Aktueller Platinpreis


Bei BullionVault versuchen wir nicht, etwas Einfaches zu verkomplizieren: Mai hatte sich die Sicherheitsleistung mit 8. Die Lagerbestände sind auf bedenklich niedrige Niveaus gefallen. Warum BullionVault gegründet wurde BullionVault wurde ins Leben gerufen, um etwas gegen ein vorhandenes Problem zu tun:

Der weltweit größte Online-Anbieter von Anlagegold


Welt- Weizen markt Quelle: China ist auch der bedeutendste Verbraucher und hat für seine Textilindustrie 18 Millionen Ballen auf dem Weltmarkt eingekauft. Das war fast die gesamte verfügbare Menge. Trotz eines Angebotsüberhangs wurde die Baumwolle zu einem Marktpreis von Cent pro Kilogramm gehandelt.

Die Nachfrage lag etwas über dem Angebot von 86 Millionen Ballen. Kein landwirtschaftliches Produkt braucht so viel Wasser und Dünger wie Baumwolle. Das hat in ehemaligen Anbaugebieten frühere Sowjetunion zu ökologischen Katastrophen geführt: Frank Schallenberger, Landesbank Baden-Württemberg. Interview im Wirtschaftsblatt - Investor Seite11 am Landwirtschaftliche Produkte unterliegen nicht den Bedingungen des freien Marktes.

Die weltweit stark zunehmende Nachfrage bei fast allen Agrarerzeugnissen führt zu steigenden Preisen, das tut den Erträge der Produzenten gut und lässt sie den Verlust der Subventionen leichter verschmerzen. Daher wurden die Euter bis zum letzten Tropfen ausgequetscht, die Lagerbestände wuchsen und wuchsen. Bezeichnet als Milchseen und Butterberge. Es gab zu viel und zu teur betrug die Weltmilchproduktion Mio.

Der Sowjetunion wurden Man war froh, dass die Sowjetunion Korrekturen bei der Gewichtungen und Zusammensetzung innerhalb der Rohstoffgruppen sind möglich. Ein neueres Indexpaket - es besteht aus nur sechs Rohstoffen: Das jüngste Indexpaket kommt von der Credit Suisse. Die Indizes erlauben ein finanzielles Engagement in mehrere Rohwaren gleichzeitig.

Die Gefahr, wie im Futures-Handel den Rohstoff bei Kontraktende auch wirklich geliefert zu bekommen, besteht beim Investieren in Indizes nicht. Nebenmetalle werden nicht an Börsen gehandelt. Wenige spezialisierte Händler versorgen die Industrie. Gleichzeitig sind die Exporteure einige wenige Länder in politisch krisenanfälligen Regionen.

Die strategischen Rohstoffe lassen sich nicht oder nur schwer ersetzen und sind häufig für die militärische Durchschlagskraft der Verbraucherstaaten wichtig. Selbst bei einem etwas verbreiteteren Rohstoff wie Cadmium kann mit einem Aufwand von 50 Millionen Euro die gesamte Jahresweltproduktion aufgekauft werden. Germanium unabdingbar für Glasfasernetze.

Russland ist der dominierende Titan -Erzeuger. Das Metall wird in der Luftfahrtindustrie benötigt. Die Hälfte der Kobalt reserven befinden sich in Kongo früher Zaire. Kobalt wird als Legierungsmetall für Flugzeugtriebwerke und für aufladbare Batterien in Mobiltelefonen, Laptops, Digitalkameras, Fahrzeugen mit Hybridantrieb benötigt. Lithium gewinnt rasant an Bedeutung. Preisschätzung für 1 t Lithiumkarbonat Anfang Der Preis für Molybd än hat sich zwischen und verachtfacht.

Analysten vermuten, dass zuerst Russlands Vorräte wären dann fast aufgebraucht. Langfristig wird mit einem Unzenpreis von 1. Unzen in den Handel, mehr als 5 Mio. Unzen verarbeitete die Schmuckindustrie, Elektroindustrie, Zahntechnik und Chemieindustrie waren die restlichen Abnehmer.

Unzen versorgte Russland den Markt; 2,56 Mio. Palladium -Preis ist im Oktober auf ein Allzeithoch von 1. Die Fördermenge wird Rhodium vollführt beeindruckende Preissprünge siehe weiter unten "Preisentwicklung". Seine überwiegende Verwendung als Autokatalysator erklärt aber nur teilweise die starken Preisausschläge. Schwache Autoverkäufe - "billiges" Rhodium.

