Dassault Rafale


Die Instrumentierung ist als Glascockpit ausgelegt. Schwere Lasten können lediglich an der hinteren Unterrumpfstation und den jeweils beiden inneren der Unterflügelstationen, also an insgesamt fünf Stationen mitgeführt werden.

Preis auf Anfrage


Mit bis zu 40 Zielen, die gleichzeitig verfolgt, und bis zu acht Zielen, die gleichzeitig bekämpft werden können, ist das RBE2 jedoch deutlich flexibler. Gekühlt wird die Anlage kryotechnisch. Zwei Jahre später konnte der Testbetrieb mit einem Prototyp aufgenommen werden und begann die Erprobung des Serienstandards.

Alternativ kann sie jedoch auch zur Zielverfolgung eingesetzt werden. Hinzu kommt ein Set von Flugdatensensoren. Diese messen sowohl den dynamischen Druck alternativ den Staudruck als auch den statischen Druck, woraus sich insbesondere Flughöhe und -geschwindigkeit berechnen lassen.

Die drehbare Lagerung erlaubt auch unter hohen Anstell- oder Schiebewinkeln eine zuverlässige Messung. Des Weiteren sind Lufttemperatur- und Eissensoren vorhanden. Von den Laserwarngeräten befinden sich zwei auf der Höhe der Cockpitwurzel, das dritte ist im Behälter am Seitenleitwerk untergebracht.

Ebenfalls wird sie mit der Datenbank des Systems abgeglichen und anhand der Bedrohung priorisiert. Dazu sind zwischen den Canards und dem Rumpf zwei Störsender angebracht. In der Flügelwurzel am Heck sind vier Werfer für Täuschkörper vorhanden. Seit wurde bei Snecma am MTriebwerk gearbeitet, das in der Version M ab bei der Rafale A erprobt wurde und seit auch in der Serienversion M zur Verfügung steht.

Es handelt sich um ein Zweiwellen- Mantelstromtriebwerk mit drei Niederdruckverdichterstufen, sechs Hochdruckverdichterstufen, einer Ringbrennkammer , je einer gekühlten einstufigen Hoch- und Niederdruckturbine und einem Nachbrenner.

Das M88 ist das erste Zweiwellentriebwerk von Snecma für Kampfflugzeuge. Diese Auslegung erhöht die Effizienz des Triebwerks, allerdings auch seine Komplexität und das Gewicht. Das Schub-Gewicht-Verhältnis des Triebwerks liegt bei 5,7 ohne und 8,5 mit Nachverbrennung, das Nebenstromverhältnis liegt bei 0,3: Die Gesamtverdichtung liegt bei 24,5: Um die Wartung und den Austausch einzelner Komponenten zu erleichtern, ist das Triebwerk aus 21 Modulen aufgebaut.

Einerseits wurde versucht, die Betriebskosten zu reduzieren, wozu die Wartungsintervalle ausgedehnt, die Lebensdauer verlängert und der Treibstoffverbrauch gesenkt werden sollte.

Um das zu erreichen, wurde die Niederdruckturbine mit neuen Blisks ausgestattet, die Hochdruckturbine verbessert, wobei insbesondere die Schaufeln gekühlt werden, und der Nachbrenner weitgehend aus leichteren Keramikverbundwerkstoffen gefertigt. Für beide Ziele wurde jeweils ein eigener Prototyp gebaut und getestet.

Die Vereinigten Arabischen Emirate sollen aufgrund der besonders hohen Lufttemperaturen des dortigen Einsatzumfeldes und des entsprechend niedrigeren Auftriebs ein Interesse an dieser als M bezeichneten Variante besitzen. Die Kanone ist in der rechten Flügelwurzel hinter einer Abdeckung angebracht, die beim Abfeuern zerstört wird, und als konventioneller Gasdrucklader ausgelegt. Damit sind sie in Kombination mit der hohen Mündungsgeschwindigkeit besonders für Kurvenkämpfe auf kurze Distanz geeignet.

Eine Verwendung gegen Bodenziele ist ebenfalls möglich. Bei der M-Version entfällt die vordere Unterrumpfstation. Die beiden Stationen unter den Lufteinlässen werden üblicherweise nur für Zielbeleuchtungsbehälter verwendet.

