen wir gern nach einer Lösung. Nach Ablauf der Widerrufsfrist von 14 Tagen kann es komplizierter sein, den Tarif zu ändern.

Eine frühzeitige Rückmeldung ist daher wichtig. Der Kombi-Vorteil gilt, solange alle Tarife aktiv sind. Kombinationsmöglichkeiten der O 2 Tarife.

Ebenso entfallen personenbezogene Sonderkonditionen für Junge Leute und Selbstständige, die zugunsten des bisherigen Vertragsinhabers vereinbart wurden. Der neue Vertragspartner kann sich aber nach der erfolgreichen Übertragung legitimieren, damit Sonderkonditionen für Junge Leute und Selbstständige bestehen bleiben. Bei einem Alter über 27 Jahren kann alternativ auch ein Nachweis über den Ausbildungsstatus online hochgeladen werden.

Sonderkonditionen werden nicht übertragen. Der neue Vertragspartner kann sich aber nach der erfolgreichen Übertragung entsprechend legitimieren. In diesem Fall bleiben die Sonderkonditionen bestehen.

Du brauchst Hilfe zu einem speziellen Thema? Die Experten in der O 2 Community helfen dir gerne. Vertragslaufzeit Wann hat dein Vertrag begonnen? Tarifdetails Alle Informationen rund um deinen Tarif - vom Preis über Rabatte bis hin zu Optionen - kannst du jederzeit in deinen Tarifdetails einsehen und ändern. Was passiert mit meinen alten Tarifoptionen und Packs bei einem Tarifwechsel? Kann ich meinen bisherigen Tarif verlängern? Ich habe gekündigt, möchte aber meinen Vertrag doch gern verlängern.

Ich habe meinen Vertrag von einer anderen Person übernommen. Kann ich trotzdem den Vertrag verlängern? Kann ich meine Rufnummer ändern? Was muss ich bei einem Rufnummerntausch beachten? Kann ich von meinem Vertrag zurücktreten? Wo finde ich meine persönliche Kundenkennzahl? Wie kann ich meine persönliche Kundenkennzahl ändern oder anfordern z. Einfach eine vierstellige Zahl aussuchen und uns per Post das Formular ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben an folgende Adresse senden: Kann ich meinen O 2 Mobilfunkvertrag für einen begrenzten Zeitraum stilllegen?

Welche Voraussetzungen müssen für eine Vertragsstilllegung erfüllt sein? Eine Vertragsstilllegung hat folgende Bedingungen: Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und besteht seit mindestens 6 Monaten. Die Dauer der Stilllegung beträgt mindestens 2 bis maximal 12 Monate innerhalb der Mindestvertragslaufzeit.

Es existiert eine gültige deutsche Bankverbindung und wir haben eine Einzugsermächtigung für sie erteilt bekommen. Alle Rechnungen sind bezahlt. Die Stilllegung muss spätestens 2 Wochen vor dem gewünschten Beginn beantragt werden.

Eine Vertragsstilllegung kann nur für die Zukunft, jedoch nicht rückwirkend beantragt werden. Wann kann ich meinen Vertrag kündigen? Bleibt eine Kündigung bei einem Vertragsinhaberwechsel bestehen?