Das Metall SMP 3. Hauptproduzent ist Australien Kongolesische Rebellen finanzieren mit den Einnahmen seit Jahren ihre Waffenkäufe.

Der stark gestiegene Preis für Wolfram Juni Mehr als die Hälfte der Kobalt -Weltproduktion im Jahr Die weltweite Nachfrage lag bei HJ oder am Dezember des jeweiligen Jahres. Bis soll in Kalifornien und Australien die Neuproduktion beginnen, Indien und Vietnam planen eine Produktionssteigerung.

Der Bedarf für wird auf Doch bis dahin hofft man, mit immer mehr Supraleitern die Permanentmagneten ersetzen. Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, D. Ein Wert über 1. Niob war mit 7. Nature Geoscience online 3.

Nickel ist Kubas wichtigstes Exportprodukt, vor Zucker und Tabak. China, dass wie im eigenen Land so auch bei seinen Geschäftspartnern, keinen besonderen Wert auf die Einhaltung der Menschenrechte legt, hat die kommunistische Insel wirtschaftlich fest an sich gebunden.

Damit sichert sich China langfristig einen wichtigen Rohstoff für seine rasch wachsende Industrie. Mit der gleichen Taktik hat sich China Erdöl nachschub aus dem Sudan gesichert. Seit besteht weltweit ein Überangebot an Zink.

Anfang erwarb der staatliche chinesische Aluminiumkonzern Chinalco verdeckt nicht über die Börse, sondern direkt von den Aktionären für 14 Mrd. Geschäftszweck war die Finanzierung von Wasserkraftwerken in Südamerika. Wenig später, am Das hatte zur Folge, dass die Abnehmer mit Beginn des 2. Quartals April 10 eine Verdopplung der Preise hinnehmen mussten. Ein Glücksfall für den österreichischen Stahlproduzenten Voestalpine ist der Besitz des steirischen Erzbergs. Tonnen lagern noch im Erzberg.

Mai endgültig zurückgewiesen wurde. Ebenfalls interessiert sind der australische Konkurrent New Hope fördert jährlich 5,5 Mo. Im Juli versuchten Peabody Energy Corp. August war ihnen Erfolg beschieden: Mehrere Fusionsvorhaben scheiterten in den letzten Jahren: Aktuell plant Glencore den Zusammenschluss mit Xstrata. Die Aktionäre von Xstrata haben im November der Übernahme zugestimmt. Die Fusion bedarf noch der Zustimmung durch die diversen Wettbewerbsbehörden weltweit.

In London auf 1. Oktober 14 bis September Preis am 1. Erze auf dem Meeresgrund. Bisher wurden nur Lizenzen für die Erforschung der Lagerstätten, nicht jedoch für den Abbau der Vorkommen vergeben. Das soll noch bis so bleiben. Die restlichen 25 kann der Lizenznehmer weiter untersuchen, überdies hat er Vorrang bei einer künftigen Förderung der Bodenschätze. Die beiden ersten Lizenzen wurden im Sommer vergeben.

Über einen Zeitraum von 20 Jahren ist es den Kanadiern erlaubt, in 1. Die Unterzeichnerstaaten müssen beim Tiefsee-Abbau "beste Umweltpraktiken" anwenden. Für Schäden haften die einzelnen Staaten oder von ihnen beauftragte Firmen. Der Seegerichtshof kann Geldstrafen in unbegrenzter Höhe verhängen. Protokoll über die Privilegien und Immunitäten der Internationalen Meeresbodenbehörde In den sechziger und siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts betrachtete man Horten als Vorbeugung gegen einen plötzlichen Preisverfall bei Gütern wie Kaffee, Kakao und Gummi.

Welche Faktoren auf den Rohwarenmärkten Preis bestimmend sein können, zeigen die folgenden Beispiele: Der New Yorker Mai-Kontrakt gab auf 1. Für den Septemberkontrakt wurden bis zu 1. Eine soeben veröffentlichte Studie stellt auch für die mittelfristige Zukunft die Fortsetzung der Kupferrezession in Aussicht.