Schwere Lasten können lediglich an der hinteren Unterrumpfstation und den jeweils beiden inneren der Unterflügelstationen, also an insgesamt fünf Stationen mitgeführt werden. An den fünf Stationen, die für schwere Lasten ausgelegt sind, können auch Zusatztanks montiert werden. Es stehen zwei Typen zur Verfügung. Der erstere Typ kann nur an der hinteren Unterrumpfstation und den beiden innersten Unterflügelstationen verwendet werden. Bislang wurden sie von den französischen Streitkräften jedoch nicht beschafft.

Die Rafale kann über einen abnehmbaren Luftbetankungsstutzen betankt werden, der, wie schon bei der Mirage , im Flug weder einziehbar noch abklappbar am Bug angebracht ist. Ersteres ist eine infrarotgelenkte Kurzstreckenlenkwaffe, Letzteres eine Mittelstreckenlenkwaffe, die sowohl in einer Infrarot- als auch in einer radargelenkten Version verfügbar ist.

Sie soll später auch die Magic II ersetzen. Bei Bedarf können jedoch auch bis zu acht Luft-Luft-Raketen angebracht werden. Frankreich hat dieser Lenkwaffen bestellt, die ab geliefert werden sollen.

Luft-Boden-Bewaffnung ist seit dem Standard F2 verfügbar. Präzisionsgelenkte Bomben werden üblicherweise vier mitgeführt, bei Bedarf können jedoch auch sechs mitgeführt werden. Damit wurde die Rafale in die Lage versetzt, selbständig Ziele für den Einsatz lasergelenkter Waffen zu beleuchten.

Neben dem Laserzielbeleuchter ist auch eine Infrarotkamera eingerüstet, womit volle Tag- und Nachtfähigkeit gewährleistet ist. Die Einführung der Rafale verlief in verschiedenen Ausbaustufen, den sogenannten Standards. Ein wesentlicher Vorteil dieses Vorgehens war der frühere Einführungszeitpunkt der ersten Serienmaschinen in die französischen Streitkräfte.

Die Entwicklung eines F4-Standard soll beginnen [77]. Insgesamt plant Frankreich mit den Exemplaren des F4 Standards, deren Serienfertigung für eine Auslieferung bis bestellt werden soll. Damit hätte Frankreich Rafale, inklusive 40 der Marineflieger.

Über eine Einführung ist bislang nicht entschieden. So soll der hohen Arbeitsbelastung der Piloten bei Aufklärungs- und Bodenangriffsmissionen begegnet werden. Ende wurde in einem weiteren Versuch, die Kosten zu drücken, die Doppelsitzerversion für die Marine gestrichen. Dieser Zeitpunkt dürfte sich allerdings aufgrund der niedrigen Produktionsraten um etwa drei Jahre nach hinten verschieben.

Die bis gezogenen Auslieferungen führen zu einer entsprechenden Kürzung der Fertigungsrate, die bei nur noch elf Maschinen im Jahr liegt. Bis Mitte konnte der Auslieferungsstand auf Maschinen erhöht werden.

Drei Doppelsitzer wurden für den Export an Ägypten abgezweigt und drei weitere Maschinen sollen diesem Weg folgen. Bei der gegenwärtigen Auslieferungsrate von nur 11 Maschinen pro Jahr bedeutet dies eine signifikante Verzögerung, die bei den aktuellen Budgetproblemen Frankreichs aber nicht ungelegen kommt. Eine Erhöhung der Produktionsrate plant Dassault bis Die Stückkosten der Rafale sind im Laufe der Beschaffung deutlich gestiegen und auch die Programmkosten stiegen, obwohl die Stückzahl reduziert wurde.

Mit Stand Januar betrugen die Programmkosten inklusive der nachträglich bestellten Verbesserungen bereits 40,69 Milliarden Euro, obwohl die Stückzahl zwischenzeitlich auf nur noch Maschinen reduziert wurde. Die Kosten einer Flugstunde wurden vom Cour des comptes im Jahr mit hohen Das Verteidigungsministerium will diese bis ins Jahr auf Derzeit wird die Rafale von sechs verschiedenen Verbänden geflogen, die sich aus einem Marinefliegergeschwader, drei Einsatzgeschwadern der Luftstreitkräfte, einem Erprobungsgeschwader und einem gemeinsamen Trainingsgeschwader zusammensetzen.

