Klärwerk.info - Wegweiser


Alemtuzumab und Teriflunomid wirksam gegen autoreaktive T- und B-Zellen Patienten mit aktiver Multipler Sklerose zeigen in aller Regel einen gegenüber Gesunden stärkeren Hirnvolumenverlust, was Konsequenzen auf die Kognition haben kann. Detaillierte Auswertung Besonders interessant sind für die Forscher die sogenannten Raumwellen. Dabei leben Frauen und Männer weiter in unterschiedlichen Arbeitszeitrealitäten: Allerdings bleibt dieser Führungskraft kaum Zeit, um operative Herausforderungen und technische Detailarbeit zu meistern.

Verwandte Artikel:


Es ist vollständig umspült von einer wässrigen Flüssig Was gegen den Herbstblues hilft, erklärt Prof. Die Tage werden kürzer, der Himmel ist häufig grau, die Temperaturen fallen.

Sie sind sogar i Sie zeigten in neuropsychologischer Hinsicht im Vergleich zu einer Testgruppe keine Veränderung. Jedoch verbesserten sich ihre kognitiven und funktionellen Leistungen im Alltag s Die vegane Ernährung liegt im Trend. Doch neben nachgewiesenen positiven Einflüssen auf die Gesundheit werden auch Risiken beschrieben. Wenn die Osteoporose so zeitig auftritt, ist die Betreuung durch ein interdisziplinäres Spezia Aufgrund der Diversität von Lipiden lassen sich Störungen aber schwer feststellen.

Grazer Forschende zeigen ein neues Tool zur Lipidanalyse. Keine Lipide, kein Leben: Lipide bilden in jedem Organismus Zellwände, speichern Energie und geben sie bei Bedarf wieder ab, Dieses Ziel verfolgt ein Firmengründungsteam vom Universitätsklinikum Würzburg.

Das Projekt wurde nun mit einem Preis von Das Preisgeld von Die Ursachen sind weitestgehend unbekannt. Unsere Knochen finden sauer nicht lustig Mehrere Studien deuteten bereits darauf hin, dass der Säure-Basen-Haushalt die Stabilität unserer Knochen beeinflusst. Damit erweitert das MS-Zentrum sein Behandlungsangebot um einen entscheidenden Baustein und erhöht den Anteil möglicher ambulanter Therapien weiter.

Denn die Wahrnehmung der Ärzte und der Patienten ist in dieser Hinsicht nic Parkinson ist eine fortlaufende degenerative Gehirnerkrankung, zu deren Symptomen Es gibt zahlreiche Hinweise, dass nicht nur eine medikamentöse Therapie, sondern zusät Uwe Zettl und Dr.

Dieter Pöhlau stellten fest: Nervenzellen, die geschädigt sind, sollen mit Wirkstoffen geschützt und zur Selbstreparatur stimuliert werden. Als Modellkrankheit dient Forschern aus Er Zahlreiche Befunde sprechen allerdings gegen die Auffassung, dass MS primär entzündlich entsteht. Vielmehr entwickeln sich Krankheitsherde über längere Zeit ohne Entzündung in Gehirn oder Rückenmark. Erst im Verlauf wandern Eine internationale Gruppe von Kinderärzten unter der Leitung von Prof.

Kevin Rostasy von der Vestischen Kinderk Eine zu hohe Immunaktivität kann dem Körper jedoch schaden, wie etwa bei Allergien oder Autoimmunerkrankungen, die sich gegen körpereigene Strukturen richten. Experten schätzen, dass im Jahr bereits etwa 11,2 Millionen Menschen aufgrund eines Glaukoms erblindet sein werden. Lebensjahr auf, betrifft vor allem Frauen und gibt sich durch starke Kopfschmerzen zu erkennen: Als rheumatische Erkrankung verläuft sie chronisch, birgt ein gesteigertes Schlaganfallrisiko und sog Schwerpunktthemen Abhängigkeitsverhalten bei Kindern und Internet-Sucht Suchterkrankungen zählen zu den heufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland: Die überwiegende Mehrheit der Befragten, nämlich Und ist es möglich die Lebenszeit eines Tieres vorherzusehen?

Dabei soll eine Art molekularer Schwamm aus Zucker pathogene Antikörper aus dem Blutkreislauf entfernen. Magnetom Terra ermöglicht dank der sehr hohen räumlichen und spektralen Auflösung detailliertere Einblicke in den menschlichen B September zum Für seine bahnbrechenden Entdeckungen auf dem Gebiet der biologischen Grundl Der Appell der Experten richtet sich gegen die ihrer Einschätzung nach "unangemessene Ausbildung und die meist unhaltbare Wird das System allerdings falsch aktiviert, kann es auch den Körper attackieren wie es bei Autoimmunerkranku Viele Menschen greifen im Wettbewerb um gute Noten und Leistungen am Arbeitsplatz zu vermeintlich leistungssteigernden Substanzen.

Weiche Kontaktlinsen im Behälter mit der Aufbewahrungsflüssigkeit an einen sonnigen, warmen Fensterplatz stellen? Nach 24 Monaten war der Schutze Somit wird eine Alltagstauglichkeit erreicht, die es ermöglicht, den Rollstuhl mehrfach in der Woche zu verlassen und sich auf Augenhöhe mit d Wie lässt sich die Adhärenz der MS-Therapie optimieren?

Um zu einer konsequ Dazu und zu möglichen finanziellen Zuschüssen sollten sich Angehörige professionell beraten lassen. Doch viele der etwa 4,7 Millionen pflegenden Angehörigen in Deutschland wissen nicht, wie sie ihre Pflege Ihr Aufbau beginnt in diesen Tagen. Vor vier Jahren wurde der Kooperationsvertrag unterschrieben, nun kann nach und nach die Arbeit in den Labors starten: Mit der Berufung von Professor Georg Gasteiger hat die neu Eine internationale Gruppe von Forschern entdeckte und simulierte jetzt einen durch den Neurotransmitter Dopamin gesteuerten Mechanismus in den Keimzentr Hintergrund ist ein tödlich verlaufenes akutes Leberv Wie Patienten das trainieren können, erläuterte Dr.

Auf die damit verbundenen Veränderungen in der Versorgung dieser Zielgruppe gilt es auch in der Qualifizierung derjenigen einzugehen. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Chinesische Medizin im klinischen Alltag Der 5. Oktober in der Evangelischen Akademie in Tutzing bei München statt. Anmeldung und Programm unter www. Wissenschaftler erforschen innovative Therapie für Multiple Sklerose-Patienten In einem von der Hochschule Biberach initiierten Forschungsprojekt entwickelt ein europäisches Konsortium eine innovative Technologie für eine verbesserte Behandlung von Multipler Sklerose MS.

September auf dem Behandlungsjahres Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute die Vorstellung von Sicherheits- und Wirksamkeitsdaten für das Prüfpräparat Cladrib Studien zeigen, dass mit dem Antikörp Eine Patientin aus Deutschland ist an den Folgen von akutem Leberversagen verstorben.

Kurz davor wurde über einen Fall progressiver multifokal Dazu sagt Birgit Fischer, Hauptgeschäftsführerin des vfa: Im Jahr wurden So können durchtrennte Nervenfasern im Peripheren Nervensystem z.

Jahrhunderts Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie startet heute eine Kampagne über die Erfolge, die Herausforderungen und die gesellschaftliche Bedeutung ihres Faches. Damit das Grillvergnügen nicht zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führt, gibt das Bundesinstitut für Risikobewertung BfR einige Hinweise zum richtigen Umgang mit dem Holzkohlegrill. Bei der Magnetresonanztomographie nutzt man dies, um mit Hilfe der Magnetfelder von Kernspins Bilder vom Körper zu erstellen oder Aussagen über die Zusammensetzung von Molekülen zu treffen.

Rund die Hälfte der Befragten hat demnach bereits Erfahrung mit homöopathischen Arzneimitteln. Über 70 Prozent von ihnen sind zufrieden oder sehr zufrieden mit der Wirksamkeit und Vertr Dieser Zusammenhang zwischen Bauch und Hirn wurde jetzt von schwedischen Forschern bestätigt. Effekte von Teriflunomid auf die Atrophie der kortikalen grauen Substanz Es wurde bekanntgegeben, dass bei der Neue Studie spricht für Sicherheit Untersuchungen bei Kindern mit Magnetresonanztomografie und Kontrastmittel sind in einigen Situationen unumgänglich.

Umso wichtiger ist, dass das eingesetzte Kontrastmittel möglichst gut verträglich ist. Zunächst haben die Wissenschaftler herausgefunden, dass das Gehirn viel schneller altert, wenn Mäuse keinen funktionsfähigen Rezeptor für THC besitzen. Die Schranke schützt das Gehirn vor Steuerung wichtiger Immunzellen bei Hirnkrankheiten geklärt Mikroglia, die sogenannten Fresszellen oder Makrophagen des Gehirns, schützen Nervenzellen vor Krankheitserregern, sind aber auch an Erkrankungen wie Alzheimer beteiligt.

Forscherinnen und Forscher des Universitätsklinikums Freiburg wiesen nun erstmals bei Mäusen n Das Bundesforschungsministerium fördert das Vorhaben. Der Ansatz hat möglicherweise das Potenzial, auch bei andern Autoimmunerkrankungen Anwendung zu finden, berich Zwei neue Studien zeigen genau das Gegenteil. Legehennen über 40 Mio. Warum Ostereier nicht von einem Huhn, sondern von einem Hasen gebracht werden, ist nicht eindeutig geklärt. Ein neuer EEG-Algorithmus hilft zu erkennen, ob ein müder Patient schläfrig oder erschöpft bei innerer Daueranspannung ist Tagesmüdigkeit ist ein belastendes Symptom bei psychischen Störungen wie Depression, Angst und Schlafstörungen.

Neurophysiologen des Universitätsklinikums Leipzig haben nun eine Methode entwickelt, die dazu Bisher bleibt dem behandelnden Arzt nichts anderes übrig, als verschiedene Präparate auszuprobieren. Psychiater setzen auf elektrische Hirnstimulation Trotz eines reichhaltigen Angebots an Medikamenten und Psychotherapie leiden viele Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen wie beispielsweise einer Depression oder Schizophrenie noch sehr stark unter ihren Symptomen. Häufig wird zwischen physischen und psychischen Krankheiten unterschieden.

Forscher kommen jedoch immer mehr zu dem Schluss, dass diese Grenze deutlich flie Einerseits durch die körperlichen Symptome infolge von Krankheitsschüben und fortschreitender körperlicher Behinderung, andererseits durch eine komplexe Begleitsymptomatik im Alltags- und Berufsleben. Zu den häufigsten und am stärksten belast Die aktualisierte NVL Kreuzschmerz Thema der Potenzialbewertung ist die magnetresonanzgesteuerte hochfokussierte Ultraschalltherapie zur Behandlung des Uterusm Ziel des Netzwerks ist die Erforschung von extrazellulären Vesikeln in allen Bereichen wissenschaftlicher Grundlagen- und Anwendungsforschung.

Automatisches Vertretungsrecht für Eheleute gefährdet Patientenautonomie Der Bundestages- Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz berät aktuell über einen neuen Gesetzesentwurf, mit dem der Bundesrat das Vertretungsrecht für Ehegatten und Lebenspartner im Fall einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls reformieren will.

In Deutschland sind es sieben Prozent. Grundsätzlich können alle Menschen Probleme mit Schluckstörungen bekommen, so auch Säuglinge und Kinder. Das Risiko einer Störung wächst allerdings mit dem Alter. Die meist durch einen Zeckenstich übertragenen Krankheitserreger können Infektionen mit sch Das entsprechende Gesetz tritt im März nach Veröffentlichung im Gesetzblatt in Kraft, wie die Bundesregierung mitteilte. Die Kosten würden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Vor dem Erhalt von Cann Pharmaindustrie hat schlechtes Image Die Pharmaindustrie hat weiterhin ein schlechtes Image.

Das geht aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft P Was wirklich hilft und nicht schadet Stiftung Kindergesundheit informiert über ein häufiges Problem in Kitas und Schulen Es passiert immer wieder und zu jeder Jahreszeit: Landauf, landab wird in Kindergärten und Schulen Läusealarm gegeben, Tendenz steigend.

Der Befall mit Kopfläusen ist die häufigste Parasitenerkrankung im Kindesalter und nach den Atemwegsi Der Preis wird jährlich für vorbildliche und kreative Aktivitäten von ehrenamtlichen Vereinen und besonders engagierten Menschen im Bereich der Multiplen Skleros Wer lockt die Polizisten auf Streife?

T-Zellen gehen für das Immunsystem auf Streife: Sie halten Ausschau nach verdächtigen Veränderungen und alarmieren gegebenenfalls weitere Immunzellen, die Eindringlinge bekämpfen. Bislang war noch nicht vollständig geklärt, wie die lebenswichtigen T-Zellen aus dem Thymus mobilisiert werden.

Neben dem bereits bekannten S1P haben Die herkömmliche Therapie dieses chronischen Nervenschmerzes ist mit belastenden Nebenwirkungen verbunden. Ein neuartiger Wirkstoff hemmt die Schmerzen wirksam und ist gut verträglich. Dies belegen die ersten Resultate e Mehr Fälle wegen neuer Virusvariante Die starke Ausbreitung der Noroviren in diesem Winter hängt Untersuchungen zufolge mit einer neuen Virusvariante zusammen: Therapiemöglichkeiten für Allergiegeplagte Obwohl die Blütezeit vieler Pflanzen erst ab dem späten Frühjahr beginnt, ist die Heuschnupfensaison bereits in vollem Gange.