Weiter Gründe dafür sind: Stand lag der weltweite Kupferverbrauch bei 19,3 Mio. Der Preisdruck nach unten ist die Folge zweier Faktoren: Das kurzfristige Chartbild ist bullisch zu werten, das mittelfristige neutral mit bullischer Tendenz. Mehr als die Hälfte des weltweit verbrauchten Bleis war recyclet. Gold, relativ klein, hier macht sich eine Veränderung in der Menge von Anlagekapital sofort und deutlich am aktuellen Platinpreis bemerkbar. Dennoch erkennen auch immer mehr private Anleger das Potenzial und nehmen Platin, meist neben Gold und Silber, in Form von Platinmünzen oder Platinbarren, in ihrem Portfolio auf, um vorhandenes Vermögen optimal und breit gefächert zu schützen.

Die anhaltende weltweite Wirtschaftskrise fördert diese Entscheidung und beeinflusst den Platinpreis insofern, das die Anleger immer mehr in Sachwerte investieren. Die Entwicklung der Spotpreise am physischen Markt und der Preise für die Futures Termingeschäfte , verläuft in der Regel parallel, also sie bilden annähernd den gleichen Platinpreis ab.

Mit Beginn der Rohstoffhausse im Jahre und dem Beginn der weltweiten Finanzkrise , begründet u. März mit ,80 US-Dollar. Doch bereits im Herbst haben sich dann die Auswirkungen der Finanzkrise in weiten Teilen der Industrie und Wirtschaft gezeigt.

Von da ab entwickelte sich der Kurs sprunghaft nach oben oder unten. Ein Grund dafür ist, dass Gold eher zur Anlage genutzt wird und nicht so sehr von der wirtschaftlichen Nachfrage abhängig ist, wie Platin.

Seit Anfang ist der Platinpreis meist über den Goldpreis. Eine Prognose über die künftige Entwicklung des Kurses lässt sich nicht geben, nur der Hinweis darauf: Die Finanzkrise ist noch nicht zu Ende, ganz im Gegenteil. Eine Investition in Edelmetalle ist eine Möglichkeit von mehreren, vorhandenes Vermögen zu bewahren. Neben Gold und Silber ist ein Anteil an Platinmünzen oder Platinbarren eine gute Möglichkeit, sein Geld langfristig und sicher anzulegen. Dafür haben wir zu viele Kunden in unterschiedlichen Ländern.

An dieser Stelle nur ein paar generelle Hinweise:. Abhängig von der jeweiligen Steuerhoheit kann es sein, dass eine Kapitalertragssteuer anfällt, wenn Sie Ihr Edelmetall mit einem Gewinn verkaufen. Unabhängig davon, ob sie in London, Zürich, New York, Singapur oder Toronto gehandelt haben, müssten sie für einen Gewinn, der höher als Dies muss vom Steuerzahler selbst bei seiner Steuererklärung angegeben werden.

Viele andere westliche Staaten haben eine vergleichbare Regelung, mit einem Freibetrag und einer Pauschalbesteuerung für alles, das darüber hinausgeht. Einige Benutzer verkaufen jährlich etwas ihres Edelmetalls, achten aber darauf, dass die Menge im Rahmen des Freibetrages bleibt und lassen das restliche Edelmetall im Tresor.

Wenn Preise steigen, bedeutet dies einen steuerfreien Gewinn. Sowohl Gold als auch Silber und Platin von BullionVault sind von der Mehrwertsteuer befreit - solange sich diese in anerkannten, professionellen Tresoren befinden. Wenn Sie das Edelmetall verkaufen, erhalten sie das Geld auf ihr BullionVault-Konto, von dem es zurück auf ihr Bankkonto überwiesen werden kann.

Aber Sie können auch Ihr Edelmetall dem Tresor entnehmen. Die Gebühren dabei unterscheiden sich und hängen von den Umständen ab:. Es ist sehr wichtig, dass wir Ihnen nicht ein Zertifikat anbieten! Ein Zertifikat ändert den rechtlichen Status dessen, was Sie besitzen.