Auch in den Jahren und stellte die Flottille 12F zeitweise wieder eine Alarmrotte. Der erste Waffeneinsatz einer Rafale B fand am 1. November und dem Dezember wieder Einsätze über Afghanistan. April wurde die Luftgruppe der Charles de Gaulle um zwei weitere auf insgesamt zehn Rafale M ergänzt. Der Luftwaffenstützpunkt erhielt deshalb den Spitznamen Rafaletown. Eine Verlegung noch näher an Libyen heran, insbesondere auf den sizilianischen Militärflugplatz Sigonella , wurde geprüft, bislang jedoch nicht umgesetzt.

Andererseits werden auch präventiv Einrichtungen der libyschen Luftwaffe und Luftabwehr angegriffen. September Aufklärungs- sowie ab dem September Kampfeinsätze im Irak. September werden französische Rafale in Syrien zur Terrorismusbekämpfung eingesetzt. Trotz früherer Exporterfolge der Mirage-Serie und einer Auslegung, die auch in Hinsicht auf gute Exportchancen gewählt wurde, dauerte es bis , bis Dassault ausländische Abnehmer für die Rafale finden konnte.

Seit seiner Einführung hat das Flugzeug daher an zahlreichen Ausschreibungen teilgenommen, die allerdings öfter scheiterten, als sie erfolgreich waren. Ägypten hat am Juli in Istres ausgeliefert.

Sie werden von der Staffel, die zum Taktischen Kampfgeschwader gehört, betrieben. Alle Bewerber wurden einer Flugerprobung in Indien unterzogen. Die Rafale sollte ursprünglich dazu nicht zugelassen werden; die Entscheidung wurde jedoch nachträglich revidiert.

Januar bekannt gegeben, dass die indische Regierung in exklusive Vertragsgespräche über den Kauf von Rafale-Jets tritt. Dabei sollten 18 Flugzeuge von Dassault geliefert und Flugzeuge in Indien in Lizenz gefertigt werden. Von einer Lizenzfertigung ist keine Rede mehr.

Katar unterzeichnete am 4. Die Auslieferungen sind von bis geplant, wobei die erste Staffel zuvor im französischen Mont-de-Marsan aufgestellt werden soll. Rafale ist eine Weiterleitung auf diesen Artikel. Liste der Flugzeugtypen des Herstellers Dassault Aviation. Weblink offline IABot Wikipedia: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Diese Seite wurde zuletzt am Dezember um Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen beispielsweise Einzelnachweisen ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Mach 1,97 auf Lieferzeiten sind eingehalten, wenn bis zu ihrem Ablauf die Ware unser Werk verlassen hat oder abholbereit gemeldet ist.. Die Lieferzeit gilt als eingehalten, auch wenn Teile nachgeliefert werden müssen, durch deren Fehlen die Inbetriebnahme des Vertragsgegenstandes nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt wird. Im Falle des Lieferverzugs leisten wir nach Ablauf einer uns gesetzten angemessenen Nachfrist bei entsprechendem Schadensnachweis Schadenersatz.

Dieser wird wie folgt beschränkt, soweit dies gesetzlich zulässig ist: Wird durch die genannten Umstände die Leistung für uns unmöglich oder unzumutbar, so werden wir von der Lieferverpflichtung frei. Der Kunde kann hieraus keine Schadensersatzansprüche herleiten. Der Kunde kommt mit der Abnahme in Verzug, wenn er nicht innerhalb einer Woche nach Meldung der Bereitstellung den Auftragsgegenstand abgeholt hat.

Wird der Vertragsgegenstand vor der Abnahme anlässlich eines Probelaufs vom Kunden gelenkt oder bedient, so haftet dieser für von ihm verschuldete Schäden. Kaufgegenstände sowie alle im Rahmen von Werkaufträgen eingebauten Zubehör-, Ersatzteile und Tauschaggregate bleiben bis zum Ausgleich der uns aus dem Vertrag oder aus früheren Lieferungen und Leistungen gegen den Kunden zustehenden Forderungen unser Eigentum.

Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die wir gegen den Kunden im Zusammenhand mit dem Kaufgegenstand, z. Ist der Käufer eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder ein Kaufmann, bei dem der Vertrag zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehört, gilt der Eigentumsvorbehalt auch für die Forderungen, die die Fa.

Heitling aus ihren laufenden Geschäftsbeziehungen gegenüber dem Käufer hat. Wir sind jedoch bei vertragswidrigem Verhalten des Käufers, insbesondere bei Zahlungsverzug, berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und den Kaufgegenstand herauszuverlangen. Verlangen wir Herausgabe des Kaufgegenstandes, ist der Käufer unter Ausschluss von etwaigen Zurückbehaltungsrechten verpflichtet, den Kaufgegenstand unverzüglich an uns herauszugeben. Sie sind höher oder niedriger anzusetzen, wenn der Verkäufer höhere oder der Käufer niedrigere Kosten nachweist.

Bei Zugriffen von Dritten, insbesondere von Pfändungen des Kaufgegenstandes oder bei Ausübung des Unternehmerpfandrechts einer Werkstatt, hat der Käufer uns sofort schriftlich Mitteilung zu machen und den Dritten unverzüglich auf den Eigentumsvorbehalt hinzuweisen. Der Käufer trägt alle Kosten, die zur Aufhebung des Zugriffs und zu einer Wiederherbeischaffung des Kaufgegenstandes aufgewendet werden müssen. Bei Lieferung von neu hergestellten Sachen sowie von gebrauchten Sachen mit einem Wert von über 5.

Die Rechte aus dem Versicherungsvertrag tritt der Käufer hiermit der Fa. Heitling ab, die die Abtretung annimmt. Kommt der Käufer dieser Verpflichtung trotz schriftlicher Mahnung der Fa.

Die Leistungen aus den oben angeführten Versicherungen sind für die Instandsetzung des Kaufgegenstandes oder dessen Neuherstellung zu verwenden. Die Firma Heitling nimmt die Abtretung an. Das gleiche gilt, wenn der Käufer die Ware verarbeitet oder einbaut. Bei Reparaturen ersetzte Teile gehen, vorbehaltlich anderer Vereinbarungen, in unser Eigentum über.

Heitling stellt wegen ihrer Forderungen aus einem Werkvertrag ein vertragliches Pfandrecht an dem aufgrund des Auftrages in ihren Besitz gelangten Auftragsgegenstand zu. Das vertragliche Pfandrecht kann auch wegen Forderungen aus früher durchgeführten Arbeiten, Ersatzteillieferungen und sonstigen Leistungen geltend gemacht erden, soweit sie mit dem Auftragsgegenstand in Zusammenhang stehen. Für eine Pfandverkaufsandrohung durch uns genügt die Absendung einer schriftlichen Benachrichtigung an die uns angegebene Adresse des Auftraggebers.

Die Eigentumsvorbehaltsrechte aus VI erlöschen nicht dadurch, dass die Forderungen durch Scheck bezahlt und über Wechsel refinanziert werden.

Scheck- Wechselverfahren praktiziert, erlöschen die vorstehend vereinbarten Sicherungsrechte erst dann, wenn die Refinanzierungswechsel endgültig von den Kunden eingelöst sind. Heitling leistet Gewähr für eine dem jeweiligen Stand der Technik des Typs des Vertragsgegenstandes entsprechende Fehlerfreiheit während eines Jahres seit Auslieferung.

Hiervon abweichend wird für Fahrzeuge eine Gewähr jedoch längstens bis zu einer Fahrleistung von Für die Abwicklung gilt folgendes: Nachbesserungsansprüche gegen die Fa. Ein Anspruch auf Ersatzlieferung besteht nicht. Mittelbare Schäden oder Folgeschäden sind von der Gewährleistung ausgeschlossen. Bei Geräten, die vor dem Zeitpunkt solche Änderungen ausgeliefert werden, besteht kein Anspruch auf nachträgliche Änderung. Für innerhalb der Gewährleistungspflicht geltend gemachte, aber nicht beseitigte Fehler wird bis zur Beseitigung des Fehlers Gewähr geleistet, solange ist die Verjährungsfrist für diesen Fehler gehemmt.

Sie endet jedoch in diesen Fällen 3 Monate nach Erklärung der Fa. Heitling, der Fehler sei beseitigt oder es liege kein Fehler vor.