Geldanlage: Rentner sind verrückt nach Aktien


Du hast ja lange mehr keine neuen ETFs in eigenen Blogartikeln wieder vorgestellt, hier sind doch mittlerweile genug Neue beisammen dass es sich vielleicht lohnen könnte den ein oder anderen interessanten ETF mal in ein paar Artikeln dazu etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Optimale Rendite bei minimalem Verlust! Was müssen Einsteiger wissen? Eine Garantie dafür gibt es nicht. Die Kursdaten werden je nach Börse unterschiedlich, mindestens jedoch 15 Minuten, zeitverzögert angezeigt.

Die Deutsche Bank ist ein großer Wertvernichter


Währung EUR Fondsvolumen Kennzahlen Performance und Risiko-Kennzahlen Stand: Wertentwicklung Santander Select Defensive A. Orginalwährung -0,04 -0,02 -0, Calmar Ratio seit Auflage Datum Prozent Kunden, die Santander Select Defensive A kauften, haben u.

Wie bewerten Sie diese Seite? Probleme mit dieser Seite? Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch? Haben Sie gefunden was Sie suchten? Was können wir besser machen? Ihre E-Mail Adresse für Rückfragen. Sie möchten Uns ein dringendes Feedback geben? Bitte erläutern Sie kurz das Problem: Seit wann besteht das Problem bzw. Wann wurde die Seite zuletzt korrekt angezeigt?

Zudem ist es sinnvoll, sich weitere Angebote zur Kapitalanlage einzuholen , um die verschiedenen Möglichkeiten miteinander zu vergleichen. Zu den weltweiten marktbreiten Indexfonds mit sehr guter Bewertung von Stiftung Warentest zählen beispielsweise:.

Die laufenden Fondskosten variieren hierbei zwischen 0,2 Prozent und 0,45 Prozent. Die Rendite über fünf Jahre gesehen mitsamt Ausschüttungen abzüglich laufender Kosten liegt je nach Fonds bei 14,1 Prozent bis 14,4 Prozent.

Abhängig davon, wie lange Sie Ihr Geld für sich arbeiten lassen wollen und wie viel Risiko Sie bei der Geldanlage eingehen möchten, empfehlen sich unterschiedliche Optionen. Erfahren Sie mit einem unverbindlichen Angebot zur Kapitalanlage , welche renditereichen Möglichkeiten Sie bei der Geldanlage haben.

So gelingt die Geldanlage mit Aktien und Fonds. Obwohl mit klassischen Geldanlagen wie Tages- und Festgeld keine nennenswerten Renditen mehr zu erreichen sind, stagniert die Zahl der Personen, die ihr Geld an der Börse anlegen, bei rund neun Millionen Menschen.

Dabei bedeutet der Aktienmarkt längst nicht Zocken und Verluste. Depot eröffnen — Kosten vergleichen Wer eine Geldanlage an der Börse anstrebt, sollte sich entscheiden, ob er einzelne Aktien kaufen oder in Fonds investieren will. Unser Service für Sie. Hier finden Sie Tipps und weitere Informationen zur Geldanlage. Tagesgeld und Festgeld im Check: Wer bietet noch hohe Zinsen?

Robo-Advisors können Finanzberatung effizienter machen. Was ändert sich mit dem Grundsteuer-Urteil? Wie viel Geld gibt der Staat für Kinder ?