Anstelle von physischem Edelmetall haben Sie bei einem Zertifikat eine Inhaberschuldverschreibung, die mit Gold hinterlegt ist. Es muss gesetzlich geregelt werden, was passiert, falls es mehr Zertifikate gibt als Gold, durch das diese hinterlegt sind. Diesen Auszug, der Ihr Eigentum von Edelmetall beweist, können Sie auch jederzeit online ansehen und herunterladen. BullionVault ist so aufgebaut, dass Sie wirklich physisches Edelmetall besitzen - und nicht eine Schuldverschreibung. Sie können sich den Tresor aussuchen, der Ihnen am besten zusagt.

Aber achten Sie bitte darauf, dass wir nicht überall die Lagerung von Silber und Platin anbieten. Dies hat keinerlei Auswirkung auf die Gebühren. Die Gebühren werden genauso berechnet, als ob Ihr gesamtes Edelmetall in einem Tresor aufbewahrt werden würde.

Sie können jegliche Summe einzahlen. Aber beachten Sie bitte, dass wir nicht Investitionen empfehlen, die insgesamt unter umgerechnet 2. Sie können die ungefähren Kosten für die Kommission und Lagerung vorab mit unserem Kostenrechner ermitteln.

Natürlich verstehen wir, dass es nicht immer möglich ist, Geld von dem Bankkonto aus zu überweisen, das Sie ursprünglich als Ihr Referenzkonto angegeben hatten. Dies ist genau der Grund, weshalb zahlreiche unserer Benutzer sich bei der Verwahrung für einen Tresor im Ausland entscheiden.

Unter bestimmten Umständen ist es möglich, Ihr Referenzkonto zu ändern. Sollte dies nötig sein, wird eine strenge Prozedur angewandt, um die Sicherheit Ihres Besitzes in dem Konto zu gewährleisten. Wir bieten Ihnen einen freundlichen und kompetenten Telefon-Support an.

Sie erreichen uns an britischen Werktagen zu unseren Geschäftszeiten. All unsere Mitarbeiter sprechen Englisch. Unsere Kontaktinformationen finden Sie weiter unten. Seine Mitglieder setzen sich aus den weltweit führenden Goldminenunternehmen zusammen. Anders als bei Bankeinlagen ist bei BullionVault der ganze Wert des Edelmetalls über die Versicherung gedeckt - und das ohne jegliche Grenze.

Es dauert normalerweise nur wenige Stunden, bis Überweisungen auf unserem Kundenkonto bei Lloyds in London ankommen - auch wenn dies von der sendenden Bank abhängt. Überweisungen aus der Eurozone dauern für gewöhnlich Stunden, falls die Überweisung am Morgen in Auftrag gegeben wird.

Unser Konzept is einfach, die Preise sind gering und Transparenz ist uns sehr wichtig. Wir möchten den günstigsten Service zum Kauf von physischem Edelmetall bieten. Aber dies allein wäre nicht ausreichend, wenn wir nicht auch noch das richtige Unternehmen wären. Denn bei solch einer wichtigen Entscheidung wie dem Kauf von Edelmetall sollte man sich auf jeden Fall nur auf ein Unternehmen einlassen, dem man wirklich vertraut.

BullionVaults Ziel ist es, den kosteneffektivsten, sichersten und zugänglichsten Markt für professionelles Edelmetall für Privatanleger anzubieten. Dies tun wir aus verschiedenen Gründen:.

Die besten Preise für Edelmetall gibt es auf dem Markt mit der höchsten Liquidität. Sie werden von anerkannten Herstellern produziert und nur von akkreditierten Transportunternehmen transportiert und Tresorverwaltern gelagert. Jede Bewegung wird genauenstens dokumentiert.

Von daher können sie auch zu Preisen des Spotmarktes verkauft werden. BullionVault ermöglicht Privatanlegern den Zugang zu diesem professionellen Markt. Sie können zu diesen niedrigen Kosten handeln, auch wenn die meisten Kunden nicht einen ganzen Barren besitzen.

Münzen und kleine Barren erhalten nie diesen Good-Delivery-Status und können nicht auf dem professionellen Markt gehandelt werden. Wir sind der Ansicht, dass die zugewiesene und versicherte Lagerung im Ausland die sicherste Methode ist, um Ihr Edelmetall zu verwahren.

Aber unserer Meinung nach kann man an der Vergangenheit sehen, dass dies ein Fehler ist. Zugewiesenes Edelmetall liegt in physischer Form vor und ist Ihr persönliches Eigentum. Es ist nicht nur als Teil eines Kredit- oder Finanzierungsprogramms. Es erscheint nicht in unseren Büchern.