Wer dem vorbeugen möchte, kann spezielle Medikamente einnehmen. Wenn Pollen über die Nase und den Mund in den Körper gela Eine Arznei, welche diese Schädigungen heilt, ist bisher noch nicht zugelassen. Doch ein Medikament, welches in der Behandlung der Multiple Sklerose angewendet wird, eröffnet nun neue Möglichkeiten: Forscher der Medizinischen Fakultät der U Leider ändert sich durch die aktuell geplanten Verbesserungen für Erwerbsminderungsrentner kaum etwas an dieser Situation.

Hauttest erlaubt frühe Parkinsondiagnos Meilenstein: Hauttest erlaubt frühe Parkinsondiagnos Eine kleine Hautbiopsie kann Parkinson aufdecken, Jahre bevor der Patient sichtbar erkrankt: Das gesamte Angebot ist kostenlos und unabhängig. Etwa fünf Millionen Angehörige pflegen in Deutschland. Der Schutzmechanismus sorgt dafür, dass Krankheitserreger und Giftstoffe, die in den menschlichen Körper eindringen, kaum eine Chance haben, das Gehirn zu erreichen.

Gleichzeitig behindert die Schr Jahreskongress in diesem Jahr nach Leipzig, eine Stadt mit langer neurowissenschaftlicher Tradition. Jahr nach der Gründung des ersten neurologischen Verbands in Deutschland haben herausragende Gastredner zugesagt, die die Ve Doch ebenso wichtig ist es, dass das Immunsystem nach getaner Arbeit wieder herunterreguliert wird, ansonsten wären Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose die Folge. Ein wichtiges Hindernis stellt dabei die sogenannte Blut-Hirn Die vorprogrammierte Altersarmut bleibt aber Teil des Referentenentwurfs.

Bisher wird die Erwerbsminderungsrente so berechnet, als ob der Antragsteller mit 62 Jahren in den Ruhestand gegangen wäre Wie kann die Ernährung Autoimmunerkrankungen, z. Welchen Beitrag leistet Akupunktur bei der Therapie chronischer Erkrankungen?

Diesen und weiteren Fragen gehen die vier Univer Das Myelin ermöglicht die schnelle Informationsvermittlung zwischen dem Gehirn oder dem Rückenmark und dem übrigen Körper. Wird das Myelin durch eine Erkrankung zerstört z. Und anders als heute müssen künftig die Kassen zahlen. Selbst Linke und Grüne finden den Koalitionsentwurf gut. Schwerkranke können in Deutschland künftig Cannabis auf Rezept verschrieben bekommen. Der Bundestag beschloss einen entspreche Januar gibt es auf bitteberuehren.

Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Prof. Aiden Haghikia und Prof. Was können wir wirklich von Ocrelizumab erwarten? Mit Ocrelizumab steht bald eine Therapieoption zur Verfügung, die das Fortschreiten der primär progredienten Multiplen Sklerose MS nachweislich verlangsamt. Der humanisierte monoklonale Antikörper ist das erste und bislang einzige Prüfmedikament, das sich im Rahmen randomisierter klinischer Studien als überleg Das Forscherteam konnte zeigen, dass die genetische Ausschaltung eines Hormonrezeptors in den T-Lymphozyten des Immunsyst Studie zu Schutzmechanismen während der Schwangerschaft Ziel eines gemeinsamen Vorhabens ist es, Wirkstoffkandidaten weiterzuentwickeln, die gezielt den Nervenzelltod verhindern, der für den fo Ab wird sich die Situation von demenzerkrankten Pflegebedürftigen erheblich verbessern.

Zur Finanzierung der weitreichenden Reform werden die Beiträge zur Pflegeversicherung um 0,2 Prozentpunkte an Allein in Deutschland sind innerhalb eines Jahres rund 6,2 Millionen Menschen betroffen. Gleichzeitig ist die Dunkelziffer hoch: Oft werden depressive Erkrankungen nicht festgestellt, weil Betroffene keine fachliche Hilfe suchen oder die Krankheit nicht erkannt wird.

Diese Frage untersucht Dr. Kräutertees sollten unbedingt mit sprudelnd kochendem Wa Evidenzbasierte Online-Psychotherapie als integraler Baustein eines modernen Behandlungskonzepts Eine effektive Behandlung der Depression basiert auf zwei Säulen, der Pharmako- und der Psychotherapie.

Wichtig ist darüber hinaus, auf eventuell vorhandene Komorbiditäten zu achten und diese bei der Auswahl der antidepressiven Medikation zu berücksichtigen. Was die psychotherapeutische Versorgung anbetrifft, scheint es in Deuts DGS und die Deutsche Schmerzliga e.

Zugetragen hat sich das Drama in den letzten Wochen: Vermutlich dachte die Patientin aus Nordrhein-Westfalen, alles richtig gemacht zu haben.

Doch nun liegt sie im Koma und muss höchstwahrscheinlich ge Es hilft dem Immunsystem, kranke Zellen zu erkennen. Nun haben Forscher der Technischen Universität München Dank einer Neuroprothese konnten die z.

Die Prothese funktioniert wie eine drahtlose Brücke zwischen dem Gehirn und dem Rückenmark. Sie wurde an der Technischen Sie können aber nicht nur Krankheitserreger ausschalten, sondern auch selbst zu einer Gefahr werden.

Fahrstühle sind oft defekt oder erst gar nicht vorhanden. Zwar gibt es bereits Rollstühle, die Treppen überwinden können, doch auch hier sind Gehbehinderte auf Hilfe angewiesen, damit sie nicht umkippen. Erstmals konnten Wissenschaftler einen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS beim Menschen nachweisen.

Erst vor wenigen Monaten beschrieb die Forschergruppe die Rolle des Gerinnungsfak Entscheidend ist dabei die Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen jedes Betroffenen. Das hat eine Studie gezeigt, die am Universitätskli Das Szenario ähnelt einem schweren Autounfall: Doch auch Getreidearten haben seit ewigen Zeiten einen festen Platz in der Naturheilkunde. Grund genug für den Studienkrei Eine lernende Berner Software wertet diese jeweils so aus, dass die Bildgebung bei Hirntumoren, Hirnschlag und neu auch Multipler Sklerose davon profitieren kann.

Einen Hirntumor in Rekordzeit exakt abbilden, nach einem Schlaganfall vorhersagen, welches Rehabilitationseinrichtungen müssen sämtliche Kosten aus dem Vergütungssatz refinanzieren. Ohne Therapie wären nach vergleichbaren epidemiologischen Studien in dieser Zeit nur etwa Oktober , das Gerald Lehrieder, Chefarzt Neurologie der Dr. Der weltweit vorkommende Einzeller verursacht eine der häufigsten Infektionskrankheiten. Drei von vier Deutschen halten den Wechsel für sinnlos, und die Zahl der Befürworter geht seit Jahren zurück.

Krankheiten am Muskel- und Skelettsystem gehören zu den Volkskrankheiten Nummer eins. Die allermeisten Patienten werden nicht etwa auf dem Operationstisch, sondern mit konservativen - nicht-chirurgischen - Verfahren behandelt. Das breite Verbändebündnis aus Deutschem Behindertenrat, Fachverbänden, Verbänden der freien Wohlfahrtspflege und dem Deutschen Gewerkschaftsbund hat daher seine Forderungen zu Nachbesser Anzeichen wie tiefe Niedergeschlagenheit, Teilnahms- und Antriebslosigkeit machen das Leben sehr schwer.

Depressionen können und mü Psychotherapie auch über das Internet möglich? Lübecker Studie belegt die Wirksamkeit von Selbstmanagement-Programmen erstmals auch unter klinischer Beurteilung Depressionen lassen sich über das Internet erfolgreich behandeln. Für mitMiSsion stellt sie insgesamt Die Fördermittel sind für die Gestaltung und Umsetzung zukünftiger Vor Zwei Wirkstoffe, mit denen versucht werden kann, gezielt und effektiv in die Pathophysiologie der MS einzugreifen und für die eine langanhaltende Wirksamkeit in Studien belegt wer Unter freien Radikalen versteht man kurzlebige, aggressive Sauerstoff-Verbindungen, die beispielsweise durch intensive Sonnenbestrahlung entstehen.

Tagesmüdigkeit ist ein belastendes Symptom, das sowohl bei psychischen Störungen wie Depression, Angst und Schlafstörungen als auch bei diversen nicht-psychiatrischen Erkrankungen häufig berichtet wird.

Ganz im Gegenteil, wie die University of Sydney meldet. Eine kohlenhydratreiche Ernährung unterstützt die Produktion eines Hormons, das den Appetit zügelt, die Gesundheit erhält und auch als lebensverlängernd gilt. Nun gibt es eine Zusage des Bundesgesundheitsministers Dr. Hermann Gröhe, die Einrichtung künftig als Stiftung zu unterstützen. Ab soll Co Dabei wurde das Medikament Romosozumab zur Verhinderung von Knoc Der monoklonale Antikörper Daclizumab wurde neu zugelassen.

Jetzt müssen weitere Studien zeigen, welche Patienten besonders von dem n Bei vielen neurologischen Erkrankungen lassen sich Veränderungen am Auge feststellen, die mit entsprechenden Hirnveränderungen korrelieren. Prominentestes Beispiel ist die Multiple Sklerose. Die Lebensläufe und Bewältigungsstrategien von Menschen, die unter Multipler Sklerose leiden, belegen im diesem Film die Vielfalt der Herausforderungen, mit denen die Betroffenen und auch die Angehörigen ko Die Antikörpertherapie zeichnet sich durch einen zielgerichteten, reversiblen und in der Therapie der Multiplen Sklerose bisher einzigartigen Wirkmechanism Auch die Gesundheitsministerkonferenz der Länder hat sich kürzlich mit der Situation der Osteopathie und Osteopathen befasst und das Bundesgesundheitsministerium aufgefordert, aus Gründen des Patientenschutzes zu prüfen, wie die derzeitige Rechtsunsicherheit ausgeräumt werden Kessler ist selbst Sohn einer schwer MS-kranken Mutter.

Er zeigt mit beachtlicher visueller Sensibilität, wie viele verschiedene Gesichter die neur Antikörper kristallisiert Die Knochenkrankheit Osteoporose lässt sich womöglich behandeln, indem man das Protein Sclerostin hemmt. Die Osteoporose trifft vor allem Frauen im vorgerückten Alter: Die Knochenstruktur wird geschwächt und das Risiko Dieser kann als Grundlage zur Entwicklung innovativer Ther Heilmittel unterstützen die Heilung - etwa eine Sprechtherapie nach einem Schlaganfall oder Krankengymnastik nach einem Unfall.

Hilfsmittel dagegen helfen ein gesundheitliches Defizit auszugleichen, ohne es tatsächlich zu lindern, also Windeln bei Blasenschwäche oder ein Rollstuhl bei Lähmungen. Schlafstörungen, fehlende Entspannungsmöglichkeiten und Leistungsinsuffizienz schränken die Lebensquali Das berichtete die finnische Geriaterin Prof. Mehr als Neurologen und Neurowissenschaftler, Neurochirurgen und Neuroradiologen sowie w Besonders dann, wenn es sich gegen Bestandteile von Gehirnnervenzellen richtet.

Forscher unter Federführung des Biochemikers Prof. Hannelore Ehrenreich am Ma Es könnte sich um erste Anzeichen einer beginnenden Multiplen Sklerose handeln.

Bestätigt sich der Verdacht, kann eine frühe medikamentöse Therapie den Krankheitsverlauf langfristig günstig beeinfl Das Gesetz ist im Bundesrat nicht zustimmungspflichtig. Cannabisarzneimittel sollen als Therapiealternative bei bestimmten Patientinnen und Patienten im Einzelfall bei schwerwiegenden Erkrankungen eing Die Beratungspraxis des Humanistischen Verbandes zeigt, wi Bestandteile des Weizens werden für das Chaos im menschlichen Körper verantwortlich gemacht.

Doch was genau führt zu der Kausalkette von Körpervorgängen, die in ihrer Gesamtheit das Krankheitsbild Die Erkenntnisse eröffnen die Möglichkeit, die Gewinnung von Nervenzell Doch der verfemte Inhaltsstoff hat auch gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Das belegt eine kürzlich veröffentlichte Studie der Universität Hohenheim und des Universitätsklinikums Würzburg. Nitrat aus einem handelsüblichen Gemüsesaft kann den Ve Jetzt haben Wissenschaftler ganz neue Effekte dieser kurzkettigen Fettsäure entdeckt: Die Salze der Propionsäure schützen unsere Lebensmittel vor giftigen Schimm Als Immunmodulator reguliert der Wirkstoff das Entz Vielen Betroffenen reiche die Standardver Patienten zeigen Symptome, die denen einer neurologischen Erkrankung wie z.

Augenärzte raten von Billig-Angeboten ab Etwa 25 Deutsche reisen jährlich ins Ausland, um mit einer Laseroperation eine Fehlsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung korrigieren zu lassen.

Billig-Anbieter locken mit niedrigen Preisen und der Aussicht, den Eingriff mit einem sonnigen Urlaub zu kombinieren. Der Glucocorticoidrezeptor für das Stresshormon Cortisol vermittelt verstärkte Angst. Spielen unterschiedliche Zelltypen, in denen er sich findet, dabei eine Rolle? Forscher des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie konnten erstmals nachweisen, dass nicht nur die Hirnregion, sondern auch die Art der Neu Kassenpatienten massiv betroffen Ab Juli müssen Kassenpatienten in den Apotheken bei zahlreichen Arzneimitteln zuzahlen, die bislang von der Eigenbeteiligung befreit waren.

Grund sind die angepassten Preisgrenzen, bis zu denen die Kassen die Kosten übernehmen. Trotz tatsächlicher Verbesserungen gegenüber den Vorläuferentwürfen seien wesentliche Schwachstellen noch immer nicht ausgeräumt.

Suche nach dem richtigen Therapeuten Der Begriff Osteopathie ist in Deutschland noch nicht geschützt. Aber natürlich sollte nicht jeder einfach an jedem "herumdoktern" dürfen. Patienten brauchen klare Anwendungsinformation zu Cannabis Die Bundesapothekerkammer hat eine klare Gebrauchsanweisung für Patienten gefordert, die Cannabis als Schmerzmittel konsumieren.

Zum Krankheitsbild gehört, dass Betroffene häufig ihr Problem nicht wahrnehmen und suchtspezifische Hilf Dies ist ein Anstieg um 3 Prozent. Auch bei Vätern dominierten diese Gesundheitsstörungen mit fast 70 Prozent. Trotz noch geringer Teilnehmerzahlen Bei niedergelassenen Ärzten ist dieses Verhalten umstritten, oft raten sie Patienten von einer eigenen Recherche ab.

Gleichzeitig haben jedoch viele Ärzte selbst Probleme, seriöse Quellen im Internet als solche zu e Paul Cullen vom Verein Ärzte für das Leben e. Die bei der Undichte Blut-Hirn-Schranke ein Schüsselmechanismus? Juni mit dem Commerzbank-Preis ausgezeichnet, der jährlich fächerübergreifend für die beste Promotion an der Technischen Universität Dresden verliehen wird.

Wer direkten Kontakt mit einem infizierten Tier hat, oder bei Wald- oder Gartenarbeit mit dessen Kot in Berührung kommt, kann die Eier des Parasiten aufnehmen und sich so infizieren. Normalerweise möchte man eine Infizierung mit parasitären Wü Mai die Ergebnisse einer Recherche evidenzbasierter Leitlinien zur Behandlung von Menschen mit Osteoporose vorgelegt. Ziel des Berichts ist es, au Welcher Pflegedienst passt zu mir, welches Pflegeheim ist gu Antikörper gegen körpereigene Strukturen können Entzündungsprozess auslösen Forscher der Universitätsmedizin Göttingen beschreiben bisher unbekannten Mechanismus.

Claudia Sommer aus der Neurologischen Klinik des Universität In den neuen Auswertungen, die auf der Dementsprechend werden sie von der amtlichen Lebensmittelüberwachung der Bundesländer auch häufig auf Rückstände von Pflanzenschutzmitteln untersucht. In den vergangenen Jahren waren es pro Jahr rund In einer Laborstudie stellten sie fest, dass der soge Multiple Sklerose Preis für Nachwuchswissenschaftler Der mit 5. Nach wie vor sind die Ursachen der Erkrankung Seither wurde dieses Thema in der Presse lebhaft diskutiert und führte bei einigen Patienten zu Verunsicherung.

Ein vergleichsweise geringeres Bildungsniveau kann hier durch eine erhöhte Aktivität kompensiert werden. Das haben jetzt Forscher der Universität Regensburg in einer L Reichertz Institut für medizinische Informatik erarbeitet wurde, veröffentlicht.

Positive Bilanz Konstant 24 Mio. Euro für etablierte und neue Projekte zugesagt Neues Arbeitsgebiet Gesellschaftliche Innovationen gestartet Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und ist für die Zukunft gut gerüstet. Diese positive Bilanz zieht der Vorstandsvorsitzende Dr. Heilwässer können helfen, zahlreiche Beschwerden auf natürliche und sanfte Art zu lindern. Die Wirkungen der mineralstoffreichen, sanft wirksamen Naturheilmittel sind wissenschaftlich nachgewiesen und amtlich bestätigt.

Doch welches Heilwasser ist das richtige für wen? Leiden Sie unter Sodbrennen oder saurem Magen? Welche Möglichkeiten zur Mitsprache haben sie? Wo liegen eventuelle Hindernisse und wo Chancen? Über diese und weitere Fragen können Interessierte sich ab s Bakterien fördern Stammzellwachstum Eine der häufigsten Krebserkrankungen in Deutschland ist der Darmkrebs. So lautet das Ergebnis eines von den Innungskrankenkassen in Auftrag gegebenen wissenschaftlichen Gutachtens zu Präventionsanreizen im Finanzausgleich der K Forscher vom Helmholtz Zentrum München berichten, dass diese Aktivierung nicht immer gleich ausfällt.

Durch sogenanntes alternatives Splicing können zwei Varianten des Proteins entstehen, die unterschiedlich stark auf das Immun Ein Zusatznutzen von Fingolimod ist nicht belegt bei erwachsenen Patienten mit hochaktiver RRMS trotz Behandlung mit einem vollständigen und angemessenen Zyklus mit mindestens einer krankheitsmodifizierenden Die Krankenhausversorgung ist seit Jahrzehnten Gegenstand kontroverser politischer Debatten. Krebs, Multiple Sklerose, Rheuma, Depression MS ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Nervensystems junger Erwachsener.

Ihre Häufigkeit nimmt vor allem bei jungen Frauen zu. Die Erkrankung verläuft bei jedem Betroffenen anders, beeinflusst die persönliche Lebensplanung erheblich und kann Die ersten Ergebnisse weisen darauf hin, dass bestimmte molekulare Strukturen ausschlaggebend sind, welche Patienten von einer Lithiumtherapie profitieren, indem beispielsweise die Suizidalität In den kommenden drei Jahren werden Prof.

Ivan Volosyak, Professor für Biomedizin und En Heute schon an morgen denken Die Therapiewahl ist für den langfristigen Behandlungserfolg bei Patienten mit Multipler Sklerose bedeutsam. Im Umfeld der immer komplexeren Therapieoptionen ist die Balance zwischen Wirksamkeit und Sicherheit entscheidend. Dabei liegen die wesentlichen Behandlungsziele in der Reduktion der Schubrate über einen langen Zeitraum s Über einen sechsmonatigen Studienzeitraum haben die Forscher den Einfluss dieser natürlich Die Entdeckung ist für das Verständnis der Funktion des Nervenwassers im gesunden Nervensystem und bei neurologischen Erkrankungen, vor allem der Multiplen Sklerose, von Bedeutung.

Zecken fast ganzjährig und selbst in waldfernen Gärten aktiv Universität Hohenheim veröffentlicht erste Ergebnisse zur 1. Süddeutscher Zeckenkongress startet am Wir leben in der Zeit von Internet, sozialen Medien, Smartphones und mobilen Geräten, die Gesundheits- und Aktivitätsdaten aufzeichnen.

Eine Online-Befragung des Instituts für Sportwissenschaft u Auf jeden Einwohner entfielen Euro Der Anteil der Gesundheit Adam Michel geht nach 35 Jahren als Geschäftsführer in den Ruhestand.

Als Michel die Geschäftsf Münchner Forschern können jetzt aber Gliazellen in Neurone umprogrammieren, die Methode ist verblüffend einfach und viel effektiver als bisherige Versuche. Nach einer erneuten Modifikation des Anwendungsgebiets durch die Zulassungsbehörden hat der G Gleiches gilt, wenn ein Muttermal wächst oder sich optisch verändert. Denn das können Anzeichen für schwarzen Hautkrebs sein, warnt der Berufsverband Deutscher Dermatologen. Die neuesten Versionen der Therapieempfehlungen kö Man schätzt, dass jede vierte Schwangere darunter leidet, und dass bei Schlafstörungen in der S Viele könnten ihre Beschwerden mit hydrogencarbonatreichem Heilwasser lindern, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Auslöser für dieses Ungleichgewicht sind unter anderem Gewalttaten unter Einsatz von Waffen, Michael Schäfer, Präsident der Deutschen Schmerzgesellschaft e. Kein Glyphosat in Muttermilch nachweisbar Renommierte europäische Labore messen mit modernen Analysemethoden keine Rückstände oberhalb der Nachweisgrenze Eine vom Bundesinstitut für Risikobewertung BfR in Auftrag gegebene Studie hat bestätigt, dass in Muttermilch keine Rückstände des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat nachweisbar sind.

Bislang wird Alterssichtigkeit Presbyopie meistens mit einer Lesebrille korrigiert. In verschiedenen Ansätzen wird inzwischen auch versucht, diese Form der Fehlsichtigkeit mit dem Laser zu beheben. LZH gemeinsam mit zwei Projektpartnern ein virtuelles Modell, an dem eine beso Er erlaubt es Immunzellen, effizient zu wandern und dadurch Krankheitserreger zu bekämpfen. Die neuen Erkenntnisse könnten für die Entwicklung neuer Medikamente und Therapiemöglichkeiten wich Amyloid-Protein erstmals in Zelle sichtbar Neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer oder Huntington haben eines gemeinsam: Im Gehirn lagern sich sogenannte Amyloid-Aggregate ab.

Amyloid ist der Oberbegriff für Protein-Fragmente, die der Körper produziert, und die letztlich zum Untergang von Nervenzellen führen. Das Protein a-Synuclein ist eine der Hauptkom Ursache ist eine Kreuzallergie: Die Allergene mancher Pollen und Lebensmittel sind so ähnlich, dass das Immunsystem von Allergikern sie nicht mehr unterscheiden k Gute Vorsätze mit zu hoch gesteckten Zielen wurden frustriert über Bord geworfen.

Jetzt lächeln sie wieder von den Titelseiten der Magazine, die weiblichen u Sie möchten bei der Gartenarbeit unterstützt werden, wollen Flyer drucken lassen oder suchen einen Anbieter von Bio-Lebensmitteln oder einen Party-Service in Ihrer Nähe? Ohne die Treibhausgase aus dem Verfeuern von Kohle und Öl wäre die Chance verschwindend klein, dass 13 der 15 wärmsten Jahre, die je gemessen wurden, alle in unserem noch jungen Jahrhundert ve Amyloid-Protein a-Synuclein erstmals in Zelle sichtbar gemacht Das Protein a-Synuclein spielt bei Parkinson und anderen neurodegenerativen Erkrankungen eine wichtige Rolle.

Forscher am Leibniz-Institut für Mit dieser Plattform bekommen nicht nur Menschen mit MS, sondern auch Anbieter von verschiedenen Bewegungsangeboten die Möglichkeit, sich auszutauschen und ihre Fragen, ihr Wisse Doch bei welchen Vitamin-D-Mengen handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel und bei welchen Mengen ist von einem Arzneimittel auszugehen?

Das ebnet den Weg für den ersten Anbau von medizinischem Cannabis in Deutschland und hilft nicht nur den Patienten, sondern ermöglicht auch neue wirtschaftliche Perspektiven für Deutschland. Die Einrichtung einer Cannabisage Mit diesen immer konkreter werdenden Forschungsergebnissen entstehen möglicherweise Chancen Es kann es vor allem nachts und bei Über-Kopf-Bewegungen hämmern, ziehen oder stechen. In Deutschland ist Nachtmilch seit Jahren in Apotheken erhältlich.

Wissenschaftler der Sahmyook University in Seoul Südkorea haben in einer umfangreichen Studie nachgewiesen, dass der Konsum von Nachtmilch im Unterschied z Juli steigen die Renten in Deutschland auf breiter Front. Mit einer Anhebung um 4,4 Prozent in den alten und rund 5 Prozent in den neuen Bundesländern steigen die Bezüge so stark wie seit fast zwei Dekaden nicht.

Bedingt unter anderem durch mehrere Gesundheitsreformen steigen die Beitragssätze für die Versicherten. Zugleich wird die Beitragsbemessungsgrenze, also das Einkommen bis zu dem Krankenkassenbeiträge anfallen, auf Forscher der Universitäten Zürich und Lausanne konnten nun zeigen, dass dafür die Astrozyten verantwortlich sind.

Sie beeinträchtigen bei Gehirnentzündungen die Erinnerungsfähigkeit. Dass Gehirnentzündungen die kognitiven Alemtuzumab und Teriflunomid wirksam gegen autoreaktive T- und B-Zellen Patienten mit aktiver Multipler Sklerose zeigen in aller Regel einen gegenüber Gesunden stärkeren Hirnvolumenverlust, was Konsequenzen auf die Kognition haben kann.

Sowohl durch eine Behandlung mit Alemtuzumab wie auch mit Teriflunomid kann dieser Prozess verlangsamt werden, bei Alemtuzumab sogar auf ein vergleichbares Niveau wi Was viele Mitmenschen ekelt, aber nicht ansteckend ist, entsetzt Psoriasis-Patienten häufig selbst. Und exakt hier greift der neue humanisierte monoklonale Antikörper Ocrelizumab an.

Könnte ein gestörter Kalzium-Haushalt der beteiligten Zellen Trauriges Beispiel hierfür ist die prekäre Situation der Erwerbsminderungsrentner, die aus gesundheitlichen Gründen früher aus dem Arbeitsleben ausscheiden müsse Eine wesentliche Voraussetzung für eine gelungene berufliche Teilha So titelte beispielsweise das Hamburger Abendblatt am Auch die Augsburger Allgemeine berichtete am Die konventionelle Therapie mit Steroiden schnitt dabei nicht am besten ab.

Die Neuromyelitis optica verläuft schubförmig Steht Deutschland zu früh auf? Frühes Aufstehen gilt als Tugend, der Langschläfer als Faulpelz. Aber die Mehrzahl der Deutschen ist nicht ausgeschlafen und benötigt einen Wecker, um morgens aufzuwachen. Ärzte und Patienten befürworten Kontaktmöglichkeit über das Internet Eine Reise buchen, ein Auto mieten, Kinokarten reservieren - all das ist längst online möglich. Inzwischen bieten auch die ersten Ärzte ihren Patienten auf verschiedenen Plattformen die Möglichkeit, Termine über das Internet zu vereinbaren.

Davon geht die Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein aus. Ziel ist es, das breite Spektrum der Aktivitäten, Projekte, Initiativen und Gruppen in der gesundheitlichen Selbsthilfe abzubilden. Zur Teilnahme eingeladen sind Studierende an deutschen Hochschulen, Fachhochschulen, Nerven reparieren mit Licht Wissenschaftlern am Helmholtz Zentrum München ist es gelungen, die Regeneration von verletzten Nervenbahnen in lebenden Fischen durch Licht zu stimulieren.

Sie verwendeten dazu die sogenannte Optogenetik, also durch Licht steuerbare Proteine. Nerven sind darauf ausgerichtet, ein ganzes Leben lang zu funktionieren. Überempfindlichkeit auf Weizen kann unterschiedliche Ursachen haben Viele Menschen klagen über eine Unverträglichkeit auf Getreideprodukte. Doch nicht immer verbirgt sich dahinter eine Gluten-Intoleranz, und nicht jede vermeintliche Gluten-Intoleranz ist auf Gluten zurückzuführen.

Eine Expertin erklärt, was es mit der Ni Leitlinie umfassend überarbeitet und erweitert Neue evidenzbasierte Behandlungsempfehlungen und zusätzliche Themenschwerpunkte: Ziel ist es, die Versorgung von betrof Das Herzstück ist ein 1,2-Gigahertz-Spektrometer.

Mit Magnetresonanztomographie Gelenkzerstörung verhindern Rheumatoide Arthritis ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke. Sie kann zu schweren Behinderungen führen und ist nicht heilbar. Je eher sie aber erkannt wird, desto besser lässt sich die Zerstörung der Gelenke verhindern. Erstmals scheint jetzt eine Blutanalyse zu zeigen, welches der zwei wichtigsten Medikamente sich für welche Patienten besser eignet. Bislang ist die Multiple Sklerose unheilbar, die verfügbaren Medikamente bewirken aber wenig November die vorläufigen Ergebnisse einer Recherche evidenzbasierter Leitlinien zur Indikation Osteoporose veröffentlicht.

Der prüft den Grad der Pflegebedürftigkeit und erstellt ein Gutachten - das hat einen entscheidenden Einfluss auf die Höhe der Leistungen, erläutert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Orangensaft ist gesünder als Orange Wissenschaftler der Universität Hohenheim zeigen: Nährstoffe aus pasteurisiertem Orangensaft werden doppelt so gut vom Körper aufgenommen wie aus der frischen Frucht. Erst am Modell, dann am Menschen: In seinem Projekt, das mit einer Million Euro für fünf Jahre gefördert wird Er steht beispielhaft für den Brückenschlag zwischen Grundlagenforschung und klinischer Anwendung.

Das BMC ist eine In dieser Analyse wurden MR Aktuelle Studienergebnisse, neue Therapieansätze Der Oktober in Barcelona mit mehr als 8. Unter den wissenschaftlichen Highlights waren die Behandlungsziel bleibt die Eindämmung jeglicher gemessener Krankheitsaktivität no evidence o Mit seinem aktuellen Beschluss geht der G-BA we Befinden bei Autoimmunerkrankung besser bei mehr Sialinsäure-tragenden Antikörpern Antikörper schützen vor Krankheiten - können jedoch bei Fehlreaktionen auch den eigenen Organismus schädigen.

Forscher der Universität Zürich haben nun herausgefunden, dass ein bestimmter Zucker im Antikörper entscheidet, ob eine körpereigene Zelle zerstört wird oder nicht. Aus dieser Erkenntnis könnten sich neue Behandlungsmögl Die Forschungsverbünde ermöglichen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, sich aktuellen und drängenden Fragen ihrer Fachgebiete zu widmen und innovat Rechtzeitig wirksam behandeln und patientenbezogen optimieren Mild-moderater vs. Entscheidend sind die langfristige Entwicklung der Krankheitsaktivität und die rechtzeitige Therapieoptimierung.

Etwa zehn Prozent aller Menschen sind davon betroffen, im Alter sind es sogar fünfzig Prozent. Parodontitis wird durch einen Biofilm in den Zahntaschen ausgelöst, der sich aus mehreren Lorenz Hofbauer und Dr.

Die Mediziner kommentieren damit Untersuchungen der Endo Aktuell sind Wissenschaftler der neurologischen Universitätskliniken in Bochum und Erlangen diesen Zusammenhängen und dem Einfluss der Mikroflora des menschlich Im Gegensatz zu einer normalen Erkältung verläuft eine Grippe häufig sehr viel schwerer. Sie kann mit gravierenden Komplikationen, wie einer Lungenentzündun Ein internationales Team unter der Leitung von Prof. Warum die Erkrankung oft zuerst zum Augenarzt führt Plötzlich schmerzt ein Auge, wenn es bewegt wird, wenige Tage später folgt eine Sehverschlechterung.

Mit solchen Beschwerden kann sich eine Multiple Sklerose bemerkbar machen, an der in Deutschland jährlich etwa 2. Die Multiple Sklerose MS , ei Dieses Jahr wurden insbesondere die Empfehlungen für die Therapieumstellung überarbeitet. Erstmals gibt es auch Handbücher zur Therapie mit Interferon-beta und Glatirameracetat.

Damit wird die gesamte Palett Die bisherigen Versuche, die motorische Fatigue objektiv zu erfassen, brachten keine zufriedenstellenden Ergeb Das Institut bestätigte mit seiner Studie die tägliche Erfahrung der Träger medizinischer Rehabilitationsleistungen. Auch tragen Patienten und Vielmehr muss die Therapie laut Professor Dr. Peter Rieckmann, Bamberg, den individuellen Bedürfnissen angepasst werden und das Ziel sollte der Erhalt einer guten Lebensqualität sein.

Stephan Meller von der Hautklinik des Universitätsklinikums Düsseldorf veröffentlichte mit einer internationalen Gruppe von Wissenschaftlern nun eine Publikation zu dem Thema im Nature Der Preis zeichnet seit 24 Jahren modellhafte Aktivitäten von Selbsthilfegruppen und besonders engagierten Menschen im Bereich der Multiplen Sklerose und der neurodegenerativen Erkrankungen aus.

Ausgezeichnet wird eine Initiati In das Suchfeld geben sie entweder den gewünschten Schwerpunkt, wie "Pneumologie", oder den gesuchten Arzt, wie "Allergologe", ein. Auch über Stichworte zu Erkrankungen, wie "Asthma", oder Therapieformen, wie "Hyposensibiliserung", werden Patienten die entsprechenden S Infografik zeigt den Weg zum neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff Am Mit diesem Gesetz wird der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff in die Praxis umgesetzt.

Das Gesetz soll am 1. Januar in Kraft treten. Aufgrund zahlreicher Vorarbeiten können das neue Begutachtungsverfahren und die Umstell Die Deutschen sind seitdem eher bereit, bei Depression professionelle Hilfe in A Ersatzkassen weiten Angebot für die Beratung und Risikobestimmung aus Mehr qualifizierte Anlaufstellen für Aufklärung, Diagnostik und Beratung Immer mehr Frauen, die einen Verdacht auf erblich bedingten Brust- und Eierstockkrebs haben, lassen einen Gentest durchführen.

Mit ursächlich dafür sind die öffentlichen Bekanntmachungen von prominenten Betroffenen, wie Angelina Jolie. Dazu werden spezifische, durch ein Elektroenzephalogramm EEG gemessene Hirnströme eines Nutzers oder einer Nutzerin dekodiert und in Steuersignale umgewandelt. Neue Medikamente helfen bei entzündeten Gelenken Bei vielen Patienten mit Schuppenflechte beschränkt sich die chronische Krankheit nicht auf die Haut. Was die wenigsten wissen: Die Entzündung kann sich auch auf die Gelenke ausweiten.

Medikamentöse und nichtmedikamentöse Therapien für die Depression wurden bisher meist zufällig durch klinische Beobachtungen entwickelt, ohne dass man die neurobiologischen Wirkmechanismen verstanden hat. Verantwortlich für diese Art von Schmerz sind spezielle Entzündungssubstanzen, die Nervenzellen im betroffenen Gewebe sensibilisieren. In der Folge leitet die Nervenzelle ein elektrisches Signal verstärkt zum Gehirn weiter und löst dort die Schmerzempfindung au Erstmalig steht der Wettbewerb unter einer Schirmherrschaft und erhält Dabei fanden sie heraus, dass der Botenstoff Interferon gamma bestimmte neuronale Stammzellen aus dem Schlaf weckt und ihre Aktivierung einleitet.

Der Botenstoff, der bei Sauerstoffmang Das Portal enthält über Die Studie, die in der aktuellen Ausgabe des ren Spezieller Borrelien EliSpot-Assay erlaubt bereits im Frühstadium sensitive und spezifische Diagnose Lyme Borreliose, hervorgerufen durch das Bakterium Borrelia burgdorferi sensu lato ist die bedeutendste durch Zecken übertragene Infektionserkrankung in Europa.

Ein direkter Nachweis der Borrelie als wichtigster Parameter der Infektion ist allerdings nur innerhalb weniger Tage nach einem Zeckenbiss möglich. Olaf Maydell am Mittwoch, Juli , in seinem Online-Vortrag. Mehr als die Hälfte aller Pflegeheime und die meisten Selbsth Wann ist die nächste Kontrolle fällig? Um die Patienten dabei möglichst optimal zu unterstützen, stellt Novartis die benutzerfreundli Unser Körper besteht aus Billionen Zellen.

Und ein Teil von ihnen ist ständig auf Wanderschaft. Sie rollen, kriechen und schieben sich voran, zwängen sic Dafür machen sich Fleischwissenschaftler an der Universität Hohenheim stark und plädieren für eine schonende Zub Das gab Roche bekannt und künd September findet in Leipzig der 3.

Deutsche Patientenkongress Depression statt. Mit der sogenannten psychotherapeutischen Sprechstunde will der Gesetzgeber künftig Abhilfe schaffen: Betroffene könnten dann bereits nach wenigen Tagen mit einem Psychoth Am deutlichsten sinkt das Risiko durch den Wirkstoff Pioglitazon.

Die Freiheit von Krankheitsaktivität ist ein realistisch erreichbares Ziel geworden. Als Voraussetzung hierfür gilt ein frühzeitiger Therapiebeginn, da sich der Verlauf der Erkra Symptome von Krankheiten wie Multiple Sklerose oder einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung könnten sich durch Weizenproteine verstärken. Treten nach dem Genuss getreidehaltiger Speisen Bauchschmerzen und andere Beschwerden auf, deutet das nicht immer auf eine Zöliakie oder auf eine Allergie gegen Weizenbestandteile hin.

Darauf deuten nach Aussage von Prof. Aktuell gilt die Freiheit von messbarer Krankheitsaktivität - definiert durch Schubfreiheit, Abwesenheit kl Denn viele der Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson oder Alzheimer werden in einer alternden Gesellschaft massiv zunehmen. Worauf Patienten bei der Reiseplanung achten müssen Wer auf betäubungsmittelhaltige Arzneimittel angewiesen ist, darf diese grundsätzlich auch auf Auslandsreisen mitnehmen, um seine medizinische Versorgung sicher zu stellen.

Patientinnen und Patienten müssen aber einige Regeln beachten, damit es bei der Einreise oder am Urlaubsort nicht zu Problemen mit dem Zoll oder der Polizei Gelbsucht durch Naturheilmittel Auch wenn sie aus der Natur stammen, ist die Einnahme von Heilkräutern und Nahrungsergänzungsmitteln nicht frei von Risiken und Nebenwirkungen.

In manchen Fällen sind Leberschäden die Folge, die manchmal eine Transplantation erforderlich machen oder sogar mit dem Tod enden. Ein Experte berichtet über die gefährlichsten Inhaltsst Nun wurden die besten Projekte von einer Jury zur Förderung ausgewä In der Thymusdrüse treiben sie unerwünschte T-Zellen in den Zelltod und verhindern damit Autoimmunerkrankungen. B- und T-Zellen sind die Soldaten des Immunsystems.

Die Immunantwort mithilfe sogenannter Plasmazellen spielt bei der Abwehr von Infektionen eine zent An extensive seed bank survey of fish ponds in Southern Germany. Weiterbildung und lebenslanges Lernen gelten heute als Patentrezept für den beruflichen Aufstieg. Ihr Ertrag für die Karriere ist jedoch geringer als gedacht. Berufsbegleitende Kurse und Lehrgänge ohne formalen Abschluss haben dagegen einen viel geringeren Effekt auf die Karriere.

Mehr als 90 Prozent dieser Kurse sind sogenannte non-formale Weiterbildung: Häufig werden die Lehrgänge von Arbeitgebern finanziert und sind auf die Bedürfnisse des Betriebs ausgerichtet. Formale Weiterbildung, die zum Beispiel zum Meister oder zum Abitur an einer Abendschule führt, macht nur etwa 3 Prozent der von Erwachsenen besuchten Kurse aus.

Für den Zeitraum von bis zeigen sie, wie sich Weiterbildung auf die Karriere auswirkt. Non-formale Weiterbildung hilft in erster Linie den Beschäftigten, ihre Kenntnisse an die betrieblichen Erfordernisse anzupassen und damit beschäftigungsfähig zu bleiben.

Sie sichert den Arbeitsplatz und beugt damit dem Abstieg vor. Der Aufstieg im Betrieb wie auch jede andere Form von beruflichen Wechseln wird durch die Teilnahme an diesen Kursen aber eher verhindert. Für die Arbeitsmarktpolitik bedeuten diese Ergebnisse, dass Konzepte, die stark auf die individuelle Verantwortung der Beschäftigten für den Aufstieg durch Weiterbildung setzen, zu kurz greifen. Es bringt wenig, gering bezahlten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu raten, ihre Einkommenssituation durch mehr non-formale Kurse zu ändern - auch wenn Weiterbildung für den Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit und das Verhindern von beruflichen Abstiegen wichtig ist.

Darüber hinaus bekommen gerade die Schwächsten im Betrieb selten die Möglichkeit zur Teilnahme. Um Ungleichheit zu begrenzen und niedrig qualifizierte Beschäftigte zu fördern, müssen daher innerbetriebliche Prozesse in den Blick genommen werden. Betriebsräte und Gewerkschaften könnten beispielsweise noch stärker auf die Einrichtung einer inklusiven Weiterbildungs- und Karriereplanung am Arbeitsplatz hinwirken.

Ansätze zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. Non-formale berufliche Weiterbildung und Arbeitsmarktmobilität in Deutschland. Ein Gewerbegebiet ohne Abfall, Abwasser und Abluft: Genau das soll im südbadischen Rheinfelden Wirklichkeit werden. Es ist ein ungewöhnlicher Anblick: Linkerhand überragt ein neobarocker Kirchturm die Kantine. Industrie- und Gewerbegebiete liegen in der südbadischen Stadt in unmittelbarer Nähe zu Wohnsiedlungen.

Einerseits ist das historisch bedingt: Als das Laufwasserkraftwerk in Betrieb ging, siedelte sich rasch Industrie an und es entstanden Arbeitersiedlungen.

Andererseits liegt es an der geographischen Lage der Stadt: Wichtig sind auch die kurzen Wege zwischen Wohn- und Industriegebieten. Abwärme wird ins Netz eingespeist und dient dazu, Schulen und Wohnungen im Stadtgebiet zu beheizen. Kasten in Industriegebieten planen oder bereits umsetzen. Dazu riefen die Forscher einen Wettbewerb aus. Bewerbungen aus elf baden-württembergischen Kommunen gingen bis Ende Juni ein, drei schafften es in die engere Wahl: Um die bestmögliche Wahl zu treffen, machten sich die Wissenschaftler im Sommer vor Ort ein Bild und loteten in Gesprächsrunden mit Gemeinde- und Unternehmensvertretern aus, was dort auf den fünf Handlungsfeldern der UItraeffizienzfabrik geplant und bereits umgesetzt ist.

Bis März soll das Konzept stehen Das verdichtete Stadtbild, die Stoff- und Energiekreisläufe und die Bemühungen, Emissionen zu vermeiden sowie das Leben und Arbeiten in Rheinfelden attraktiv zu gestalten - all das bewog das Umweltministerium und die Forscher letztlich dazu, der Stadt Rheinfelden Baden den Zuschlag zu geben.

Industrie und urbanes Leben sind so kein Widerspruch. Rheinfeldens Oberbürgermeister Klaus Eberhardt freut sich über die Auszeichnung. März legen die Wissenschaftler um Bogdanov ein ganzheitliches Ultraeffizienzkonzept für die Industrieansiedlungen am östlichen Stadtrand und das Gewerbegebiet im Stadtteil Herten vor.

Dabei arbeiten sie eng mit den ansässigen Unternehmen, der Stadtverwaltung sowie den zuständigen Fabrik- und Stadtplanern zusammen.

Enthalten sind darin neben konkreten Handlungsempfehlungen auch eine detaillierte, ganzheitliche Analyse von Symbiose-Effekten zum urbanen Umfeld sowie ein Geschäftsmodell für eine Standortbetreibergesellschaft nach der Vision der Ultraeffizienzfabrik.

Die fünf Handlungsfelder der Ultraeffizienzfabrik 1. Abfall, Abwasser, Abluft und Lärm möglichst komplett vermeiden 4. Arbeitswege kurz halten, flexible, kooperative Arbeitszeitmodelle etablieren, soziale Einrichtungen in Gewerbegebiete integrieren 5. Dienstleistungen und Einrichtungen überbetrieblich gemeinsam nutzen, innovative Geschäftsmodelle an der Schnittstelle zum urbanen Umfeld Wissenschaftliche Ansprechpartner: Medizin - Kommunikation Medizinkommunikation Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.

Die verschmutzte Luft reizt die Atemwege. Besonders stark werden dadurch kleine Kinder, Senioren und Menschen mit chronischen Erkrankungen, vor allem der Lunge und des Herzkreislaufsystems, belastet. Am letzten Neujahrsmorgen wurde dieser Grenzwert an 32 Stationen um ein Vielfaches überschritten. Wie schnell die Feinstaubbelastung nach dem Silvesterfeuerwerk abklingt, hängt vor allem von den Wetterverhältnissen ab. Wie sehr Feinstaub und andere Luftschadstoffe die Gesundheit belasten, ist durch viele internationale Studien gut belegt.

Langfristig schadet die schmutzige Luft nicht nur der Lunge, sondern auch dem Herz-Kreislauf-System, dem Stoffwechsel und beeinträchtigt sogar die Entwicklung von Föten im Mutterleib. Kleine Kinder, Senioren und Menschen mit chronischen Erkrankungen leiden an den ersten Tagen im neuen Jahr besonders häufig unter Husten und Atembeschwerden und müssen vermehrt mit akuten Problemen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Schutzmöglichkeiten gibt es für diese Patientengruppen kaum, da die gängigen Atemschutzmasken die gefährlichen Partikel nur unzureichend herausfiltern können.

Zumindest aus Rücksichtnahme auf weniger gesunde Mitmenschen, sollte man den privaten Gebrauch überdenken. Viele von ihnen behalten bleibende Schäden an Augen, Ohren oder Händen.

Nicht zuletzt hinterlassen die Knallkörper am Neujahrsmorgen auch riesige Müllerberge, die aufwändig und teuer entsorgt werden müssen. Luftschadstoffe und Gesundheit, Positionspapier der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin https: Mütter in Deutschland arbeiten heute deutlich länger als noch vor sechs Jahren- ganz besonders Mütter von Klein- und Kleinstkindern. Dabei leben Frauen und Männer weiter in unterschiedlichen Arbeitszeitrealitäten: Teilzeit gilt trotz der Nachteile für die Altersabsicherung inzwischen als Blaupause für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - wird aber vor allem von Müttern, sehr viel seltener von Vätern gewählt.

Die der Männer haben sich leicht verringert, während Frauen heute länger - aber vor allem Teilzeit - einem Beruf nachgehen. Im EU-Vergleich haben die deutschen Frauen die zweitkürzesten Arbeitszeiten - bei einer überdurchschnittlich hohen Erwerbstätigenquote. Trotzdem sind Mütter in Deutschland deutlich schlechter in den Arbeitsmarkt eingebunden als Frauen ohne Kinder. Auf Seiten der Männer habe sich kaum etwas getan. Dabei sollen mehrere hundert Publikationen aus verschiedenen Themenbereichen wie Meteorologie, Hydrologie, Meereskunde, Biologie und Biogeochemie, ausgewertet und zusammengefasst werden.

Wir wollen diesen Prozess abkürzen und neue Ergebnisse, auch solche die von früheren abweichen, einordnen und zusammenfassen", so Dr. Baltic Earth ist als Expertennetzwerk von Anfang an beteiligt, damit die Aussagen strengen wissenschaftlichen Ansprüchen genügen", sagt Prof.

Zwei technische Beiträge beschäftigen sich mit dem aktuellen Stand der neuesten Klima-Beobachtungsmethoden einerseits, und der gekoppelten Klimamodellierung andererseits.

Ende sollen diese vom Baltic Earth Sekretariat koordinierten und von externen Gutachtern geprüften Berichte als Sammelband vorliegen. Darmbakterien stellen die Substanz aus natürlichen Ballaststoffen her. Sie beruhigt jene Immunzellen, die den Blutdruck in die Höhe treiben. Doch unser Wohlbefinden hängt auch stark davon ab, was die bakteriellen Gäste unseres Verdauungstrakts zu sich nehmen.

Denn die Darmflora hilft, Nahrung zu verwerten und stellt essentielle Mikronährstoffe her, darunter Vitamine. Aus den Ballaststoffen in der Nahrung stellen nützliche Darmkeime unter anderem eine Fettsäure namens Propionsäure her.

Sie schützt vor den schädlichen Folgen von Bluthochdruck. Ihre Studie erschien vorab online im Fachjournal Circulation. Insbesondere jene T-Helferzellen, die entzündliche Prozesse befeuern und Bluthochdruck mitverursachen, würden so beruhigt. Dies wirkt sich unmittelbar etwa auf die Leistungsfähigkeit des Herzens aus.

So konnte das Forschungsteam bei 70 Prozent der unbehandelten Mäuse durch einen gezielten elektrischen Reiz Herzrhythmusstörungen auslösen. Durch die Behandlung mit der Fettsäure war lediglich ein Fünftel Tiere dafür anfällig. Weitere Untersuchungen mit Ultraschall, Gewebeschnitten oder Einzelzellanalysen zeigten, dass Propionsäure auch blutdruckbedingte Schäden am Herz-Kreislauf-System der Tiere verminderte und ihre Überlebensrate wesentlich steigerte.

Schalteten die Forscherinnen und Forscher jedoch einen bestimmten Subtyp der T-Zellen, die sogenannten regulatorischen T-Zellen, im Körper der Mäuse aus, verschwanden die positiven Effekte der Propionsäure. Die Immunzellen sind also für den heilsamen Effekt der Substanz unabdingbar. An einem zweiten Tiermodell aus der Forschungsgruppe von Priv. Kurzkettige Fettsäure als Medikament Die Ergebnisse erklären, warum eine ballaststoffreiche Diät Herz-Kreislauf-Krankheiten vorbeugt, wie sie Ernährungsgesellschaften schon seit vielen Jahren empfehlen.

Unter anderem daraus stellen Darmbakterien nützliche Moleküle her, wie die kurzkettige Fettsäure Propionsäure, deren Rückgrat aus nur drei Kohlenstoffatomen besteht. Durch die Studie ergäben sich nun neue Wege in der Therapie von Herzkreislaufkranken. Im Klinikalltag muss sich Propionsäure noch bewähren. Daher möchte das Forschungsteam nun menschlichen Probanden untersuchen und so seine Erkenntnisse bestätigen. Dass die Propionsäure sicher für den menschlichen Konsum ist und überdies kostengünstig herstellbar, steht bereits fest: Die Substanz wird seit Jahrhunderten benutzt, etwa als Konservierungsmittel.

Sie ist als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen. Hendrik Bartolomaeus, Dominik N. The MDC's mission is to study molecular mechanisms in order to understand the origins of disease and thus be able to diagnose, prevent and fight it better and more effectively. More than 1, staff and guests from nearly 60 countries work at the MDC, just under 1, of them in scientific research. Hendrik Bartolomaeus et al. Es stellte sich auch heraus, dass die Meldung von Fuchsbeobachtungen mit dem Ausbildungsgrad der Bevölkerung zusammenhing.

Urbane Lebensräume gewinnen immer mehr an Bedeutung für diverse Wildtierarten. So wurden auch Füchse in den letzten Jahren zu erfolgreichen Bewohnern von Stadtgebieten. Für Wien wurde nun erstmals im deutschsprachigen Raum eine Analyse von Fuchsbeobachtungen erstellt. Begegnungen mit Füchsen wurden aus allen Wiener Bezirken und zu jeder Tageszeit gemeldet.

Diese Informationslücke konnte nun mit Hilfe eines Citizen-Science Ansatzes, bei dem die Wiener Bevölkerung Fuchsbeobachtungen auch aus Privatgärten meldete, geschlossen werden. Die Analyse der Beobachtungen zeigte: Zur Beobachtung gehören immer zwei: Fuchs und Mensch Da für Beobachtungen immer das Aufeinandertreffen von Wildtier und Mensch notwendig ist, wollten die Forschenden auch die menschliche Seite der Beobachtungen unter die Lupe nehmen.

Im Rahmen der Analyse von soziodemographischen Kennzahlen der Wiener Bevölkerung zeigte sich, dass unter anderem der Ausbildungsgrad der Bevölkerung einen Einfluss auf die Meldung von Fuchsbeobachtungen hatte. Umso mehr Menschen mit höherer Ausbildung in einem Bezirk lebten, umso mehr Fuchsbeobachtungen wurden gemeldet. Dieses Ergebnis ist für viele Citizen Science Projekte relevant, vor allem wenn Forschende verstehen wollen, wie Beobachtungsdaten entstehen und welchen räumlichen Einfluss soziodemographische Faktoren auf die Verteilung der analysierten Meldungen haben.

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit der Ergebnisse sieht Theresa Walter im städtischen Wildtiermanagement: Ihr Hauptaugenmerk gilt den Forschungsbereichen Tiergesundheit, Lebensmittelsicherheit, Tierhaltung und Tierschutz sowie den biomedizinischen Grundlagen. Die Vetmeduni Vienna beschäftigt 1. Der Campus in Wien Floridsdorf verfügt über fünf Universitätskliniken und zahlreiche Forschungseinrichtungen.

Die Vetmeduni Vienna spielt in der globalen Top-Liga mit: Der Artikel "Fox sightings in a city are related to certain land use classes and sociodemographics: Immer bessere Hardware und dazu passende Apps helfen Landwirten, Lohnunternehmern und Maschinenringen bei der Erfüllung von Dokumentationspflichten, steigern die Arbeitseffizienz, erleichtern und verbessern die Zusammenarbeit, tragen zur Ressourcenschonung bei und erhöhen die Wirtschaftlichkeit.

Bei diesem Zwischenreview am Doch wie soll der Endkunde mit dieser Datenernte umgehen? Wo und wie soll man die Daten speichern, damit sie bei Bedarf schnell verfügbar, mit Geschäftspartnern austauschbar und dennoch vor fremden Zugriffen geschützt sind? Wie kann man Maschinendaten unterschiedlicher Hersteller nutzen und Kompatibilitätsprobleme lösen?

Welche Daten müssen dauerhaft gespeichert und welche können nach bestimmten Fristen gelöscht werden? Das Projekt hat ein finanzielles Gesamtvolumen von rund 4 Mio. Euro und wird mit Mitteln in Höhe von rund 2 Mio. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung.

Voraussichtlich ab Mitte können diese Nutzer dann das neue System einsetzen und ihre Daten nicht nur verwalten, sondern vielfältig nutzen. Das System lässt sich gut mit einem für jeden Endkunden individualisierten Hochregallager vergleichen, in dem maschinell Daten ein- und ausgelagert sowie kommissioniert werden können.

Dabei geht es im Kern um Wissensmanagement für die Landwirtschaft. Wissen ist das Produkt aus Information und langjähriger Erfahrung. Die Verfügbarkeit von Wissen spielt in moderner Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle. SDSD ist das perfekte Werkzeug dafür. Das System funktioniert zunächst als Speicherdienst, der dem Nutzer nicht nur die volle Kontrolle über seine Daten, z.

Dieser Prozess nennt sich semantische Annotation. Die Originaldateien bleiben immer erhalten. Die Datenspeicherung erfolgt zugriffsgeschützt nach Nutzervorgaben auf gesicherten und gespiegelten Servern.

Mit den konvertierten und durch den Annotationsdienst optimierten Smarten Daten können weitere Aufgaben Smarte Dienste erledigt werden, die mit unbehandelten Daten nicht zu bewältigen wären. Von da kann er sie jederzeit laden sowie neue Anwendungen damit planen und durchführen. Alle Entscheidungen, die der Landwirt aus seinem ureigenen Wissen ableitet, kann er jetzt speichern, für neue Entscheidungen heranziehen und jederzeit festlegen, welches Wissen er mit wem teilen möchte, sei es als Gesamtpaket für die nächste Generation oder als kleines Datenpaket zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Landwirt und Lohnunternehmer oder Maschinenring.

Mit jedem Wirtschaftsjahr wächst das Wissen. Die Datenbasis liegt immer zentral vor und wird als Entscheidungshilfe immer besser. Das Datenmanagement erleichtert den Beteiligten nicht nur viele Arbeitsgänge, es schafft auch Mehrwert, weil es den bestmöglichen Nutzen aus der Verknüpfung von Daten erzeugt.

Die Software kann wechseln, die Daten stehen immer zur Verfügung, denn nach der Nutzung wandern sie wieder in das virtuelle Hochregallager des Nutzers. Das System kann an zukünftige Datenformate angepasst werden und damit buchstäblich mit seinen Aufgaben wachsen. Die Konsortialpartner demonstrierten dies exemplarisch am Beispiel der Düngemittelausbringung auf dem Feld: Der Landwirt erstellt zunächst eine Applikationskarte mit den Grenzliniendaten seiner Felder und der jeweiligen Düngemenge.

Diese Daten überträgt er via agrirouter an seine Maschinen oder die Maschinen der beauftragten Lohnunternehmen. Dort werden die Daten analysiert, inhaltlich aufbereitet strukturierte Datenbank mit formalisierten Attributen und Werten und gespeichert. Ansprechpartner für weitere Auskünfte: Weitere Fotos auf Anfrage an uk-kl dfki. Die Aufbereitung von Rohbiogas ist technisch sehr aufwändig. Gespeichert im Erdgasnetz kann das Biomethan zeit- und ortsunabhängig in verschiedenen Anwendungen zum Einsatz kommen und ist damit eine Flexibilitätsoption im erneuerbaren Energiesystem.

Die sogenannte Gaswäsche ist das derzeit am weitesten verbreitete Verfahren für die Aufbereitung von Rohbiogas. Ionische Flüssigkeiten sind Salzlösungen. Dies machen sich die Wissenschaftler zu Nutze: Externe Wärme benötigt der Regenerationsprozess nicht mehr. Von der Waschküche im Labor auf die reale Biogasanlage Im Labor identifizierten die Wissenschaftler vielversprechende ionische Flüssigkeiten, die sie dann stofflich charakterisierten und umfangreichen Tests unterzogen.

Im Laborbetrieb konnte die Machbarkeit des Konzeptes nachgewiesen werden. Abtrennung von Stoffen dienen und neue Prozessführungen noch vieles verbessert werden kann. Das Verfahren eignet sich nicht nur für den Aufbereitungsprozess in Biogasanlagen, sondern kann auch in anderen Industrieprozessen zum Einsatz kommen.

Die Forscher planen derzeit ein umfangreiches Demonstrationsprojekt, das mit Fördermitteln der EU finanziert werden soll. Aus dem Abgas eines Zementwerks soll das CO2 auf Basis des entwickelten Verfahrens abgeschieden werden - eine Möglichkeit, Treibhausgase zu minimieren. Diana Pfeiffer - Projektkoordination Telefon: Felix Ortloff - Direkter Ansprechpartner Telefon: Characterization of functionalized ionic liquids for a new quasi-isothermal chemical biogas upgrading process.

Separation and Purification Technology, , Eigentlich profitiert die Natur vom Klimaschutz, für den die Bioenergie lange als Heilsbringer galt. Der vermeintliche Vorteil eines solchen Klimaschutzes käme daher den Arten nicht zugute. Damit die Globaltemperatur bis um nicht mehr als 1,5 Grad gegenüber dem vorindustriellen Zeitraum steigt, muss die Menge an CO2, die rund um den Globus in die Luft geblasen wird, deutlich sinken.

Eine Begrenzung des Klimawandels nützt auch der Natur, denn er ist einer der Ursachen für das Artensterben. Doch damit - legt man das Augenmerk auf die biologische Vielfalt - ersetzt man wohl ein Übel durch ein anderes. Damit schaden wir der biologischen Vielfalt, die in diesen Gebieten bisher zuhause ist, gravierend. Die negativen Auswirkungen des Klimawandels, die mit maximaler Bioenergie-Nutzung verhindert werden könnten, werden diese Verluste nicht wettmachen", so Dr.

Unter Wissenschaftlerlnnen ist Bioenergie schon länger umstritten und war bisher Gegenstand von Einzelstudien. Hof und sein Team haben erstmals global untersucht, wie Amphibien, Vögel und Säugetiere den Klima- und den Landnutzungswandel bis zu spüren bekommen. Dabei haben sie zwei Szenarien miteinander verglichen: Die Auswirkungen auf die biologische Vielfalt sind also vergleichbar.

Unterschiedlich ist nur, auf wessen Konto sie gehen", erklärt Dr. Darüber hinaus gibt es Gebiete, in denen Wirbeltieren von Energiepflanzen-Plantagen der Platz streitig gemacht wird und ihnen gleichzeitig die höhere Temperatur zu schaffen machen wird.

Das Abbremsen des Klimawandels durch den Einsatz von Bioenergie-Pflanzen schadet zudem wahrscheinlich deutlich mehr Wirbeltierarten mit kleinem Verbreitungsgebiet, als ein Temperaturanstieg um 3 Grad.

Solche Wirbeltierarten - vor allem Amphibien - leben mehrheitlich in den Tropen und Neotropen. An diesen Orten jedoch werden Plantagen für Bioenergie-Pflanzen am meisten zunehmen. Für Hof und sein Team lässt die Studie nur einen Schluss zu: Wie unsere Studie zeigt, ist die Bioenergie und die massive Ausweitung der Anbauflächen hierfür aber der falsche Weg.

Wir müssen stattdessen stärker daran arbeiten, Energie einzusparen. Die Natur mit ihrer unendlichen Vielfalt an Lebensformen zu erforschen und zu verstehen, um sie als Lebensgrundlage für zukünftige Generationen erhalten und nachhaltig nutzen zu können - dafür arbeitet die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung seit nunmehr Jahren. Mehr Informationen unter www. Ihre Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Lebenswissenschaften und Medizin, verknüpft mit den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Dabei profitiert sie von starken Partnern in Wissenschaft und Wirtschaft. Bioenergy cropland expansion may offset positive effects of climate mitigation for global vertebrate diversity. Klärschlamm enthält viele wichtige Wertstoffe, die bislang nicht optimal verwertet werden. Die so zurückgewonnenen Wertstoffe lassen sich im Sinne einer nachhaltigen, umweltschonenden und wirtschaftlichen Kreislaufführung wiederverwerten.

Klärschlamm ist ein heterogenes Gemisch, das sich hauptsächlich aus Wasser, organischen Substanzen, Stickstoff- und Phosphorverbindungen zusammensetzt. Alleine in Deutschland belief sich das Aufkommen in industriellen und kommunalen Kläranlagen im Jahr auf gut 1,8 Mio t [1]. Bislang werden die Klärschlämme vor allem landwirtschaftlich verwertet oder verbrannt. Die novellierte Klärschlammverordnung richtet die Klärschlammverwertung neu aus und verlangt, dass aus den Schlämmen mittelfristig Phosphor zurückgewonnen wird.

Im Mittelpunkt steht eine neuartige und patentierte Ultraschall-Kavitations-Einheit. Ein spezieller Ultraschallgeber bewirkt, dass durch den ständigen Druckwechsel im Klärschlamm unzählige winzige Blasen entstehen - ein Effekt, der auch als Kavitation bezeichnet wird. Im Ergebnis soll das neue Verfahren cellulosereiche Fasern, ein nährstoffreiches Gel sowie eine leicht vergärbare Flüssigkeit liefern, die jeweils für weitere Nutzungen verwendet werden können.

Insbesondere die Rückgewinnung von Phosphor, der seitens der EU-Kommission als kritischer Rohstoff eingestuft wird, spielt hierbei eine wichtige Rolle.

Verfahrensoptimierung Die Projektteilnehmer wollen das neue Verfahren in einer mobilen Pilotanlage testen. Auch Chargen von Irbesartan Heumann mg werden aktuell zurückgerufen. Auf der Pressekonferenz der Deutschen Hochdruckliga, die morgen in Berlin stattfindet, ist die Organisation von Rückrufen ein Thema, auch die Frage, wie mit den Betroffenen kommuniziert wird und welche Therapiealternativen ihnen bleiben.

Helmut Geiger, Frankfurt, Tagungspräsident des Wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Hochdruckliga e. In der Praxis ein Problem! Leberschädigend, fortpflanzungsschädigend und potenziell krebserzeugend - per- und polyfluorierte Chemikalien, oder abgekürzt PFCs, sind giftig. Julian Bosch von der Intrapore GmbH. Zur Lösung des Problems schlägt das Forschungsteam einen neuen Weg ein.

Angefangen bei der Erstellung und Konfiguration der grundlegenden Partikel bis zur Entwicklung eines umfassenden Testprogramms zur Leistungsfähigkeit, Langzeitwirkung und Unbedenklichkeit des Materials. Es wird mit rund 1,2 Mio. Wo beginnt gefährlicher Bluthochdruck? Auf diese Frage geben Ärzteorganisationen unterschiedliche Antworten. Ein Team um Prof. Das zeigt, dass viele trotz Diagnose ihren Lebensstil nicht umstellen. Gefährliche Depressionen Während Menschen mit gefährlichem Bluthochdruck grundsätzlich seltener depressiv waren als andere, lag der Wert bei einer Teilmenge deutlich höher: Bei rund der Hälfte derjenigen, die wegen des gefährlichen Bluthochdrucks Medikamente nahmen, wurden depressive Stimmungslagen festgestellt.

Das war nur bei etwa einem Drittel der Nicht-Behandelten der Fall. European Heart Journal Arbeitsgruppe an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie https: Leere Eigenheime, Wohlstandsgefälle, soziale Isolation: Der Renteneintritt der geburtenstarken Jahrgänge der er und er Jahre ab hat im schlimmsten Fall gravierende Auswirkungen auf das kommunale Leben.

Im besten Fall birgt der Ruhestand der Babyboomer aber ein immenses Potenzial an politisch und gesellschaftlich Engagierten. Um über den Übergang der Babyboomer in den Ruhestand zu beraten und Lösungen aus der internationalen Praxis zu diskutieren, bringt das Körber Demografie-Symposium am Wer sind die Babyboomer? Wie ist ihre sozioökonomische Situation? Und was bedeutet die Veränderung ihrer Lebenssituation für deutsche Kommunen? Der Ruhestand der Babyboomer gefährdet den Wohlstand ihrer Heimatregionen.

Die Babyboomer gestalten auch künftig das Zusammenleben in der Kommune mit - aber zu ihren Bedingungen. Viele Eigenheimen droht der Leerstand. Viele Babyboomer werden ohne eine Familie altern, ihnen droht im Alter soziale Isolation.

Allerdings gibt es sowohl in Deutschland als auch international gute Beispiele für Lösungen und Vorbilder von Menschen und Organisationen, die den Wandel annehmen und als Chance begreifen. Die Babyboomer gehen in Rente. Was das für die Kommunen bedeutet. Die Körber-Stiftung stellt sich mit ihren operativen Projekten, in ihren Netzwerken und mit Kooperationspartnern aktuellen Herausforderungen in den Handlungsfeldern Innovation, Internationale Verständigung und Lebendige Bürgergesellschaft.

Körber ins Leben gerufen, ist die Stiftung heute von ihren Standorten Hamburg und Berlin aus national und international aktiv. Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung ist ein unabhängiger Thinktank, der sich mit Fragen regionaler und globaler demografischer Veränderungen beschäftigt. Das Institut wurde als gemeinnützige Stiftung gegründet und hat die Aufgabe, das Bewusstsein für den demografischen Wandel zu schärfen, nachhaltige Entwicklung zu fördern, neue Ideen in die Politik einzubringen und Konzepte zur Lösung demografischer und entwicklungspolitischer Probleme zu erarbeiten.

Das Berlin-Institut erstellt Studien, Diskussions- und Hintergrundpapiere und bereitet wissenschaft-liche Informationen für den politischen Entscheidungsprozess auf. Untersuchung im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums zeigt, dass verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien wichtigen Beitrag zu erfolgreichem Strukturwandel in deutschen Braunkohlerevieren leisten kann.

Der geplante Kohleausstieg bewegt das Land und die Gemüter. Eine neue Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zeigt, wie die deutschen Kohlereviere auch zukünftig als wichtige Player in der Energiewirtschaft in Deutschland mitspielen können. Diese Anlagen könnten schrittweise in den Regionen aufgebaut werden und freiwerdende Netzkapazität ersetzen, während die Kohleverstromung heruntergefahren wird.

Wenn die Akteure vor Ort dafür zusammen mit den betroffenen Bundesländern und dem Bund an einem Strang ziehen, können nennenswerte Wertschöpfung und Beschäftigung entstehen. Hier wird es wichtig sein, weitere Vorstellungen der Flächennutzung einzubeziehen und mögliche Unterstützer zu finden, um die insbesondere in der Lausitz erheblichen Beschäftigungspotenziale auch nutzen zu können. Etwa seien Sonderausschreibungen erforderlich, um die Anlagen gezielt in die Regionen zu bekommen.

Damit die Reviere ökonomisch davon profitieren, sind darüber hinaus nennenswerte Beteiligungen von Kommunen, Unternehmen und Bürgern vor Ort erforderlich. Bei einem ambitionierten Ausbau von Windenergie und Photovoltaik können beispielsweise allein in diesem Bereich rund eintausend Vollzeit-Arbeitsplätze entstehen.

Darin sind noch keine Effekte aus der Anlagenproduktion enthalten, in der heute bereits mehr als eintausend Menschen beschäftigt sind. Mitwirkung von folgenden Forschungs- und Beratungsorganisationen: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie pressestelle bmwi. Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung IÖW ist ein führendes wissenschaftliches Institut auf dem Gebiet der praxisorientierten Nachhaltigkeitsforschung.

Das Institut arbeitet gemeinnützig und ohne öffentliche Grundförderung. Die ATI hemmen die Verdauungsenzyme alpha-Amylase und Trypsin von Insekten sowie Menschen und sind zudem aufgrund ihrer besonderen Molekülstruktur selbst schwer verdaulich. Wie neuere Untersuchungen darüber hinaus zeigen, stimulieren sie dosisabhängig die Freisetzung entzündungsfördernder Botenstoffe und so das angeborene Immunsystem.

Medizinische Daten weisen darauf hin, dass die Enzym-Inhibitoren nicht nur Darmbeschwerden verursachen. Auch Benommenheit, Müdigkeit, Gelenk- und Muskelschmerzen, Hautveränderungen und depressive Verstimmungen gehören zu den beschriebenen Symptomen.

Nicht zuletzt sind die Inhibitoren als Auslöser für Weizenallergien bekannt. Was beeinflusst den ATI-Gehalt? Wie hoch der Gehalt der Enzym-Inhibitoren im jeweiligen Getreide ist, ist zum einen durch das Erbgut der Pflanze und zum anderen durch Umwelteinflüsse bestimmt. Aussagekräftige Studien, die den ATI-Gehalt verschiedener Weizenarten und -sorten direkt miteinander verglichen haben, fehlten jedoch bislang. Jeweils acht Sorten pro Weizenart. Das Besondere ist, dass alle untersuchten Getreide unter den gleichen geografischen und klimatischen Bedingungen gewachsen sind", erklärt Erstautorin Sabrina Geisslitz vom Leibniz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie.

Alle gemessenen Unterschiede seien daher hauptsächlich auf Unterschiede im Erbgut der Pflanzen zurückzuführen und hätten so einen direkten Vergleich der Weizenarten bzw. Das Wissenschaftlerteam untersuchte alle Getreide-Proben mithilfe modernster Analysetechniken. Einkorn, die bessere Wahl? Das Wissenschaftlerteam ist sich einig, dass noch sehr viel Forschungsbedarf besteht - nicht nur in medizinischer Hinsicht.

So müsse man auch untersuchen, inwieweit die Auswahl der Getreidesorten oder Verarbeitungsmethoden dazu beitragen könnten, die Verträglichkeit von Getreideprodukten wie Brot zu verbessern. Forschungsprojekt der Forschungsvereinigung Forschungskreis der Ernährungsindustrie e. Wie Abwasser in China ressourceneffizienter aufbereitet werden kann, ist Thema eines neuen deutsch-chinesischen Forschungsvorhabens. Dabei geht es unter anderem darum, wie Phosphor aus Abwasser gewonnen werden kann und um neue Verfahren, die das Wasser energieschonender reinigen.

Weltweit steht die Abwasserentsorgung vor einem Paradigmenwechsel. Hinzu kommt, dass organische Abfallstoffe und Klärschlamm für die Produktion von Biogas Verwendung finden sollen. In Deutschland gibt es hierzu schon eine Reihe von Verfahren. Darüber hinaus wird das internationale Team für zwei chinesische Kläranlagen Konzepte entwickeln, um deren Energieeffizienz zu steigern, die Ablaufqualität des Wassers zu verbessern - vor allem hinsichtlich der Nährstoffe Stickstoff und Phosphor - und Phosphor aus Abwasser zurückzugewinnen.

Ferner zielt das Vorhaben darauf ab, die Aufgaben einer Kläranlage zu erweitern. Dabei spiele auch die Unterstützung und Akzeptanz der Bevölkerung eine Rolle. Insgesamt streben die Beteiligten an, geschlossene Stoffkreisläufe zu entwickeln und dabei dank der sehr guten Reinigungsleistung der Kläranlagen die strengen Grenzwerte in China einzuhalten.

Die Koordination des Projekts liegt bei Professorin Steinmetz. Neben der TUK sind als deutsche Partner beteiligt: Es ist im September gestartet. Die hochwirksame Waffe Antibiotikum hat für Jahrzehnte erfolgreich bakterielle Infektionen bekämpft, doch jetzt verliert sie ihre Kraft. Neue Behandlungsmethoden müssen dringend entwickelt werden. Münchner Studierendenteam entwickelt neues Herstellungsverfahren für Viren gegen Bakterien Bakterien, die gegen bekannte Antibiotika resistent werden, nehmen zu.

Diese Meldung im Web: Sie identifizierten wichtige Enzyme im Stoffwechsel von Staphylococcen. Gelänge es, diese Enzyme gezielt auszuschalten, könnte man die Krankheitserreger aushungern.

Hohe Enterotoxinproduktion macht multiresistente Keime gefährlicher Die Bakterienart Staphylococcus aureus kann zahlreiche Erkrankungen wie Hautinfektionen, Lungenentzündung oder Blutvergiftung verursachen. Ein Problem sind die starken Immunreaktionen, die die Bakterien auslösen. Sie verringern die Menge an Zellen, die Immunreaktionen eigentlich bremsen können. Multiresistente Keime, die viel Enterotoxin produzieren, macht das noch gefährlicher.

Mining the cellular inventory of pyridoxal phosphate-dependent enzymes with functionalized cofactor mimics, Nature Chemistry, Oct. Das Zentrum bündelt qualitätsgeprüfte Information von über 7.

Die BfG betreibt damit die umfangreichste Sammlung von Abflussdaten weltweit. Die Daten dienen auch zur Erkennung von Klimaveränderungen, der verbesserten Nutzung der weltweiten Wasserressourcen sowie der Planung von Wasserbauwerken und der Kalibrierung von Erdbeobachtungssatelliten.

Das macht die Daten für Wissenschaft und anwendungsorientierte hydrologische und klimatologische Studien besonders wertvoll. Das Weltdatenzentrum verwaltet Zeitreihen von täglichen und monatlichen Abflusswerten, die an rund Insgesamt umfasst die Datenbank Messwerte aus rund Die frühesten Daten sind über Jahre alt und stammen aus dem Jahr Eine weitere Aufgabe des Datenzentrums ist die Mitarbeit bei der Weiterentwicklung internationaler Standards zum hydrologischen Datenaustausch, Datenstrukturen und Metadaten.

Birgit Esser, Leiterin der BfG. Es besteht ein wachsender Bedarf nach umfangreichen und aktuelleren Datenbeständen, um die globalen, regionalen und lokalen hydrologischen und umweltbezogenen Fragestellungen zu adressieren. Das GRDC wird damit auch in den kommenden Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zur globalen Klimaforschung und als Datenlieferant für die internationale Forschungsgemeinschaft leisten. Ansprechpartner für fachliche Informationen: Sie ist das wissenschaftliche Institut des Bundes für wasserbezogene Forschung, Begutachtung und Beratung insbesondere in den Bereichen Hydrologie, Gewässernutzung, Gewässerbeschaffenheit, Ökologie und Gewässerschutz.

Die bislang umfangreichste repräsentative Befragung von Erwerbstätigen zur Belastung und Beanspruchung durch Arbeit mit digitalen Technologien. Das ist nicht die einzige Überraschung der mit 2. Henner Gimpel und in Zusammenarbeit mit der Fraunhofer Projektgruppe Wirtschaftsinformatik erarbeitet, steht diese von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie jetzt frei zum Download zur Verfügung.

Häufig wissen die Erwerbstätigen damit nicht oder nur unzureichend umzugehen. Problem, das über alle Regionen, Branchen, Tätigkeitsarten und individuellen demographischen Faktoren hinweg feststellbar ist.

So leidet mehr als die Hälfte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die sich einem hohen digitalen Stress ausgesetzt sehen, unter Rückenschmerzen, Kopfschmerzen und allgemeiner Müdigkeit. Bemerkenswert ist auch, dass Frauen, die an digitalisierteren Arbeitsplätzen arbeiten, sich als kompetenter fühlen als Männer, zugleich aber mehr unter digitalem Stress leiden als Männer. Digitaler Stress in Deutschland. Zum Download frei verfügbar auf: Mediziner sprechen hier von einer Thrombose.

Oft fehlt den Betroffenen aber die Motivation. Die Forscher haben es für Smartphone und Tablet entwickelt. Auf der Medizintechnik-Messe Medica in Düsseldorf vom Corinna Faust-Christmann und der Informatikerin Dr. Gabriele Bleser, sowie dem Mediziner Dr. Markus Muhm vom Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern entwickelt hat. Springt der Ball auf einen der ersten drei Gegenstände, erhält der Spieler Bonuspunkte. Landet der Ball auf einem Monster, werden ihm Punkte abgezogen.

In diesem Zusammenhang sprechen Experten von sogenannten Exergames. Für das Spiel ist neben Smartphone oder Tablet nicht viel Technik notwendig: Auch ältere Personen haben dabei mitgemacht. Darüber hinaus kann es während der Rehabilitation zum Einsatz kommen, beispielsweise bei Patienten nach einem Schlaganfall oder nach einer Operation an Hüfte oder Knien.

Dazu müssten die Sensoren nur auf Unter- oder Oberschenkel angebracht werden. Die Technik ist aber auch interessant, um Menschen, die auf der Intensivstation liegen, zu leichten Bewegungen zu animieren. Auch hier könnte das Computerspiel zur Bewegungsmotivation eingesetzt werden. Er ist Ansprechpartner für Unternehmen und vermittelt unter anderem Kontakte zur Wissenschaft. Unsere Welt erstickt in Kunststoff: Durch den Pazifik schiebt sich ein riesiger Plastikstrudel, Meeresbewohner und Seevögel verenden an Plastikteilen, an Flussufern und Meeresstränden werden unzählige Plastikteile gefunden.

Dazu kommen unsichtbare Gefahren in Form von Mikroplastik, das bereits in Nahrungsmitteln nachgewiesen wurde. Das Recycling von Kunststoffen konnte diese negativen Auswirkungen des ungehemmten Plastikgebrauchs bisher nicht lösen.

Wird es Zeit, ganz auf Plastik zu verzichten? Ökologisch, sozial und ökonomisch. In unterschiedlichen Szenarien beleuchten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowohl die Folgen eines radikalen Verzichts als auch die Konsequenzen eines schrittweisen Ausstiegs. Ziel ist es dabei, Handlungsspielräume zu durchdenken und notwendige Veränderungen in unserer Lebensweise zu skizzieren. Ohne Plastik leben - geht das? Kunststoffe haben unbestritten zahlreiche Vorteile. Sie machen Kleidung knitterfrei, halten Lebensmittel frisch und machen den Alltag einfach und bequem - etwa durch Getränkeflaschen, Kaffeebecher oder Essensboxen.

Dabei analysieren die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Gründe für die Kunststoffnutzung ebenso wie die Erfahrungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern bei der Plastikvermeidung.

Sie beleuchten darüber hinaus den möglichen Einsatz alternativer Materialien und diskutieren vielversprechende Lösungsstrategien mit gesellschaftlichen Gruppen. Das Öko-Institut ist eines der europaweit führenden, unabhängigen Forschungs- und Beratungsinstitute für eine nachhaltige Zukunft.

Seit der Gründung im Jahr erarbeitet das Institut Grundlagen und Strategien, wie die Vision einer nachhaltigen Entwicklung global, national und lokal umgesetzt werden kann. Aktuelle Ausgabe des Onlinemagazins eco work: Für den Konsum werden sie oft bereits fertig geschnitten und in Folie verpackt zum Kauf angeboten. Von solchen Frischeprodukten ist bekannt, dass sie mit Hygiene-relevanten Keimen kontaminiert sein können.

Dass darunter auch Keime sind, die Resistenzen gegen Antibiotika tragen, hat eine Arbeitsgruppe unter Federführung von Prof. Bekannt ist, dass antibiotikaresistente Bakterien in Gülle, Klärschlamm, Boden und Gewässern vorkommen.

Die Expertinnen und Experten konzentrierten sich bei den Untersuchungen auf den Teil der Escherichia coli-Bakterien, die gegen den Wirkstoff Tetrazyklin resistent sind. Denn Tetrazyklinantibiotika werden in der Tierhaltung eingesetzt, wo sie etwa im Darm der Nutztiere die Entwicklung und Vermehrung resistenter Keime fördern können.

Diese Keime, aber auch ein Teil der Antibiotika werden ausgeschieden und kommen dann über organische Dünger wie Gülle auf die Felder. Diese tragen Resistenzen gegen jeweils mehrere Antibiotikaklassen. Kommen solche an sich harmlosen Bakterien auf pflanzlichen Lebensmitteln vor, können sie bei deren Rohverzehr in den menschlichen Darm gelangen.

Einmal aufgenommen, können die Bakterien ihre Plasmide im Darm an dort vielleicht vorkommende krankmachende Bakterien. Man bezeichnet das als horizontalen Gentransfer. In der Natur versetzt der horizontale Gentransfer Bakterien in die Lage, sich schnell an wechselnde Umweltbedingungen anzupassen. Wird ein Patient mit Antibiotika behandelt, haben Bakterien, die solche übertragbaren Resistenzgene in ihr Erbgut aufgenommen haben, einen Vorteil und vermehren sich stärker als ihre nicht so ausgestatteten Konkurrenten.

Wie häufig es angesichts der geringen Belastung mit E. Wenig bekannt ist auch, ob und in welchem Umfang es zu Erkrankungen durch so entstandene resistente Bakterien kommt.

The transferable resistome of produce. Generell sollten Verbraucherinnen und Verbraucher Rohkost, Blattsalate und frische Kräuter vor dem Verzehr gründlich mit Trinkwasser waschen, um das Risiko der Aufnahme von Krankheitserregern oder antibiotikaresistenten Bakterien zu minimieren.

Schwangere und Personen, deren Abwehrkräfte durch hohes Alter, Vorerkrankungen oder Medikamenteneinnahme geschwächt sind, sollten darüber hinaus zum Schutz vor lebensmittelbedingten Infektionen auf den Verzehr von vorgeschnittenen und verpackten Salaten vorsichtshalber verzichten und stattdessen Salate aus frischen und gründlich gewaschenen Zutaten kurz vor dem Verzehr selbst zubereiten.

Durch das Waschen lassen sich die auf den pflanzlichen Lebensmitteln möglicherweise vorhandenen Krankheitserreger oder antibiotikaresistenten Bakterien jedoch nicht sicher entfernen. Kosmetikprodukte sind eine häufig genannte Quelle für Mikroplastikemissionen. Doch was ist Mikroplastik in Kosmetik genau, welche Materialien und Funktionen übernehmen Kunststoffe in den Produkten und welche Alternativen gibt es?

Die Studie schafft eine wissenschaftliche Grundlage für die öffentliche Diskussion über Mikroplastik. Obwohl der Begriff Mikroplastik schon länger verwendet wird, war es ein wichtiger Aspekt der Studie, die genaue Definition zu kennen. Einigkeit herrscht allein darüber, dass zu Mikroplastik alle Kunststoffpartikel zählen, die kleiner als 5 Millimeter sind. Diese unterschiedlichen Definitionen können zu Missverständnissen führen und auch die Debatte um eine sinnvolle Regulierung nachteilig beeinflussen.

Mikroplastik nur als Partikel, Polymere auch flüssig, gelöst oder gelartig Ein bekanntes Beispiel für Mikroplastik in Kosmetik sind die sogenannten Microbeads. Diese Partikel können aus Kunststoff bestehen und werden vor allem für Peelingeffekte eingesetzt. Sie werden nach der Verwendung auf der Haut direkt abgespült und können so in die Umwelt gelangen.

Neben dem Peeling abgestorbener Hautschüppchen erfüllen Kunststoffe noch andere Funktionen in Kosmetikprodukten: Synthetische Polymere dienen der Haarfixierung, bilden Filme und Emulsionen oder regulieren die Viskosität der Kosmetikprodukte. Dafür liegen diese manchmal aber nicht immer als fester Partikel vor, sondern sind wachs- oder gelartig, gelöst oder flüssig. Gelangen die Polymere in die Umwelt, sind sie aber ggf.

Ob ein Polymer in Partikelform, flüssig, gelartig oder gelöst vorliegt, ist aus der heutigen Produktkennzeichnung kaum erkennbar. Jedes einzelne Polymer müsste geprüft werden. Im Vergleich dazu wird ein Vielfaches an gelösten, gelartigen oder wachsartigen Polymeren eingesetzt.

Die Mengen werden auf 23 Tonnen pro Jahr geschätzt. Für WPR-Produkte liegen sie ähnlich hoch. Zusammengefasst werden jährlich in Deutschland insgesamt ca. Unser Wissen über die Wirkungen, die Polymere in der Umwelt haben, reicht nicht aus. Strengere Regulierung gefordert Die freiwillige Selbstverpflichtung zur Reduzierung von Mikroplastik in Kosmetik wird bereits umgesetzt und ist ein erster Schritt zur Reduzierung von Kunststoffen in Kosmetik.

Allerdings sind Mikroplastik, das keine Peelingfunktion hat, Leave-on-Kosmetikprodukte sowie gelöste, gelartige oder wachsartige Polymere bisher von der Verpflichtung ausgenommen. Nur Mikroplastik als Reibkörper in Duschgel und Peeling zu verbieten, wie es manche Staaten verfolgen, greift viel zu kurz. Mikroplastik muss funktions- und produktübergreifend in Kosmetik und Reinigungsmitteln verboten werden. Das muss auch in der EU-Plastikstrategie konkretisiert werden.

Die Industrie müsse schnellstmöglich auf besser abbaubare Ersatzstoffe umsteigen. Diese sind für Mikroplastik bisher aber noch nicht vorhanden. Dennoch liegen bereits genügend Hinweise auf Schadwirkungen vor und es ist aufgrund des weltweiten Wachstums beim Kunststoffverbrauch sehr wahrscheinlich, dass die Problematik weiter an Relevanz zunimmt, so dass es geboten scheint, bereits heute das Vorsorgeprinzip anzuwenden. Alternativen und verbraucherfreundliche Informationen Für Verbraucher ist es im Supermarkt oft nicht ersichtlich, welche Produkte Mikroplastik enthalten.

Erste Anhaltspunkte bietet die Datenbank haut. Allerdings ist dies aufwändig und die Erklärungen sind teilweise schwer verständlich. Für den Massenmarkt brauchen wir transparente und verständliche Informationen zu Inhaltsstoffen und Umweltaspekten, wie zum Beispiel der Abbaubarkeit in Gewässern.

Vielfältige Beispiele machen sie verständlich und helfen Verbrauchern bei der Orientierung rund um das Thema Mikroplastik. Pressemitteilung Mikroplastik in Kosmetik. Ob im Job oder in der Freizeit - immer mehr Menschen fühlen sich gestresst.

Umso wichtiger ist es, zu lernen, sich bewusst zu entspannen, um den Stress in den Griff zu bekommen. Spielerisch können die Nutzer Entspannungsmethoden wie etwa Meditation in ihren Tagesablauf einbauen.

Ein Tagebuch ermöglicht zusätzlich Auslöser von Stress besser zu erfassen. Schlafstörungen, Erschöpfung, Rückenschmerzen - dies alles können Anzeichen für Stress sein. Langfristig schadet dies der Gesundheit. Zwar gibt es viele Entspannungsmethoden wie Yoga, Meditation oder Muskelentspannungsübungen, im Alltag nehmen sich die meisten dafür jedoch wenig Zeit. Eine App, die Nutzer täglich daran erinnert, sich zu entspannen, hat Dr.

Sie können individuell in den Tagesablauf eingebaut werden. Der Nutzer muss sich um das Tier kümmern, indem er jeden Tag wenigstens eine Übung durchführt", so Faust-Christmann weiter. Diese Angaben zu erfassen, dauert rund eine Minute", sagt die Forscherin. Die Gesundheits-App ist nicht für den langfristigen Gebrauch gedacht. Das Programm des Kaiserslauterer Forscherteams ist aber nicht nur für die Stressbewältigung interessant, sondern auch für Schmerzpatienten.

Katja Regenspurger von der Universitätsklinik in Halle. Dazu soll die App weitere Funktionen erhalten. Wenn eine Schmerzattacke auftritt, soll sie zum Beispiel helfen, den weiteren Tagesverlauf einfacher zu planen, um etwa Hilfe zu erhalten. Auf der Medica stellt das Team die Technik vor. Bei Berührungen in sozialen Kontexten, etwa beim Küssen oder Umarmen, haben Menschen häufig eine Seitenpräferenz, neigen den Kopf zum Beispiel eher nach rechts als nach links beim Küssen.

Zu den Ursachen gibt es verschiedene Theorien. Der Artikel wurde im Oktober online veröffentlicht. Das Team um Privatdozent Dr. Sebastian Ocklenburg und Julian Packheiser aus der Bochumer Abteilung Biopsychologie folgert, dass die beobachteten Ergebnisse nicht allein dadurch erklärt werden können, ob jemand Rechts- oder Linkshänder ist. Das spielt zwar eine Rolle, aber es kommt auch auf den emotionalen Kontext an.

Beim Küssen und Umarmen geht man davon aus, dass Menschen eine dominante Führungshand haben, mit der sie die Bewegung initiieren. Beim Wiegen, so die Theorie, wird die dominante Hand freigehalten, um damit andere Dinge tun zu können, während man das Kind hält.

In ihrem Review listen die Forscherinnen und Forscher zahlreiche Studien auf, die einen Einfluss der Händigkeit belegen. Dieser allein kann die Seitenvorlieben aber nicht erklären; auch der emotionale Kontext spielt eine Rolle.

Emotionen werden im Gehirn asymmetrisch verarbeitet Die Links-Verschiebung in emotionalen im Vergleich zu neutralen Situationen erklären die Forscher damit, dass Emotionen vornehmlich in der rechten Hirnhälfte verarbeitet werden, welche die Bewegungen der linken Körperhälfte steuert. Dabei sprechen nicht nur die Verhaltensdaten aus den Studien zur sozialen Berührung für die Theorie der rechtshemisphärischen Emotionsverarbeitung, sondern auch Ergebnisse aus bildgebenden und neurophysiologischen Studien.

Insgesamt ist die Asymmetrie in menschlicher sozialer Berührung laut den Autoren also am besten durch eine Kombination von motorischen Präferenzen und rechtshemisphärischer emotionaler Dominanz zu erklären.

Hugs and kisses - the role of motor preferences and emotional lateralization for hemispheric asymmetries in human social touch, in: Insbesondere kleinere Gletscher weisen einen hohen Anteil von Schuttbedeckung auf, der durch die globale Erwärmung mit kleiner werdenden Eisflächen vermutlich steigen wird. Zugleich haben Gebirgsgletscher eine hohe Bedeutung für darunter liegende Regionen: Schmelzwasser speist Flüsse, treibt Turbinen und bewässert Felder.

Eine sich erwärmende Erde führt dazu, dass das Volumen von Gebirgsgletschern und ihre Ausdehnung global gesehen seit Jahrzehnten abnehmen. Zeitgleich verändert sich auch die Bedeckung vieler Gletscher mit Schutt. Diese Schuttbedeckung wird bislang jedoch nur selten erfasst.

Das ist eine Web-basierte Entwicklungsumgebung und Datenbank mit Satellitenbildern aus vierzig Jahren Fernerkundung, die für Forschende frei zugänglich ist. Dazu haben sie ein automatisches Verfahren entwickelt, das erdumspannend Pixel-für-Pixel-Vergleiche anstellt. Eine manuelle Überprüfung zeigte robuste Ergebnisse.

Demnach sind 4,4 Prozent der Gletscheroberfläche in Gebirgen von Schutt bedeckt der grönländische Eisschild und die Antarktis wurden nicht in die Betrachtung aufgenommen. Zu den Polen hin nimmt die Schuttbedeckung ab, da die Landschaft hier eher flach ist. In steilen Gebirgsregionen, wie dem Himalaja, hingegen liegt mehr Schutt auf den Gletschern.

Da die Gletscher weltweit schrumpfen, wird der Anteil der Schuttbedeckung voraussichtlich zunehmen - und damit die Überwachung der Schuttbedeckung wichtiger werden. Es dient als Trinkwasser, bewässert landwirtschaftliche Flächen oder treibt Turbinen an. Die Ergebnisse der Studie bilden nach Aussage der Autoren eine Grundlage für künftige Modellierungen der Effekte von Schuttbedeckung auf dem Eis, von der regionalen bis hin zur globalen Skala.

Geophysical Research Letters, doi: Es geht wieder los: Insbesondere ältere Patienten sind durch Influenza-Viren gefährdet. Aber auch Schwangere, Kinder und Pflegepersonal sind besonders betroffen. Deswegen raten Experten jetzt zur gezielten Grippeschutzimpfung.

Leischker, in der vergangenen Saison kam es zu vielen Influenza-Erkrankungen, teilweise mit schweren Verläufen. Aus Sicht eines Krankenhausarztes: Ja, die letzte Grippesaison hat leider viele Todesopfer gefordert und viele Krankenhäuser an ihre Kapazitätsgrenzen geführt. Sowohl für Patienten, als auch für das medizinische Personal. Die Praxen und Notaufnahmen der Krankenhäuser waren voll mit Patienten, die an echter Influenza erkrankt waren.

Aber auch voll mit Patienten, die durch andere Viren an Infekten der oberen Luftwege litten. Es gibt mehr als Viren, die eine Erkältung verursachen können. Fast alle Infekte der oberen Atemwege und auch die meisten Erkrankungen mit dem Influenza-Virus können zum Glück ambulant behandelt werden. Diese Patienten müssen also nicht im Krankenhaus aufgenommen werden. Wie wird dann eine Influenza-Infektion am effektivsten behandelt?