Und im Falle unseres Konkurses oder dem des Tresorbetreibers kann es vom Konkursverwalter nicht zur Tilgung der Schulden verwenden werden, da Sie der Besitzer sind und nicht nur ein Gläubiger. Wir bevorzugen physisches, zugewiesenes Edelmetall, da es sicher vor Unternehmerausfällen geschützt ist. Da es Ihr Eigentum ist, sollte zugewiesenes Edelmetall auf jeden Fall versichert sein. Da nicht-zugewiesenes Edelmetall nicht Ihnen gehört, muss es interessanterweise auch nicht versichert werden, da Sie nicht unbedingt einen Verlust erleiden, wenn es gestohlen wird.

Aber bei nicht-zugewiesenem Edelmetall erleiden Sie garantiert einen Verlust, falls der Anbieter nicht mehr zahlungsfähig ist. Wir bevorzugen die Lagerung von Edelmetall im Ausland, da die Vergangenheit zeigt, dass Gold während Währungskrisen besonders wichtig ist. Dies hängt eng mit der Auferlegung von Devisenkontrollen zusammen, die von Regierungen verwendet werden, um an das Geld und Edelmetall im eigenen Land zu gelangen.

Von daher ist es besser, Vermögen im Ausland zu lagern, bevor solch eine Situation entsteht. Die Schweiz ist mit Abstand der beliebteste Lagerort, aber Sie können auf Wunsch auch gerne ohne jeglichen Aufpreis Ihr Edelmetall zwischen mehreren Lagerorten aufteilen. Banken bevorzugen es im Allgemeinen, Ihr Edelmetall in "nicht-zugewiesener" Form zu verwahren, so dass es formal ihr Eigentum wird. Da Edelmetall eine höchst liquide Währungsreserve darstellt, hilft sie der Bank bei Kreditvergaben.

Dies wird gemacht, indem kurzfristig orientierte Geldanlagen langfristig verliehen werden. Dies wir dadurch möglich, da sich Gold, Silber und Platin schnell in Bargeld umtauschen lassen um somit kurzfristige Investoren auszuzahlen, die es eilig haben. Banken können ihre Kredite bis auf das 8-fache dessen, was sie als Reserven haben, ausweiten. Damit verdienen sie weitaus mehr Geld, als wenn sie nur Plätze in ihren Tresoren vermieten würden.

Bei einer nicht-zugewiesenen Lagerung wäre es Ihr Gold formal eigentlich deren Gold , das bei einem Ansturm auf die Bank zum Vorteil der kurzfristig-orientierten Gläubiger verkauft werden würde.

Vermutlich würden sich wohl nicht viele Goldbesitzer für diese Option entscheiden, wenn sie mehr über die Hintergründe wüssten. Kommerzielle Tresore wie Loomis International oder Brinks besitzen keine Banklizenz und haben von daher keine Veranlassung, überteuerte Preise für die zugewiesene Lagerung von Edelmetall anzubieten. Neue Internet Explorer Version hier. Sämtliche vorhandene Cookies werden am Ende der Internetsitzung gelöscht. Cookies von BullionVault und dritten Parteien.

Bitte stimmen Sie auch den Cookies anerkannter Drittparteien zu, die uns helfen zu verstehen, wie Benutzer auf unsere Seite kommen und darauf navigieren, wodurch wir unsere Seite noch benutzerfreundlicher gestalten können.

BullionVault verwaltet umgerechnet 2 Mrd. Dollar - mehr als die Goldreserven der meisten Zentralbanken. Günstigere Raten beginnen ab umgerechnet Unsere mehr als Sie können jederzeit verkaufen und Ihr Bargeld abbuchen. Wir überweisen es am nächsten Werktag auf Ihr Bankkonto. BullionVault ist das einzige Edelmetall-Unternehmen, das eine Tagesbilanz online veröffentlicht, die das Kundeneigentum explizit mit formalen, unabhängigen Barrenlisten abgleicht.

Beide Parteien setzen ihre eigenen Preise fest und sparen dadurch Handelskosten. Dadurch sparen Sie die Gebühren für den Währungstausch. Warum BullionVault gegründet wurde BullionVault wurde ins Leben gerufen, um etwas gegen ein vorhandenes Problem zu tun: